Oh, wir lernen auch mal "Aus" ?

Diskutiere Oh, wir lernen auch mal "Aus" ? im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Heute war ein guter Tag auch wenn letzte Nacht recht kurz gewesen ist mit gerade mal 5 Stunden Schlaf. Heute nach der Schule erstmal fett mit 2...
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
1.222
Reaktionen
0
Heute war ein guter Tag auch wenn letzte Nacht recht kurz gewesen ist mit gerade mal 5 Stunden Schlaf.

Heute nach der Schule erstmal fett mit 2 Freundinnen zum Kanal und sonnen.
Und dann ab nach Hause erstmal schön beim fernsehen eingepennt.

:D nun ja.
Nach dem Schäfchen ging's raus mit Tailor.
Wir haben zum Glück nur kleine Hunde getroffen und einen Welpen.
Der ist, schätze ich, so um die 5-6 Monate alt... keine Ahnung. :D
Auf jeden Fall verstehen die beiden sich ganz gut und ich hoffe das es auch so bleibt denn der Kleine wird auch noch ein Großer ^^
Naya. Dann hat er sich von nem Mops anpöbeln lassen.
Der kam schon so kläffend an, Tailor hat sich hingelegt und gewedelt.
Hat ganz gut geklappt, mit der Bulldogge die dabei war hat's ne Zeit lang funktioniert.
Dann sind wir weitergegangen, haben uns wo hingesetzt und ich hab ne kleine Raucherpause eingelegt.
Ein Stück weiter kamen uns erst
ein Labbi und dann ein Schäfer entgegen.
Zum Glück blieben die beiden auf genügend Abstand so das er nur schaute und nicht gleich los rannte und kläffte.
So wieder zurück nach Hause und direkt die Schleppleine geholt und ab in den Garten.

Wir haben heute "Aus" geübt.
D.h. wir tauschen immer Leckerli gegen Ball.
Und bei Bällen vergisst er jegliches gutes Benehmen.
Ich hab mich mal schlau gemacht und bin so vorgegangen.
Erst hab ich ihn mit dem Ball toben lassen.
Anschließend habe ich ein Leckerli genommen und es ihm gezeigt.
Er sollte merken, Ich bin interessanter als der Ball.
Wenn er sich dem Leckerchen zugewendet hat und es genommen hat anstatt weiter mit dem Ball zu spielen habe ich deutlich "Aus" gesagt und ihm den Ball weggenommen.
Gut, hat ihm zuerst gar nicht gepasst aber mit der Zeit lief's ganz gut, für den Anfang.
Dann habe ich den Ball geworfen und er durfte wieder toben.
Mit der Zeit hat er es dann verstanden.
Immer wenn er mich angesehen hat und aufhörte mit dem Ball zu spielen habe ich ein Leckerli genommen und bin auf ihn zugegangen.
Hat er wieder angefangen zu spielen bin ich stehen geblieben bis er es gemerkt hat und wieder aufhörte.
Und ich wollte dann nach ner Zeit aufhören weil es anfing dunkel zu werden da hatte er auf einmal totalen Gefallen an der Übung gefunden.
Also haben wir bis gerade eben noch weiter gemacht und jetzt liegt er ganz K.O. auf seiner Decke :D

Ich bin sehr zufrieden mit heute.
Und auch auf meinen Bruder fängt er jetzt an zu hören.
Chris lernt endlich konsequent und geduldig zu sein, das find' ich gut :)
Papa geht morgens immer mit ihm raus wenn ich und Chris aus dem Haus gehen.
Und Papa sagt das es von Mal zu Mal besser wird.
Wir machen zwar kleine Schritte vorwärts, aber auch welche zurück.

._. Haben eig. Hundeschulen auch so beschränkte Öffnungszeiten ?
Uns wurde eine in Brambauer empfohlen aber da geht niemand ans Telefon obwohl sie eig. auf haben müssten.
Morgen versuchen wir's nochmal und wenn dann suchen wir eben eine andere ô.o
Ich habe ein wenig Bammel vor der Nachkontrolle, die müsste ich eig. nicht haben aber ein wenig Angst habe ich schon :/
Den Tets müssen wir auch noch machen, was heißt wir ?
Eig. Papa aber ich hoffe ich darf dabei sein und ihm ein wenig helfen.
Wenn es noch hinhaut machen wir uns morgen auf den Weg zum TA und erkundigen uns mal wie das so abläuft und vlt. stellen wir Tailor sogar schon vor.
Obwohl ich Angst habe das er dann das gesamte Wartezimmer niederkläfft wenn andere Hunde da sind x_x

Oh man. Schon wieder viel zu viel geschrieben :D
Noch der eine Satz !
Wenn die Nachkontrolle abgehakt ist stelle ich ihn auch mal hier in nem eigenen Thread vor.
 
30.05.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.594
Reaktionen
10
Uns wurde eine in Brambauer empfohlen aber da geht niemand ans Telefon obwohl sie eig. auf haben müssten.
Du musst bedenken, auch wenn die HuSchule auf hat, das sie Arbeiten.
Die meisten Hundeschulen haben ihre ganze Tages Arbeitszeit angegeben, so das sie in der Zeit auch mit ihren Leuten arbeiten. ;)
gebt nicht am zweiten Tag auf dort anzurufen, immer wieder Probieren.

Allgemein klingt das sehr gut.
Ich würde dir einen Clicker wirklich ans Herz legen.
Wenn er das so schon gut versteht, wird er mit einem Clicker super gerne arbeiten und du wirst es einfacher haben, ihm was beizubringen. ;)
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
1.222
Reaktionen
0
Clicker find ich interessant.
Da mach ich mich doch gleich mal morgen Mittag nach der Schule schlau.
Aber jetzt erstmal schlafen gehen ^^

Ja, wenn man mal drüber nachdenkt hast du Recht.
... wir werden es weiter versuchen, so lange bis die Finger glühen und das Telefon brennt.
 
Thema:

Oh, wir lernen auch mal "Aus" ?

Oh, wir lernen auch mal "Aus" ? - Ähnliche Themen

  • Wir lernen fürs Leben - Teil 2

    Wir lernen fürs Leben - Teil 2: Okay, diesmal bin ICH diejenige die lernt fürs Leben. Fürs Leben mit 2 pubertierenden Lurchern in Ireland... Hab mich ja an anderer Stelle...
  • Wir lernen (hoffentlich) fürs Leben

    Wir lernen (hoffentlich) fürs Leben: Heute hat Cassy es mal wieder geschafft, dass ich mich vor Lachen fast in den Sand geschmissen hätte. :mrgreen: Ich bin mit den beiden nach...
  • Dackel und lernen geht das ?

    Dackel und lernen geht das ?: Meine Dackeldame ist jetzt 5 Jahre alt , sie ist sehr lieb , aber mein Problem ist jetzt : Beim Spatzieren gehen hört sie nicht mehr. Früher kam...
  • Turnier-Rückblick und Pläne was die Hunde lernen dürfen

    Turnier-Rückblick und Pläne was die Hunde lernen dürfen: Gedanklicher Rückblick Im Grunde genommen war bei uns das Jahr recht erfolgreich, obwohl wir relativ wenig gemacht haben. Tacka hat die...
  • Neid:Kinder unglaublich wie sie schnell sie lernen....

    Neid:Kinder unglaublich wie sie schnell sie lernen....: Hach,.... Yasmin und Amina fliegen mit ihrer Mama nach Marokko´, die Oma und Verwandschaft dort besuchen. Ich weiß jetzt schon das wenn sie...
  • Ähnliche Themen
  • Wir lernen fürs Leben - Teil 2

    Wir lernen fürs Leben - Teil 2: Okay, diesmal bin ICH diejenige die lernt fürs Leben. Fürs Leben mit 2 pubertierenden Lurchern in Ireland... Hab mich ja an anderer Stelle...
  • Wir lernen (hoffentlich) fürs Leben

    Wir lernen (hoffentlich) fürs Leben: Heute hat Cassy es mal wieder geschafft, dass ich mich vor Lachen fast in den Sand geschmissen hätte. :mrgreen: Ich bin mit den beiden nach...
  • Dackel und lernen geht das ?

    Dackel und lernen geht das ?: Meine Dackeldame ist jetzt 5 Jahre alt , sie ist sehr lieb , aber mein Problem ist jetzt : Beim Spatzieren gehen hört sie nicht mehr. Früher kam...
  • Turnier-Rückblick und Pläne was die Hunde lernen dürfen

    Turnier-Rückblick und Pläne was die Hunde lernen dürfen: Gedanklicher Rückblick Im Grunde genommen war bei uns das Jahr recht erfolgreich, obwohl wir relativ wenig gemacht haben. Tacka hat die...
  • Neid:Kinder unglaublich wie sie schnell sie lernen....

    Neid:Kinder unglaublich wie sie schnell sie lernen....: Hach,.... Yasmin und Amina fliegen mit ihrer Mama nach Marokko´, die Oma und Verwandschaft dort besuchen. Ich weiß jetzt schon das wenn sie...