-ohne Titel-

Diskutiere -ohne Titel- im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; firstNun sitze ich hier mit Pepsi auf dem Schoß am Laptop, weil die doof Nuss mit ihrem gebrochenen Zeh nicht mehr still liegen will. :/...
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
Nun sitze ich hier mit Pepsi auf dem Schoß am Laptop, weil die doof Nuss mit ihrem gebrochenen Zeh nicht mehr still liegen will. :/

Irgendwie bin ich grade kurz vorm Verzweifeln.. :(

Ich kann sie doch nicht ständig in eine Box sperren, die sie ohnehin hasst und da drin gestresst ist oder irgendwo anketten, wenn ich nur mal kurz auf Klo will.

Aber im Moment mag sie noch weniger alleine sein und sieht nicht ein, dass ein Bruch seine Zeit dauert, bis er heilt.

Doch wie machen es die Tiere in freier Wildbahn? Ich meine da kommt es doch auch zu Brüchen und Verletzungen.
Da lecken die Tiere an den Wunden und haben keine roten Babysöckchen an.

Da müssen sie auch mit einer gebrochenen Zehe zum Futter humpeln.

Und wenn sie nicht verhungern, dann heilen die Sachen doch auch irgendwie...
Aber gut... Brüche wachsen vermutlich nicht gut zurecht, das Wildtier wird sein Leben lang beschwerden haben und verhungert am Ende doch.

Aber wisst ihr - ihr glaubt gar nicht wie froh ich grade bin, dass Pepsi kaum 10kg wiegt.
10kg kann man tragen. Man merkt das Gewicht zwar auch nach ner Weile, aber es ist für mich machbar mit Hund auf dem Arm Türen zu öffnen, Tacka an der Leine zu haben, noch eine Decke mitzuschleppen und von A nach B zu kommen.

Tierarzt hier, Tierarzt da..

Heute geht es wohl nicht schwimmen, sondern Humpel-Training für Pepsi.
Muss ja auch gehen, wenn ich ihr den kaputten Fuß hochbinde, sie unterstütze, damit sie nicht stolpern kann und dann etwas laufen/humpeln lasse.
Irgendwie muss sie ihre Muskeln einfach halbwegs behalten und ihre Bewegung haben, damit die Verdauung gut laufen kann und so weiter...
Bla, bla, ...

Die Zahnwurzelentzündung ist auch noch da...
Wie lange dauert das denn bis die Beule wieder weg ist.. -.-
Und auch wenn alle meinen die Beule würde kleiner und weicher werden fällt mir nichts auf und ich habe das Gefühl da ändert sich gar nichts. -.-

Das Ohr ist auch noch angeschwollen. Dafür sehen die Stellen an der Schnauze gut aus bei Pepsi.

Tacka hat dagegen ein Stück ihres Ohres verloren als sie vor knapp 2 Wochen von nem anderen Hund erwischt wurden ist.

Und ja... Ich vergleich doch immer wieder zwischen den Hunden.
Zumindest beim Agility ist das extrem.
Tacka ist nicht Pepsi. Tacka wird nie so gut sein, wie es Pepsi war. Tacka wird nie den Spaß beim Agility haben, wie es Pepsi noch immer hat. Und ja - ich bin Tacka da grade auch keine große Hilfe, weil ich merke, dass es mir mit Pepsi einfach immer etwas mehr Spaß macht. *seufz*
Pause? Mehr arbeiten?

Ich will einen Hund der rennt und rennt und rennt.
Einen Hund der aktiv ist und aus dem Stand lossprinten kann.
Ein Hund, der auch mit mir rennt und Spaß hat und sich nicht dabei 10 Mal umguckt, ob jemand gucken könnte.
Ich will ein hyperaktives Energiebündel.
...und ja - ich weiß, dass Tacka auch aktiv ist und andere sie vermutlich in ganz anderen Augen sehen als ich.
Aber im Vergleich zu Pepsi früher ist Tacka einfach eine Schlaftablette noch...
Und es tut mir weh, dass ich so unfair zu Tacka bin.

Sie steht von Anfang an immer im Schatten von Pepsi. *wein*
Ich will das doch aber gar nicht.

Und ich liebe Tacka auch und hab sie unheimlich gerne.
Ich würde sie nicht wieder hergeben und bin so stolz auf sie und...
...aber Pepsi bleibt meine Welt. Mein Leben.

Und nun hocke ich hier (Pepsi inzwischen ins Körbchen gelegt) und heule und jammere und weiß, dass das doof ist.


Tja... Und sonst? Mein Großvater ist beerdigt. Nun fallen auch all die Besuche dort weg.
Leere.

Mit meiner Beziehung. Ich habe das Gefühl, dass ich das alles auch nicht packen werde. Ich leben viel zu sehr in meiner Welt. Brauche meine Freiheiten und meine Zeit für mich. Ich setze mich schon wieder unter Druck und habe so hohe Erwartungen an mich, die ich nie erfüllen kann.

Dazu ist dann auch noch mein 'Stalker' wieder aufgetaucht und ich werde per SMS belästigt.

--
Wenn ich meine Augen schleiße, habe ich das Gefühl ganz schrecklich weit weg zu sein.
Kennt ihr das
Augen zu und alles ist so wahnsinnig groß, dass man sich wie im Strudel nach hinten gerissen fühlt.
Und alles um einen rum verschwindet.

...
Und nun muss ich wieder funktionieren.
Das Paket weg bringen, Tacka bewegen. ...ohne Pepsi. -.-
Zur Arbeit, Pepsi dabei anbinden, Tacka laufen lassen.
Zwischendurch Pepsi -humpelnd- bewegen.
Dann zur nächsten Arbeit, wo beide Hunde vorm Krankenhaus im Gras abgelegt werden, sofern es nicht regnet.
Dann zum Tierarzt. Zwischendurch für Tacka noch den Ball werfen.
Weiter zum Hundeplatz. Mit Tacka Agility machen. Pepsi anbinden und zwischendurch Handtouch klickern.
Nach Hause fahren. Hunde, Vögel, Kaninchen, Fische füttern.
Selbst etwas essen. Oder auch nicht.

Funktionieren, funktionieren.
Luft holen. Atmen.
Nicht denken.
~§~
 
06.07.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
schön was essen, die Welt braucht Dich!!

Muskelbewegung: hast du ne gute Physiotherapeutin? Lass dir ne Massage und paar Übungen zeigen für zu Hause wie du die Muskeln zumindest etwas in Bewegung hälst. Macht man bei Bandscheibenpatienten auch, besser als nichts.
 
schoki43

schoki43

Registriert seit
30.11.2010
Beiträge
1.728
Reaktionen
0
Du tust mir leid,Pepsi auch,ach überhaupt Ihr alle.
Dein Tag ist ja echt ausgefüllt und dann hast Du auch noch
soviel Zeit für das Forum!:clap:

Bitte kein Essen ausfallen lassen,wie Tayet schon schrieb:
Die Welt braucht Dich.
Und wir auch.
Gute Besserung für Pepsi.
 
NeeChee_miau

NeeChee_miau

Registriert seit
13.06.2009
Beiträge
4.589
Reaktionen
0
Auch wenn das jetzt eher nebensaechlich ist, das hast du schoen geschrieben!
Ich druecke die Daumen, dass Pepsi bald wieder fit ist! Versuch Tacke trotz der Sorge um Pepsi gerecht zu werden, mach dich aber nicht kaputt dabei. Das klingt alles ziemlich hart udn viel bei dir. Ein bisschen Selbstschutz wuerde da warscheinlich nicht schaden.
LG!
 
DyingDream

DyingDream

Registriert seit
01.04.2007
Beiträge
12.892
Reaktionen
2
Ja... ... *nick*
Ich weiß das ja alles...
Aber in der praxis ist das manchmal gar nicht so leicht umzusetzen.

Ist schon komisch alleine mit Tacka was zu machen..

Und nun, wo ich tatsächlich einen Termin für eine OP für Pepsi habe ist das alles nicht leichter geworden.
Ich bin froh, wenn wir das hinter uns haben und auch ihre Zehe wieder belastet werden darf.

...aber :( ...inzwischen habe ich schon Angst vor dem nächsten Unglück was kommen wird... :/
~§~
 
Thema:

-ohne Titel-

-ohne Titel- - Ähnliche Themen

  • BUCHTIPP Autor: Cesar Millan | Titel: Tipps vom Hundeflüsterer

    BUCHTIPP Autor: Cesar Millan | Titel: Tipps vom Hundeflüsterer: Für jeden, der Probleme mit seinem/seinen Hund/Hunden hat! Ein gutes Buch, ich habe es geschenkt bekommen und da stehen wirklich ein paar gute und...
  • *seufz* *ich weiß keinen Titel*

    *seufz* *ich weiß keinen Titel*: Ich möchte aber nicht das ganze Offtopicforum belästigen darum schreibe ich hier weiter. So hat alles angefangen...
  • Ähnliche Themen
  • BUCHTIPP Autor: Cesar Millan | Titel: Tipps vom Hundeflüsterer

    BUCHTIPP Autor: Cesar Millan | Titel: Tipps vom Hundeflüsterer: Für jeden, der Probleme mit seinem/seinen Hund/Hunden hat! Ein gutes Buch, ich habe es geschenkt bekommen und da stehen wirklich ein paar gute und...
  • *seufz* *ich weiß keinen Titel*

    *seufz* *ich weiß keinen Titel*: Ich möchte aber nicht das ganze Offtopicforum belästigen darum schreibe ich hier weiter. So hat alles angefangen...