Neurodermitis- der ewige Kampf

Diskutiere Neurodermitis- der ewige Kampf im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Das muss jetzt mal raus ! Seit ich denken kann habe ich Neurodermitis. Als ich ein Baby war verteilten sich die juckenden Flatsch über meinen...
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
1.222
Reaktionen
0
Das muss jetzt mal raus !

Seit ich denken kann habe ich Neurodermitis.
Als ich ein Baby war verteilten sich die juckenden Flatsch über meinen ganzen Körper.
Heute leiden nur noch meine Kniekehlen, Armbeugen und meine Oberlippe darunter.

Es ist schrecklich !!
Immer juckt es, man weiß man darf nicht kratzen und wenn man nur einen Moment nicht aufpasst wandern die Fingernägel an die betreffenden Stellen.
Man kratzt und kratzt und kratzt bis es blutet.
Dann fühlt man sich für eine Sekunde befreit.
Doch dann kommen die Schmerzen, es brennt
und schmerzt fürchterlich.
Bis es wieder anfängt zu jucken.
Die Haut wird glühend rot, blutet und flatschige Bläschen bilden sich.
Dann wird sie trocken und es scheint so als würde sie auseinander brechen.
Es ist ein ewiger Kampf denn Neurodermitis ist eine chronische, vererbbare Krankheit und ich werde vermutlich mein ganzes Leben damit Probleme haben.

Momentan ist alles was hilft Watte, Verband und Bepanten.
Ich muss morgens bevor ich aus dem Haus gehe gut einen Daumen dick Salbe auf meine Armbeugen schmieren, Watte drauf legen und es mit Verband verbinden.
Abends, vor dem zu Bett gehen muss ich mir dick Salbe auf meine Oberlippe schmieren.
Nach dem duschen morgens ist meine Haut ausgetrocknet und brüchig.
Dann muss ich wieder Creme auftragen.

Es ist nicht angenehm in dieser Zeit des Jahres mit dicken Verbänden um die Arme herum zu laufen.
Es ist auch nicht angenehm das meine Haut immer empfindlicher wird und ich unter immer mehr Allergien zu kämpfen habe.
Es ist nicht schön zu wissen das es nicht besser wird.
Und es ist auch nicht toll wenn einen die Leute so dumm anstarren...

Jeder der nicht darunter leidet kann froh sein.
Denn oft verursacht jede kleine Aufregung, jedes bisschen Stress und jede kleine Veränderung das es schlimmer wird.
Benutzt du ein anderes Deo lässt es dich deine Haut spüren.
Wechselst du dein Shampoo bereust du es oft.
Nimmst du nicht das selbe Duschgel wie sonst auch kann es zu weiteren Beschwerden kommen.
MakeUp ist eine Herausforderung, genauso wie Handcremes oder verschiedene Stoffe.

Das ist mein Leben, das ist mein Gegner.
 
14.05.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Denn oft verursacht jede kleine Aufregung, jedes bisschen Stress und jede kleine Veränderung das es schlimmer wird.
Die Bezeichnung neurodermitis "neuro" bedeutet "das Nervensystem betreffend", "Dermitis" ist der lateinische Ausdruck für "Hautentzündung"
http://www.medizinfo.de/hautundhaar/neurodermitis/psyche.shtml

Sprich, sehr viel davon hat mit der Psyche zutun.

Was hast du bisher dagegen gemacht?
Wurde bei dir mit Cortison behandelt?
Hast du Nachtkerzenöl versucht?

Da du dir ja einen Hund holen willst, hoffe und drücke ich dir die Daumen, das dieser Hilft.
Bei Freunden hat der Schäferhund auf diese krankheit wunder gewirkt. ;)
Ich wünsche es dir auch.

Ich habe leider auch Probleme mit der Haut und kann es total verstehen wie du dich fühlst.
 
Smiley-eleven

Smiley-eleven

Registriert seit
26.02.2012
Beiträge
45
Reaktionen
0
Kann diese Krankheit auch noch später kommen?
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
1.222
Reaktionen
0
Also.
Mir bleibt leider nie was anderes übrig als ständig zum Hautarzt zu rennen und mir ständig neue Salben zusammenmischen zu lassen x_x
Kaum schlägt die eine an gibt sie nach ein paar Wochen den Geist auf.
Es ist zum kotzen !!
Ich glaube ja, also Cortison.
Nachtkerzen was für'n ding ?
Noch nie davon gehört.
Ich bin sehr sehr vorsichtig mit dem was ich an meine Haut lasse, reagiere schnell allergisch gegen neues.:uups:

Ich hoffe insgeheim auch das es was hilft, das nervliche spielt wirklich ne große Rolle dabei.
Ein wenig Stress und ich seh aus wie eine rot gefleckte Muh Kuh ! :D ...ok nicht lustig.

@Smiley-eleven

Ja das kann passieren.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Blacky, Nachtkerzenöl.

http://www.nachtkerzenoel.net/anwendung.html
Les dir das mal durch.
Evtl kann dir das Helfen. Ich vertrage auch nichts.Aber das is echt super. ;)

Ich kann dich also total verstehen.Was mir auch noch sehr gut hilft ist Linola.
 
Thema:

Neurodermitis- der ewige Kampf

Neurodermitis- der ewige Kampf - Ähnliche Themen

  • Diese ewigen Disskussionen -.-

    Diese ewigen Disskussionen -.-: Gott wie ich es hasse! -.- Da komme ich nach draussen, gehe zu meinen Kaninchen, sehe Bobby und sage zu meiner Mum, dass wir Bobby gut im Auge...
  • Dreamy - der ewige Pechvogel

    Dreamy - der ewige Pechvogel: Vielleicht erinnert ihr euch daran, dass bei Dreamy vor wenigen Monaten Leukose diagnostiziert wurde. Unterdessen war er bereits wieder beim TA...
  • Selbstmord - ewige Gedankengänge meinerseits

    Selbstmord - ewige Gedankengänge meinerseits: (erstmal möchte ich klar stellen, dass ich nicht vorhabe mich umzubringen, nur ich möchte einfach mal aufschreiben, was ich denke - nur, damit es...
  • Ähnliche Themen
  • Diese ewigen Disskussionen -.-

    Diese ewigen Disskussionen -.-: Gott wie ich es hasse! -.- Da komme ich nach draussen, gehe zu meinen Kaninchen, sehe Bobby und sage zu meiner Mum, dass wir Bobby gut im Auge...
  • Dreamy - der ewige Pechvogel

    Dreamy - der ewige Pechvogel: Vielleicht erinnert ihr euch daran, dass bei Dreamy vor wenigen Monaten Leukose diagnostiziert wurde. Unterdessen war er bereits wieder beim TA...
  • Selbstmord - ewige Gedankengänge meinerseits

    Selbstmord - ewige Gedankengänge meinerseits: (erstmal möchte ich klar stellen, dass ich nicht vorhabe mich umzubringen, nur ich möchte einfach mal aufschreiben, was ich denke - nur, damit es...