Katzendiebe -.-

Diskutiere Katzendiebe -.- im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Ahhh ich bins ja gewöhnt das die Kinder die aus der Schule kommen die Katzen am, vorm oder unterm Fenster bewundern. Meistens Baghira da die ja...
Suppenschüssel

Suppenschüssel

Registriert seit
10.01.2012
Beiträge
764
Reaktionen
0
Ahhh ich bins ja gewöhnt das die Kinder die aus der Schule kommen die Katzen am, vorm oder unterm Fenster bewundern. Meistens Baghira da die ja noch klein ist. Grade eben kam eine Gruppe Kinderdorfkinder (ist genau in der Straße über uns) und haben mit Baghira geredet (sie ist ja eher
scheu von daher mach ich mir keine Gedanken) doch dann gings "Guck mal wie dünn die ist, wir sollten sie mitnehmen"... da wurds mir zu bunt, Hund geschnappt raus und die Stöpsel verscheucht. Nur so als Randinfo, jeder meint das Baghira, mal höflich formuliert, ein klitzekleines bisschen übergewicht hat und wir haben als "Warnung" schon zu hören bekommen das sie die verfressendste von allen ist als wir sie geholt haben. Sie ist also kein bisschen zu dünn. War das erste was mich aufregte, dann das nächste was bilden die sich eigentlich ein einfach Katzen mitnehmen zu wollen? die wissen doch ganz genau das die hierher gehört -.-

Das regt mich echt auf ich muss mal mit meinem Onkel reden der ist da oben Heimleiter. Ich sag ja nix wenn sie mal gucken, sie zusäuseln oder so aber das geht echt nicht. Bin froh das Milka sich weiter weg traut die ist leider zutraulicher...
 
08.09.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Nini-Chan

Nini-Chan

Registriert seit
13.12.2011
Beiträge
452
Reaktionen
0
Ohhhhhhh Jaa das kenn ich!

Mir wurde einer meiner Kaninchen die ich damals hatte aus dem Außengehege geklaut und deren meinung war, er wer ja vieeeel zu dünn und ich würde sie quelen. Ahjaaa des wegen klauen sie auch nur cookie und nicht noch die anderen 2? schon klar.


Mein kater hatte sogar auch ein zweites zuhause, er wurde eingespeert und als Wohnungskatze gehalten er war 2 wochen verschwunden und ich bin fast vor angst gestorben. Dann tauchte er uhrplötzlich wieder auf und dann verschwand er wieder. Dann tauchte er wieder auf und dann bin ich ihn heimlich gefolgt. Mann muss das sich mal vorstellen , sie haben wenn sie ihn gesehen haben ihn angelockt mit käsepaste haben ihn eingepackt und im Haus eingespeert , bis er abhauen konnte , dann ist er wieder nach hause zu mir gelaufen und er muss wohl immer auf seinen streifzug an den Haus vorbei gelaufen sein und sie haben sich ihn immer gepackt und ins haus ein gespeert.

Ich bin fast aus geraßtet vor Wut und empöhrung und einfach geschockt. Ich hin zum Haus und die wollten den Kater nicht raus geben , er gehört ja nicht mir. Bis ich dann bewiesen habe das es mein Kater ist ^^ und der Kater wie doof im Badezimmer rum geschriehen hat weil er mich gehört hat. Dann ging die Tür auf kater raus direkt zu mir um die beine rum und am mautzen wie doof. Ok. Ich habe ihn mit genommen bzw. ich bin nach hause gegangen und der kater hinter mir her.

Dieses passierte dann noch einige male und dann hörte es Zum glück auf!

Aber ich kann es nach empfinden ich bin soo stink sauer gewesen.
 
LiaPfote

LiaPfote

Registriert seit
01.11.2010
Beiträge
12.575
Reaktionen
0
Mein Kater ist wegen solchen Leuten auf Nimmerwiedersehen verschwunden. Sie haben ihn in ihrem Haus eingesperrt. Erst jetzt, wo wir weggezogen sind und einen Hund haben, kamen plötzlich Fundmeldungen, weil sie wussten, dass wir ihn auf gar keinen Fall wieder aufnehmen können...
 
Suppenschüssel

Suppenschüssel

Registriert seit
10.01.2012
Beiträge
764
Reaktionen
0
Oh ist das fies!

Naja die Kinder dürfen ja keine Haustiere haben, die haben da oben 2 Katzen und die gehören glaube ich den Erziehern
 
Thema:

Katzendiebe -.-