mein zweiter Degukäfig Eigenbau

Diskutiere mein zweiter Degukäfig Eigenbau im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Meine beiden Hobbytermiten Jule und Pauline sollen nun auch einen schönen großen Käfig bekommen. Nachdem ich bei dem ertsen Käfig im Nachhinein...
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
654
Reaktionen
0
Meine beiden Hobbytermiten Jule und Pauline sollen nun auch einen schönen großen Käfig bekommen.

Nachdem ich bei dem ertsen Käfig im Nachhinein Schwachstellen beim Handling (saubermachen und Transport) entdeckt habe, sollen diese Fehler beim Zweiten nicht mehr auftauchen.
Mein erster Käfig hat die Maße (LxTxH) 140x80x130, die sich beim Umzug in meine Wohnung als großes Hindernis erwiesen haben. Noch dazu kommt das Gewicht von ca. 80kg. Ich bin nur froh, dass ich ebenerdig wohne.
Mein neuer Käfig soll daher aus drei voneinander
trennbaren Modulen bestehen. Das unterste Modul soll den Schrank für Heu, Einstreu und Futter darstellen. die anderen beiden Module den Käfig. Vorteile dieser Bauweise (zumindest denke ich das so und hoffe, dass es wirklich nur Vorteile gibt): - leicht transportierbar, da nur maximal 4 Schrauben gelöst werden sollen
- einzelne Module bei "Totalschaden" leicht austauschbar. Sollte das mittlere Modul ausgetauscht werden, kann ich das oberste Modul auf den Untersten setzen. Der Käfig wird dann zwar vorübergehend kleiner, aber da müssen die Bewohner dann durch.
- Aus einem Käfig können zwei gemacht werden, durch verschließen des Durchbruchs (Etagenkäfig) oder der oberste Teil wird abgenommen und daneben gestellt (zwei Käfige nebeneinander)
Gestern habe ich den Unterteil gezeichnet und mir eine Materialliste aufgestellt. Heute schaffe ich es zeitlich nicht, den Käfig weiter zu planen. Aber nächste Woche habe ich eine Woche Urlaub und dann sollen zumindest zwei Module fertig sein :eusa_think:

Ich werde versuchen Fotos in logischer Reihenfolge hier einzustellen, falls der Käfig noch Nachahmer finden sollte.

Maße des Käfigs (LxTxH) 120x60x180. An die Länge bin ich aus Platzgründen fest gebunden. Theoretisch könnte ich noch auf 80cm Tiefe gehen, aber dann wird das saubermachen wieder so schwierig. Die oberste für die Degus nutzbare Ebene darf nicht höher als 1,60m liegen, da ich sonst nur noch mit einer Leiter rankomme (ich habe bei der Körpergrößenverteilung nicht unbedingt "Hier" geschrien:mrgreen:). Falls ihr aus Eurem alltäglichen Käfigumgang noch Tipps für mich habt...immer her damit!

Wäre der Käfig auch für Ratten geeignet???
 
26.06.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
NeeChee_miau

NeeChee_miau

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
977
Reaktionen
0
Klingt Super. Du machst das schon. Bist doch die Heimwerkerin Nr 1 :D
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
654
Reaktionen
0
So,Modul eins ist fast fertig.Es fehlen nur noch die Rollen. Von Modul 2 habe ich die Bodenplatte fertig. Die Wände würde ich gerne anschrauben,aber ich Trottel habe zwei Bretter falsch zusägen lassen.Wenn die Mittagsruhe vorbei ist und mein Sofa endlich geliefert wurde,wird die Stichsäge angeschmissen.
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
654
Reaktionen
0
So Foris,es gibt die ersten Bilder[SCHILD]ich bin zu doof[/SCHILD]
 
NeeChee_miau

NeeChee_miau

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
977
Reaktionen
0
Wo sind sie denn die Fotos?
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
654
Reaktionen
0










Hier sollten sie sein, wenn es geklappt hat
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
654
Reaktionen
0
Ja wunderbar, auf dem ersten Bild sind die wichtigsten Teile von dem unteren Modul. Seitenwände, Rückwand und Mittelbrett zur Stabilisierung und als Stütze.

Auf dem zweiten Bild seht Ihr meinen ersten "Pfusch" (ohne Pfusch schaff ich es nie, aber es hält irgendwie trotzdem alles :lol:). Ein Brett fing an längs mit der Maserung zu reißen. Da ich Geizknochen keine Lust hatte nochmal in den Baumarkt zu fahren, habe ich einfach einen Flachverbinder über den Riss geschraubt. Den wird man später nur noch sehen, wenn man in den unteren Teil reinkrabbelt.

Auf dem dritten Foto ist das fast fertige untere Modul zu sehen. Meine Wände und Böden bestehen aus mehreren Brettern. Sie sind einfach günstiger als eine "Maßanfertigung" und der Verschnitt kann später beispielsweise als Ebene verwendet werden. Zum Bretter verbinden habe ich hier auch wieder Flachverbinder eingesetzt.

Auf dem letzten Foto habe ich eine 500x500x2mm starke Polystyrolscheibe in Aluminium-U-Profile eingerahmt. Klappt mit schnellen Kleber wunderbar.
Eigentlich habe ich noch irgendwo ein Bild rumschwirren mit dem Fenster in der Seitenwand, aber meine Kamera hat es anscheinend nicht gespeichert. Ein Neues machen möchte ich jetzt auch nicht, weil ich mich dann aus meinem Bett erheben muss:mrgreen:

Der Käfig bekommt die Grundmaße 120x70cm. Höhe ist noch relativ offen.
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
654
Reaktionen
0
So es geht weiter mit den Fotos.





Das Fenster in der Wand. Den Fensterrrahmen habe ich mit Heißkleber eingeschmiert und anschließend erst den einen Wandteil und dann den anderen Wandteil drangepresst. War relativ einfach. Man muss nur schnell genug sein.



Hier das fertige Modul 2. Es fehlen noch die beiden Türen und die beiden separaten Streutüren. Streuklappen habe ich an meinem ersten Eigenbau. Die erweisen sich als unpraktisch, da zwischen dem Boden und der Klappe eine Lücke ist, wenn die Klappe geöffnet ist. Beim saubermachen fällt so ein Teil des Streus einfach daneben...


Modul 2 steht auf Modul eins. Im jetzigen Zustand lässt sich Modul 2 noch locker von einer Person auf den unteren Teil heben. Wenn die Türen und Zwischenebenen drin sind, wird es mit Sicherheit schwieriger, aber zu Zweit lässt es sich bestimmt ohne Schwierigkeiten wuppen.


Hier nochmal ein Bild von meinem bodennahen Fenster. Das war nicht unbedingt beabsichtigt, aber Bastelglas mit einer Stichsäge zuschneiden macht nur eine Riesensauerei und das Sägeblatt kann wahrscheinlich anschließend in die Tonne.

Heute ist Baustillstand, da die Baumärkte an Sonntagen leider nicht geöffnet haben...
 
NeeChee_miau

NeeChee_miau

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
977
Reaktionen
0
Ich bin gespannt wie er am Ende aussieht. Mitte naechste Woche bekomme ich das Polochen wieder. Ab da keonnen wir ein Wiedersehen planen ;)
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
654
Reaktionen
0
Jippieh :-D
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
654
Reaktionen
0
Gestern wurde die unterste Etage mit Spielzeugfarbe gestrichen (zwei Schichten). Heute únd morgen wird die Arbeit ruhen.


An alle Spione: bitte auch einen Kommentar hinterlassen:mrgreen:
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
654
Reaktionen
0
Jeden Tag ne gute Tat. Erfolgreich ein Vogelbaby zurück ins Nest gesetzt. Mit Latexhandschuhen den Kurzen aufgehoben und gewärmt,während Mama das Nest mit Blumendraht fixiert hat. Die Eltern kamen nach 10min wieder.Leider lagen noch 2 Geschwister tot unterm Busch.
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
654
Reaktionen
0
Jeden Tag ne gute Tat. Erfolgreich ein Vogelbaby zurück ins Nest gesetzt. Mit Latexhandschuhen den Kurzen aufgehoben und gewärmt,während Mama das Nest mit Blumendraht fixiert hat. Die Eltern kamen nach 10min wieder.Leider lagen noch 2 Geschwister tot unterm Busch.
 
M

Meike1987

Registriert seit
11.04.2010
Beiträge
654
Reaktionen
0
So die Maße stehen endgültig fest. Der Käfig wird 1,20m lang, 0,7m tief und 1,80m hoch. Den Degus steht an Höhe 1,20m zu. Der Rest wird als Futterlager missbraucht. Heute habe ich eine Wand mit Fenster von dem oberen Modul geklebt. Morgen bin ich reiten und kann daher nicht weitermachen. Übermorgen geht´s daher erst weiter.
 
Thema:

mein zweiter Degukäfig Eigenbau

mein zweiter Degukäfig Eigenbau - Ähnliche Themen

  • Eine zweite Chance

    Eine zweite Chance: Hat nicht jeder seine zweite Chance verdient? Geben wir nicht viel zu oft Menschen eine 3., eine 4., und noch viel mehr? Warum dann nicht auch du...
  • Vertrauen, die Zweite :)

    Vertrauen, die Zweite :): Und wieder habe ich ein Erfolgserlebnis mit meinen Flauschkugeln gehabt! Vorhin habe ich mal wieder Kolbenhirse aus der Hand angeboten. Yellow...
  • Hab mir heute eine neue zweite Maus gekauft, jetzt kämpfen sie nur noch.

    Hab mir heute eine neue zweite Maus gekauft, jetzt kämpfen sie nur noch.: Ich habe mir heute eine zweite Maus gekauft, weil meine andere gestorben ist. Aber jetzt kämpfen sie nur noch, die neue Maus wird vo der anderen...
  • Willkommen Zweiter Hamster

    Willkommen Zweiter Hamster: Wie der "Titel" schon Sagt ich habe einen Zweiten Hamster Bekommen:D Sie ist einDsungarischer Zwerghamster und sie ist 6Monate.Ich habe sie von...
  • Bilderflut die Zweite

    Bilderflut die Zweite: Und noch mehr Bilder:mrgreen:
  • Bilderflut die Zweite - Ähnliche Themen

  • Eine zweite Chance

    Eine zweite Chance: Hat nicht jeder seine zweite Chance verdient? Geben wir nicht viel zu oft Menschen eine 3., eine 4., und noch viel mehr? Warum dann nicht auch du...
  • Vertrauen, die Zweite :)

    Vertrauen, die Zweite :): Und wieder habe ich ein Erfolgserlebnis mit meinen Flauschkugeln gehabt! Vorhin habe ich mal wieder Kolbenhirse aus der Hand angeboten. Yellow...
  • Hab mir heute eine neue zweite Maus gekauft, jetzt kämpfen sie nur noch.

    Hab mir heute eine neue zweite Maus gekauft, jetzt kämpfen sie nur noch.: Ich habe mir heute eine zweite Maus gekauft, weil meine andere gestorben ist. Aber jetzt kämpfen sie nur noch, die neue Maus wird vo der anderen...
  • Willkommen Zweiter Hamster

    Willkommen Zweiter Hamster: Wie der "Titel" schon Sagt ich habe einen Zweiten Hamster Bekommen:D Sie ist einDsungarischer Zwerghamster und sie ist 6Monate.Ich habe sie von...
  • Bilderflut die Zweite

    Bilderflut die Zweite: Und noch mehr Bilder:mrgreen: