Die Liebe Verwandtschaft....

Diskutiere Die Liebe Verwandtschaft.... im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Hallo, mein Onkel (jüngerer Bruder meiner Mutter) aus dem Norden ist mal wieder zu Besuch bei meinen Großeltern und irgendwie wird er mir immer...
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
Hallo,

mein Onkel (jüngerer Bruder meiner Mutter) aus dem Norden ist mal wieder zu Besuch bei meinen Großeltern und irgendwie wird er mir immer unsympathischer, war schon früher so, aber in letzter Zeit immer mehr.

Zu meiner Mutter:
"Sie ist nicht mehr Minderjährig, würde 300 Euro vom Staat bekommen - besorg ihr doch ne Wohnung" Hallo? Ich sitze im selben Raum?!

Zu mir:
"Und klapps mit der Ausbildung? Sitzt ihr (meine Mutter und ich) nicht mehr zusammen im Büro?" Was geht den das an?

Auf die Frage meiner Mutter, ob sein ältester Sohn schon weiß was er machen will und ob er studiert kam: "Ja,
das sowieso". Der Sohn hat die Weisheit mit Löffeln gefressen, besser gesagt: Musste schon im Kindergartenalter das EinMalEins lernen. :eusa_eh: Und in der Schule wars im dann natürlich zu langweilig und die Noten waren deswegen schlecht... :roll:

Bei ihm bekommt man echt das Gefühl, nichts zu sein, nichts zu können... Es kann doch nicht jeder Studieren, es kann auch nicht jeder nur einsen in der Schule schreiben usw....

Der, also mein Onkel, meint immer jemanden testen zu müssen oder seine Söhne sollen irgendwelche Witze erzählen oder so was.
Als meien Großeltern Alex (Kl. Münsterländer) noch hatten, meinte er zu mir (!), dass ich mich mehr um ihn kümmern müste, der würde ja nur an der Leine ziehen. Ich hab mich gekümmert, so gut es eben neben der Schule ging. Hilfe von Fremden, egal ob Hundetrainerin oder eine Frau aus dem Ort (die eine ältere Münster-Mix Hündin hatte) die mit ihm täglich 1-2 Std. gehen wollte, wurde ja nicht angenommen. Die Frau fand Alex so toll und das tägliche Gassi gehen (auch wenns nur 1-2 Std. gewesen wären) hätte sicher einiges gegen seine Langeweile getan.

Als einzigster Sohn ist er natürlich das Heiligtum meiner Großeltern, nach 3 Töchtern... Vermutlich wird er, nach alter Sitte, das Haus erben und dann verhöckern. Meine Tante, die jede Woche zig mal mit meinem Opa beim Arzt sitzt, seit kurzem jeden Morgen und jeden Abend zu meinen Großeltern fährt um meinem Opa aus dem Bett zu holen bzw. ins Bett zu tun, die die es am meisten verdient hätte, wird wahrscheinlich nur ihren Pflichtteil bekommen. Wenigstens hat sie vom verstorbenen Halbbruder, um den und dessen Bruder (beide taubstumm) sich jahrelang gekümmert hat, das Haus bekommen.

Morgen kommen sie jetzt zum Grillen... Hurra... :silence: Jetzt heißt es noch aufräumen... Zum Glück kommt der nicht soo oft zu uns... Letzte Mal Anfang April...
 
28.07.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
Ohh das kenne ich zu gut. -.- *dich drück*
Einfach tief einatmen und sich vorstellen wie du sie alle abknallen kannst.:mrgreen: Hilft!:roll:

Bei mir war es meine Mutter und Oma, die sich mit mir 20 Jahre lang um meine Uhroma gekümmert haben. Als wir dann leider preis geben mussten dass der Arzt meiner Uhroma noch ein halbes Jahr gibt, kamen aufeinmal Verwandte die jeden Tag kamen, und sich vorher einen Dr*ck um meine Uhroma interessiert haben.. -.- Tja, und was war das Ende?! Zu ihrem Erfreuen haben sie dann doch noch Geld geerbt, wir zwar auch (ein Drittel haben die bekommen, weil sie sich so toll eingeschleimt haben.) aber trotzdem.. Joah, und wer kümmert sich heute noch ums Grab?:lol: Wir natürlich.. Sie haben seit dem Tod NICHTS an dem Grab gemacht.. :silence:
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.688
Reaktionen
44
Naja, wir hoffen ja, dass er meine Oma überreden kann ein Krankenbett oder das komplette Schlafzimmer ins Erdgeschoss zu stellen, einfach damit meine Tante nicht 2x täglich hinfahren muss. Sind zwar nur (einfache Strecke) 4 km, aber bei den Spritpreisen... Jede Woche 56 km...

So schlimm wars dann doch nicht, hätte aber auf Kommentare wie: "Bei mir wärst du bis zum Herbst ausgezogen" oder "Die Tiere aussetzen" gut verzichten können.
 
Nickysophia

Nickysophia

Registriert seit
17.10.2009
Beiträge
2.698
Reaktionen
0
Einfach durchhalten! Ich denke an dich! ;)
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Hey,

so ein patent an onkel hab ich auch :roll: sein sohnemann ist das nonplusultra, auch wenn ich ehrlich gesagt nichts finde was er von allein hinbekommen und nicht von papa in den **** geschoben bekommen hat. aber jedem das seine würde ich sagen. durchs studium ist er irgendwie gerutscht, den job hat papa besorgt, die wohnung hat papa bezahlt und wenn ihn seine perle mal wieder rauswirft darf er bei papa wohnen.

ich würde mir allerdings so sprüche verbieten- onkel hin oder her. respektlos sein darf er trotzdem nicht. vielleicht nicht unbedingt vor den großeltern, aber rede mal mit deiner mutter dass dich das extrem verletzt und ihr ihm mal zusammen die stirn bietet. nicht frech werden, einfach nur klarmachen dass er sich so sprüche sparen kann.


allerdings ist der tip von Nickysophia mit dem vorstellen wie man ihn abknallt auch sehr befriedigend :mrgreen:
 
Thema:

Die Liebe Verwandtschaft....

Die Liebe Verwandtschaft.... - Ähnliche Themen

  • Liebe meines Lebens

    Liebe meines Lebens: Für manche ist er nur ein Pferd, doch für mich ist er mein Leben, Rimini. Seit ich das reiten wieder angefangen habe war er das einzige Pferd das...
  • Liebe meines Lebens

    Liebe meines Lebens: Für manche ist er nur ein Pferd, doch für mich ist er mein Leben, Rimini. Seit ich das reiten wieder angefangen habe war er das einzige Pferd das...
  • Liebe Boo..

    Liebe Boo..: Liebe Boo, ich weiß du bist zur Zeit echt launisch und wenn es nach dir ginge würdest du am liebsten alles zerlegen. Aber findest du nicht auch...
  • Liebe Lilly

    Liebe Lilly: Liebe Lilly, jetzt habe ich Dich kleine Maus schon seit einer Woche und ich bin so glücklich dich zu haben. Ich finde es so überraschend welche...
  • Alles Liebe mein kleiner

    Alles Liebe mein kleiner: Ich wünsche meinem kleinen Barney alles alles liebe zu seinem ersten Geburtstag :)
  • Ähnliche Themen
  • Liebe meines Lebens

    Liebe meines Lebens: Für manche ist er nur ein Pferd, doch für mich ist er mein Leben, Rimini. Seit ich das reiten wieder angefangen habe war er das einzige Pferd das...
  • Liebe meines Lebens

    Liebe meines Lebens: Für manche ist er nur ein Pferd, doch für mich ist er mein Leben, Rimini. Seit ich das reiten wieder angefangen habe war er das einzige Pferd das...
  • Liebe Boo..

    Liebe Boo..: Liebe Boo, ich weiß du bist zur Zeit echt launisch und wenn es nach dir ginge würdest du am liebsten alles zerlegen. Aber findest du nicht auch...
  • Liebe Lilly

    Liebe Lilly: Liebe Lilly, jetzt habe ich Dich kleine Maus schon seit einer Woche und ich bin so glücklich dich zu haben. Ich finde es so überraschend welche...
  • Alles Liebe mein kleiner

    Alles Liebe mein kleiner: Ich wünsche meinem kleinen Barney alles alles liebe zu seinem ersten Geburtstag :)