Momente wie diese

Diskutiere Momente wie diese im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Ich bin mir so unschlüssig. Ich habe dieses drängende, mich fast schon erdrückende Bedürfnis, mich dieser einen Lehrerin anzuvertrauen. Doch...
Brini-smiley

Brini-smiley

Registriert seit
30.06.2009
Beiträge
1.581
Reaktionen
0
Ich bin mir so unschlüssig.
Ich habe dieses drängende, mich fast schon erdrückende Bedürfnis, mich dieser einen Lehrerin anzuvertrauen. Doch worüber soll ich mit ihr sprechen? Darüber, dass ich immer mal wieder einfach unendlich traurig bin? Darüber, dass ich selbst keinen Schimmer habe, woher das kommt? Wenn ich dasitze, und einfach nur weinen möchte, ohne, dass es einen Grund dafür gibt... Ich weiß es nicht.
Es ist normal, mal einen schlechten Tag zu haben, das weiß ich. Aber eine schlechte Woche? Oder zwei? Oder drei?
Vielleicht brauche ich auch einfach Aufmerksamkeit oder jemanden, der mir sagt, dass ich gut so bin wie ich bin. Jemanden, dem ich das auch glauben kann. Jemand außen stehenden. Diese eine Lehrerin?
Ich glaube ich mag sie mehr, als man seine Lehrerin mögen sollte.... Ich würde ihr am liebsten so viel von mir erzählen, aber ich glaube nicht, dass das der richtige Weg ist. Es macht mich (zu) wütend, wenn meine Mitschüler über sie herziehen, denn ich finde sowohl ihren Unterricht als auch sie als Mensch ziemlich klasse...
Es kann doch nicht sein, dass ich mir schon wieder einen Kummerkasten-Lehrer suche... Sollte ich nicht bald mal erwachsen werden und meine unbegründete Traurigkeit alleine durchstehen? Endlich mal stark sein...
Ich habe so Angst vor der Zukunft, davor, dass nichts aus mir wird. Ich möchte am Liebsten, dass alles so bleibt, wie es jetzt ist. Weil es eben eigentlich gut so ist, wie es jetzt ist und weil ich eigentlich jetzt glücklich sein könnte und müsste.

Das Problem ist bloß, dass ich es nicht bin....
 
02.07.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Jean

Jean

Registriert seit
25.08.2008
Beiträge
6.863
Reaktionen
2
Hey..
Warum alleine durchstehen, wenn du doch jemand hast den du Vertraust und magst.
Auch Erwachsene dürfen sich bei so was jemand anvertrauen ^^.
Ist doch nichts Schlimmes.
Auch Müssen muss man nichts.
Wenn es dir nicht gut geht dann ist das so .

Mir ging es genau so in der Schule das war diese eine Lehrerin der ich Blind Vertraute.
Sie hat mir viel geholfen sehr viel.
Ich bereue es nicht das ich damals zu ihr gegangen bin.
 
Nilo

Nilo

Registriert seit
15.01.2009
Beiträge
497
Reaktionen
2
Hallo...
Ich habe im Moment dasselbe Problem- du bist also nicht alleine..
Obwohl meine Traurigkeit auch genug Gründe hat.. Trotzdem denke ich mir nur manchmal:
Woher kommt das jetzt schon wieder, grad war doch alles noch okay!?
Ich habe auch eben eine Lehrerin, mit der ich gerne mal reden würde. Das liegt daran, dass sie immer natürlich und ehrlich
rübergekommen ist... Und sie kann auch zuhören, glaube ich.
Aber es ist bei mir nicht nur DIESE Lehrerin.
Ich wär auch glücklich, wenn mich IRGENDWER außer meinen Eltern mal darauf ansprechen würde.
Denn so wie ich im Moment bin, ist nicht normal. Denn früher war ich komplett anders..
Ich weiß auch nicht, was genau ich denn überhaupt bereden wollen würde.
Und würde ich sie ansprechen, würde ich, so wie ich mich kenne, wahrscheinlich direkt heulen und mich
dann nachher total schämen dafür.

Ich glaube es ist schon richtig, zu einem Lehrer zu gehen
und deshalb rate ich es dir auch. Und du weißt ja auch schon, zu welcher Lehrerin.
Aber ich weiß auch, wie schwer es ist.
Ich schaffs ja selber nicht...

Liebe Grüße
 
Brini-smiley

Brini-smiley

Registriert seit
30.06.2009
Beiträge
1.581
Reaktionen
0
Danke für eure lieben Worte!

Nilo, ich fühle mich total mit dir verbunden, du sprichst genau aus, wie es auch mir geht. Es kann in einem Moment noch alles total gut sein, und im nächsten Moment bin ich total traurig... Ich finde es schön zu wissen, dass es dir genau so geht.
Ich habe meiner Lehrerin eine vorsichtige E-Mail geschrieben, die Antwort kam recht prompt. Ich darf morgen irgendwann zu ihr kommen, sie sagte sie findet schon Zeit für mich.
Irgendwie habe ich jetzt irgendwie Angst, ich dachte ich könnte vielleicht mal zuerst eine E-Mail schreiben, um meine Worte zu wählen... Hoffentlich findet sie das alles nicht total überzogen, denn eigentlich habe ich ja nicht wirklich einen Grund, traurig zu sein, vielleicht findet sie das ja alles auch total albern...
Ich versuche jetzt schon, mir Worte zurecht zu legen...

Denn so wie ich im Moment bin, ist nicht normal. Denn früher war ich komplett anders..
Ich weiß auch nicht, was genau ich denn überhaupt bereden wollen würde.
genau das ist auch bei mir der springende Punkt... Ich denke nicht mehr, dass es normal ist, so eine lange Phase zu haben. Mal einen schlechten Tag, ok, aber so? Ich hoffe so, dass meine Lehrerin mich versteht...

Nilo, ich würde mich freuen, wenn du mir erzählst, wie es bei dir weitergeht. Ich denke ich werde morgen nach dem Gespräch wohl auch berichten ;)
 
Nilo

Nilo

Registriert seit
15.01.2009
Beiträge
497
Reaktionen
2
Hey,
das hört sich doch schon gut an... Wie war das Gespräch denn?
Tja.. Ich würde ja gerne berichten, wies bei mir weitergeht.. aber ich werde wahrscheinlich
keinen Mut haben, einfach jemanden darauf anzusprechen, und die Email hab ich nicht
von DER Lehrerin... Nur von so doofen Lehrern, die einem die ganze Zeit Erinnerungen
per Email schicken, dass am nächsten Tag Unterricht mit ihnen ist und man an die Hausaufgaben
und die Referate denken soll.. :D
Ich habe meine Mutter auch darauf angesprochen, dass ich zu nem Psychologen gehn will.
Erst ganz vorsichtig. Aber als das nicht geholfen hat, hab ich ihrs ins Gesicht gesagt.
Sie meinte: okay. Aber passiert ist nichts.

Ich habe auch oft genug Zeiten, da gehts mir mal ganz okay. Aber insgesamt habe ich dann doch keinen,
der mich so richtig versteht. Bei mir ist das auch noch was kompliziert, dass ich von meinen Freunden übersehen werde.
Das heißt, sie fragen schon mal nach. Aber ich breche nicht direkt damit heraus.
Heute hat mich DIE Lehrerin gefragt, wies mir geht. Aber so allgemein halt. Ich war auch nicht allein mit ihr,
es standen total viele drumrum.
Ich hab natürlich gesagt: Gut. Ich hab aber nicht gezeigt, dass es mir gut geht, aber sie hat nix gesagt.
Das Blöde ist auch: Ich habe diese Lehrerin nicht mehr im Unterricht.. Aber meine jetzigen Lehrer möchte ich nicht drauf ansprechen.
Bis auf eine vielleicht, meine Relilehrerin, aber die ist schwanger und von daher länger schon nicht mehr da...

Naja. Jetzt sind erstmal Ferien.. Vielleicht ergibt sich ja danach was..
 
Brini-smiley

Brini-smiley

Registriert seit
30.06.2009
Beiträge
1.581
Reaktionen
0
Hi,

also das Gespräch war gut, ich bin froh, dass ich es gemacht habe. Wir haben über alles mögliche geredet (es war Chaos-Tag, von daher war Zeit dafür ;) ) und zwischendurch konnte ich immer mal wieder erzählen... Das hat das ganze irgendwie lockerer gemacht. Es hat gut getan, definitiv.
Als ich schilderte, dass ich nie weiß, warum ich eigentlich traurig bin, meinte sie, ich sollte mal meine Schilddrüsenwerte untersuchen lassen. Sie sagt, sie hatte eine ähnliche Phase auch schon mal und bei ihr lag es daran... Vielleicht sollte ich das wirklich mal machen lassen.

Nilo, wenn sie so gut ist, wie meine Lehrerin hat sie es gemerkt und mit ein bisschen Glück fragt sie nochmal nach.
Ich habe meine Lehrerin gefragt, ob sie sehr überrascht war. Sie hat geantwortet, dass sie damit gerechnet hat, dass ich in der nächsten Zeit zu ihr komme... Sie meinte, unsere Gehirne würden ähnlich schalten :D
 
Nilo

Nilo

Registriert seit
15.01.2009
Beiträge
497
Reaktionen
2
Hey,
das freut mich wirklich, dass das mit dem Gespräch geklappt hat und es dir etwas besser geht!!!
Also ich hab auch meine Schilddrüse nicht in Ordnung, ich hab Hashimoto Thyreoiditis, klingt schlimm,
ist es aber nicht wirklich. Ich nehm halt Medikamente und daher... Nur ab und zu vergesse ich sie leider auch,
was dann so ein bisschen blöd ist, weil der Thyroxinspiegel dann wieder ins Wanken gerät...:roll:
Naja, ich hoffe jetzt auch einfach mal, dass mal endlich jemand was merkt... IRGENDWER müsste nämlich allmählich mal sehn,
dass es mir nicht gut geht. Die Lehrer sind schließlich nicht doof und ich habe sehr viele Lehrer, also müsste wenigstens mal einer dabei sein,
der was sagt...
Ich wünsch dir weiterhin alles Gute... Und vielleicht liegts wirklich an der Schilddrüse.. :)
 
Thema:

Momente wie diese

Momente wie diese - Ähnliche Themen

  • Ein Moment fürs Leben

    Ein Moment fürs Leben: Ich schlenderte durch die Nacht. Es regnete, die Tropfen rannen über mein Gesicht. Eine Laterne flackerte, die anderen wurden in den Pfützen...
  • ...aber im Moment tut es einfach nur so unsagbar weh... ♥

    ...aber im Moment tut es einfach nur so unsagbar weh... ♥: Ich weiß, dass ich in 10 Jahren über diesen Moment lachen werde, aber jetzt gerade in diesem Moment tut es einfach nur so unsagbar weh. When the...
  • Rot/ Dein letzter Moment

    Rot/ Dein letzter Moment: [ROT] Gänsehaut, breitet sich langsam aus, Der Grund… für manche ein Graus. Langsam und heiß läuft es über deinen Arm, fixierst es mit deinen...
  • Hier läuft was total schief. Oh, Moment, dass muss wohl ich sein…

    Hier läuft was total schief. Oh, Moment, dass muss wohl ich sein…: Irgendwie ist alles komisch, hier ist alles komisch, ich bin gerade komisch und der eine Depp ja sowieso^^ Aber ich komme jetzt endlich mal wieder...
  • Momente der Angst...

    Momente der Angst...: Ich weiß nicht wieso aber manchmal habe ich Phasen wo ich einfach weine und Angst habe vor dem Moment an dem die Katzen oder der Hund mich...
  • Ähnliche Themen
  • Ein Moment fürs Leben

    Ein Moment fürs Leben: Ich schlenderte durch die Nacht. Es regnete, die Tropfen rannen über mein Gesicht. Eine Laterne flackerte, die anderen wurden in den Pfützen...
  • ...aber im Moment tut es einfach nur so unsagbar weh... ♥

    ...aber im Moment tut es einfach nur so unsagbar weh... ♥: Ich weiß, dass ich in 10 Jahren über diesen Moment lachen werde, aber jetzt gerade in diesem Moment tut es einfach nur so unsagbar weh. When the...
  • Rot/ Dein letzter Moment

    Rot/ Dein letzter Moment: [ROT] Gänsehaut, breitet sich langsam aus, Der Grund… für manche ein Graus. Langsam und heiß läuft es über deinen Arm, fixierst es mit deinen...
  • Hier läuft was total schief. Oh, Moment, dass muss wohl ich sein…

    Hier läuft was total schief. Oh, Moment, dass muss wohl ich sein…: Irgendwie ist alles komisch, hier ist alles komisch, ich bin gerade komisch und der eine Depp ja sowieso^^ Aber ich komme jetzt endlich mal wieder...
  • Momente der Angst...

    Momente der Angst...: Ich weiß nicht wieso aber manchmal habe ich Phasen wo ich einfach weine und Angst habe vor dem Moment an dem die Katzen oder der Hund mich...