Die OP rückt näher..

Diskutiere Die OP rückt näher.. im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; ...Ja ich weiß. Es ist nur eine Kastration, Maxi ist jung und fit. Aber ist doch eben eine OP. Eine OP mit Vollnarkose, firstein Eingriff in den...
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
...Ja ich weiß. Es ist nur eine Kastration, Maxi ist jung und fit.
Aber ist doch eben eine OP. Eine OP mit Vollnarkose,
ein Eingriff in den Organismus. Ich vertraue dem TA schon, aber dennoch machen sich ungute Gefühle in mir breit.
Wird er die Narkose gut verkraften?
Wird er große Schmerzen haben?
Wird die Wunde gut verheilen?
Wird es Komplikationen geben?
Ich glaub ich nach mir zu viele Gedanken.
Wie soll ich mit ihm umgehen am Donnerstag?
Und die Tage danach?
Darf er mit ins Bett?
Oder nicht?
Hach ich weiß nicht. Mir gehts nicht gut dabei.
Absolut nicht gut..
 
07.05.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
schoki43

schoki43

Registriert seit
30.11.2010
Beiträge
1.728
Reaktionen
0
Ach Schatti,mach Dir nicht so viele Gedanken,Maxi schafft das
ganz bestimmt. Wenn er wieder aufgewacht ist,wird es wieder Dein alter
Maxi sein. Die Wunde ist nicht gross,alles wird gut. Drück Dich!
 
Debbi

Debbi

Registriert seit
11.07.2009
Beiträge
5.983
Reaktionen
0
Ach Schatti,
ich kann dich verstehen. Bei jeder OP (und ich habe mehrere im Jahr) mach ich mich völlig verrückt. Wenn der Ta sich nicht genau um die vereinbarte Zeit meldet , lauf ich Amok. Es macht mich total irre und eigentlich kann man sich mit logischem Verstand erkären, das man sich völlig umsonst verrückt macht.... eigentlich...
Ich drück euch die Daumen und denk an euch. Es wird absolut alles gut gehen und du wirst erleichtert sein, wenn ihr das hinter euch habt.

Kopf hoch.
 
ayloo

ayloo

Registriert seit
27.08.2010
Beiträge
1.918
Reaktionen
0
Es wird alles gut gehen, Maxi wird alles super überstehen ganz sicher :). Mach du dich nicht verrückt.
Vor Buddy seiner Kastration hatte ich auch total angst. Wir haben aber trotzdem alles so gemacht wie immer, er durfte ins Bett usw. Wenn ich du wär würde ich Maxi so wie immer behandeln.
Ich drück auf jeden fall die Daumen.
 
Pearless

Pearless

Registriert seit
14.09.2009
Beiträge
7.519
Reaktionen
0
Hmh, ich wünsche euch ein gutes Durchhaltevermögen, ich mag OPs auch nicht. :|
Aber es geht bestimmt alles gut, mach dir keinen Kopf. :)
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Ach Mensch, dass ist nur eine Kastra. 30 Minuten und Wuups Eier ab & er kann wach werden ;)
Er pakt das. Ist ein Kämpfer :D
Ich drück die Daumen & Kopf hoch :)

Lieben Gruß
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ich danke euch für eure lieben Worte!
Noch 2 mal schlafen. Ich hoffe ich breche in der Praxis nicht in Tränen aus oder (noch schlimmer) kippe wieder um..
Ich bin einfach froh wenn es vorbei ist und ich meinen Prinzen wieder mit nach Hause nehmen und verwöhnen kann.
Danke euch!
 
Lepanuma

Lepanuma

Registriert seit
19.12.2009
Beiträge
7.265
Reaktionen
0
Maxi schafft das! Er ist wie du sagst jung und fit und ein tapferer kleiner Dackelmann! :)
Er bekommt Schmerzmittel und braucht keine Schmerzen zu haben.
Am Donnerstag wird er von der Narkose bestimmt noch total k.o. sein. Leg ihn in sein Körbchen und lass ihn einfach seine Ruhe. Vielleicht jammert er, dann beruhige ihn ein bisschen, aber nicht zu sehr, dass sind Nachwirkungen von der Narkose, keine Schmerzen. Wenn er zittert kommt das auch von der Narkose.
Wenn er immer mit ins Bett darf, nimm ihn ruhig mit und leg dich zu ihm, der Kontakt wird ihm gut tun.
Und nochmal: Maxi schafft das! :)

Da ich gerade genau das alles hinter mir habe, verstehe ich nur allzu gut wie du dich fühlst und das alles einfacher gesagt als getan ist. Aber sei stark für Maxi, er spürt wie du dich fühlst. Also: Positiv denken! :)
 
Thema:

Die OP rückt näher..

Die OP rückt näher.. - Ähnliche Themen

  • Was tun. Ratten in Kleinanzeige(Nähe Leipzig), Handlungsbedarf

    Was tun. Ratten in Kleinanzeige(Nähe Leipzig), Handlungsbedarf: In unregelmäßigen Abständen gucke ich bei uns in die zu-verschenken-Kleinanzeigen, so habe ich schon tolle Schnäppchen gemacht. Der Schreibtisch...
  • Das Ziel ist nicht erreicht, aber nah dran!

    Das Ziel ist nicht erreicht, aber nah dran!: Soooo nun wird es doch wieder ein neuer Blog Auch wenn noch nicht alles fertig ist Aber ich freue mich so darüber das ich es mit Gott und der...
  • Ein Gespräch mit dem Bruder und ich komme dem Traum vom Hund ein Stück näher :)

    Ein Gespräch mit dem Bruder und ich komme dem Traum vom Hund ein Stück näher :): Ich wusste erstmal gar nicht.. was ich davon halten sollte. Er wusste.. das es ein großer Traum von mir ist.. ->ein Hund!<- Es hätte, denke ich...
  • Ab auf den Spielplatz - überraschende Nähe

    Ab auf den Spielplatz - überraschende Nähe: Nach einem langen Wochenende und den beiden Tagen an denen das TH geschlossen ist war ich heute endlich wieder bei Milka. Um ihr nicht wieder mit...
  • Was ist das für ein Gefühl, wenn man so nah davor ist...

    Was ist das für ein Gefühl, wenn man so nah davor ist...: ... NICHT EINEN, SONDERN DEN ALLERSÜßESTEN H-U-N-D ZU BEKOMMEN? So knapp, so nah ist es noch gar nicht, aber doch in greifbarer Nähe. Mein Pa...
  • Ähnliche Themen
  • Was tun. Ratten in Kleinanzeige(Nähe Leipzig), Handlungsbedarf

    Was tun. Ratten in Kleinanzeige(Nähe Leipzig), Handlungsbedarf: In unregelmäßigen Abständen gucke ich bei uns in die zu-verschenken-Kleinanzeigen, so habe ich schon tolle Schnäppchen gemacht. Der Schreibtisch...
  • Das Ziel ist nicht erreicht, aber nah dran!

    Das Ziel ist nicht erreicht, aber nah dran!: Soooo nun wird es doch wieder ein neuer Blog Auch wenn noch nicht alles fertig ist Aber ich freue mich so darüber das ich es mit Gott und der...
  • Ein Gespräch mit dem Bruder und ich komme dem Traum vom Hund ein Stück näher :)

    Ein Gespräch mit dem Bruder und ich komme dem Traum vom Hund ein Stück näher :): Ich wusste erstmal gar nicht.. was ich davon halten sollte. Er wusste.. das es ein großer Traum von mir ist.. ->ein Hund!<- Es hätte, denke ich...
  • Ab auf den Spielplatz - überraschende Nähe

    Ab auf den Spielplatz - überraschende Nähe: Nach einem langen Wochenende und den beiden Tagen an denen das TH geschlossen ist war ich heute endlich wieder bei Milka. Um ihr nicht wieder mit...
  • Was ist das für ein Gefühl, wenn man so nah davor ist...

    Was ist das für ein Gefühl, wenn man so nah davor ist...: ... NICHT EINEN, SONDERN DEN ALLERSÜßESTEN H-U-N-D ZU BEKOMMEN? So knapp, so nah ist es noch gar nicht, aber doch in greifbarer Nähe. Mein Pa...