autsch <l3

Diskutiere autsch <l3 im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Oh man, einen Hund kann ich jetzt voll streichen. Es macht doch keinen Sinn Papa so lange zu firstbelabern bis er genervt ja sagt. :( Damit ist im...
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
1.222
Reaktionen
0
Oh man, einen Hund kann ich jetzt voll streichen.
Es macht doch keinen Sinn Papa so lange zu
belabern bis er genervt ja sagt. :(
Damit ist im Grunde genommen keinem geholfen.


Aber es durstet mich trotzdem nach mehr...
Keine Schweinis, keine Mäuse oder Ratten und keine Kaninchen...
Fische oder Vögel wären doch mal ne Abwechslung oder Degus...


Ich meine ich kann und will einem oder mehreren, je nach dem, Tier/en ein Zuhause bieten.
 
27.06.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
aber sehe es doch auch anders. Dein Papa wird ein Grund haben warum er dass jetzt nicht will. Vielleicht ist es ihm klar geworden wie Groß die Verantwortung ist.
Wie ist es eigentlich? Machst du jetzt Schule und dann? Ausbildung oder Uni? Was passiert dann mit dem Hund? Er kann ja nicht an Papa hängen bleiben...soll ja dein Hund werden.

weißt du manchmal läuft es nicht alles wie geplant und manchmal ist es besser abzuwarten. Ich hab auf meinen Hund 18! Jahre gewartet..manchmal muss man eben ehrlich sein und für den Hund entscheiden und nicht das was wir jetzt wollen.

;)
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Das tut mir leid für dich, aber damit ist wirklich niemandem geholfen.
Irgendwann wirst auch du einen Hund haben, man muss nur warten.
Such dir andere schöne Tiere, jede Tierart hat es verdient, ein tolles Zuhause zu haben.

Lieben Gruß
 
W

Wuschelmonsterchen

Registriert seit
06.12.2011
Beiträge
2.555
Reaktionen
0
Warum denn doch keinen Hund? :|
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
1.222
Reaktionen
0
UPDATE !

Eventuell hat ein kleiner Yorkijunge eine Chance bei uns.
Ich war so frei und habe vor ein paar Tagen, als Papa noch nicht sein mehr oder weniger eindeutiges Nein kund gegeben hat, ein Gesuch bei Ebay reingestellt.
"Wir suchen einen ruhigen, kleinen Familienhund"
Erst bekam ich ein Angebot für einen Beagle, der hat Papa nicht so aus den Socken gehauen.
ABER DANN... bekamen wir eine Mail.
Jemand hat noch 3 Yorkiwelpen, Jungs zu vergeben.
Ich habe dann vorsichtig bei Papa nachgefragt und er überlegte kurz, sah mich skeptisch an, sah auf die Bilder und sagte "Wir können es ja mal versuchen, frag ihn mal nach seiner Adresse."
Und ja, gesagt getan.
Sooo dolle weit weg ist das nicht von uns und wir wollen uns die ganze Sache, das haben wir uns hoch und heilig geschworen, erstmal NUR ansehen, uns informieren und uns das alles nochmal sehr gut überlegen.
Ich habe inzwischen herausgefunden wieso Papa so abweisend war :
Als er Tailor zurückgebracht hat, hat er sich sehr gefreut (Klar, war ja auch für bestimmt ein Jahr sein Zuhause) das hat ihn schwer getroffen.
Er hatte starke Selbstzweifel und dachte es sei seine Schuld gewesen das Tailor zurück musste.
Das ist natürlich totaler Schwachsinn, aber Papa scheint doch einen weichen Kern hinter einer harten Schale zu haben *süß ^^*
Nun... die Familie meiner besten Freundin sucht zur Zeit auch einen neuen Hund und ihr Vater war sehr angetan von den Bildern und der Rasse.
Ich möchte heute Mittag einen Termin ausmachen und dann fahren ich, mein Vater und meine Freundin mit ihrem Vater dahin.
--------------------------

Ich bin jetzt aus der 10ten raus, fangen am 01.08 mein Jahrespraktikum im Krankenhaus an.
Während und nach dem Jahrespraktikum absolviere ich mein Fachabi im Bereich Gesundheitswesen.
Ich hoffe darauf das ich ab August Abends meinen Führerschein möglichst schnell auf die Reihe bekomme ^^
Ich habe mir viel vorgenommen, ich weiß :)
Aber ich bin höchstmotiviert und bereit für einen Hund.
Von Papa bekomme ich auch etwas Unterstützung.
Ich wünsche mir ein wenig guten Zuspruch und das man mir das zutraut.
Ich habe mir wirklich ganz viele starke Gedanken darüber gemacht, mir ist klar worauf ich mich da einlasse.
Ich will - und ich kann.
 
X53SM1

X53SM1

Registriert seit
16.08.2010
Beiträge
2.844
Reaktionen
0
Von einem "Züchter"?
Sorry aber das klingt stark fuer mich nach Hobbyzüchter o. Vermehrer.
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
1.222
Reaktionen
0
._. Wieso klingt es danach ?
Habe heute mit dem Herrn dort telefoniert und der erschien mir recht kompetent, freundlich und ja... sagte auch die Welpen werden nur mit Vertrag weggegeben und das die ne Nachkontrolle machen.
Klingt für mich nicht nach Vermehrer...
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
Unterschätz dass bitte nicht mit Schule und Praktikum und Führerschein und dann noch Hund.
Ich hab Ausbildung gemacht (Führerschein lange davor) und ich war froh wenn ich abends auf dem Couch liegen konnte. Wieso willst du nicht abwarten wie es läuft und wieviel Zeit du wirklich hast?? Es wäre auf jeden Fall fair erstmal zu wissen, wie lange du überhaupt weg bist und wann du Zeit hast..bevor der Hund einzieht.
 
X53SM1

X53SM1

Registriert seit
16.08.2010
Beiträge
2.844
Reaktionen
0
Ich persönlich würde aber trzd. auch nie einen Hobbyzüchter unterstützen. ;)
Außerdem hat er doch auf deine Anzeige geantwortet - das macht ein Züchter generell nicht, da bei seriösen VDH Züchtern die Warteliste meistens lang ist. ;)
Darf ich denn fragen, wie viel er für einen Hund nehmen würde?

E:
Aber das ist jedem selbst überlassen ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Und waren sie schon da?
Wie sieht es aus? :D
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
1.222
Reaktionen
0
._. aber.. aber..
450,- pro Welpe....
Ich kann das schaffen und Papa hat auch Freude an sowas, was nicht bedeuten soll das alles an ihm hängen bleibt.
Den größten Teil werde ich übernehmen.
--------------------------------------------------

Extra für euch habe ich nochmal scharf nachgefragt :

Sind das wirklich KEINE Hobbyzuchten ?
WIE genau sind die Welpen zustande gekommen ?
Die wievielte Schwangerschaft der Hündin ist das jetzt ?

Und ich habe folgende Antwort bekommen :

Hallo nein sie sollte eigentlich kastriert werden aber unser Rüde war leider schneller wie wir und wo wir mit ihr beim tierartz waren war sie schon schwanger und sie weg machen wollten wir auch nicht.
Deswegen so sind die kleinen entstanden und es ist ihre erste schwangerschaft gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
Und wie alt ist die Hündin. Aber dann sind es keine Züchter. Die Hunde werden keine Papiere haben und an zufällig schneller gewesen glaub ich auch nicht. Ne nette Ausrede :evil:.

Ich bleib nach wie vor: fange erstmal mit der Fahrschule und Praktikum an. Und dann entscheide ob ein Hund passt oder nicht.
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
1.222
Reaktionen
0
oh man x_x
Ja das selbe habe ich mir auch gedacht.
Also ich habe da ja schon vorher nachgefragt und der Typ meinte es ist kompliziert und er würde sich nochmal melden.
Und jetzt, da die Mail da ist die ich i.wie recht seltsam finde, weil...
Wenn ich mir einen Rüden und eine Hündin anschaffe und der Rüde nicht kast. ist, wieso trenne ich die beiden dann nicht für einen kurzen Zeitraum bis wenigstens einer kastriert wurde ?
 
Thema:

autsch <l3

autsch <l3 - Ähnliche Themen

  • Autsch

    Autsch: Also ich hab hier ja letzens einen thread erstellt wegen meinem Bauchdrücken und gestern waren wir beim arzt und dann war der verdacht auf eine...
  • Ähnliche Themen
  • Autsch

    Autsch: Also ich hab hier ja letzens einen thread erstellt wegen meinem Bauchdrücken und gestern waren wir beim arzt und dann war der verdacht auf eine...