Die Zeit heilt Wunden?

Diskutiere Die Zeit heilt Wunden? im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Wieder mal sitze ich hier und mir kommen die Tränen.. 2 Personen die ich verloren habe in meinen Leben. 2 Personen die zwar nicht zu meiner...
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
1.151
Reaktionen
0
Wieder mal sitze ich hier und mir kommen die Tränen..
2 Personen die ich verloren habe in meinen Leben.
2 Personen die zwar nicht zu meiner Familie gehörten.
2 Personen die auch nicht meine engsten Freunde waren.
Doch diese 2 Personen gehörten trotzdem zu meinen Leben und ich kann nicht verstehen wieso sie weg sind... Ich will es nicht verstehen...Ich will sie wieder in meinen Leben haben.

Da ist dieses kleine Mädchen. Voller Lebensfreude und Kraft.
Im Kindergarten haben wir gespielt. Alles war in Ordnung.
Ich kam in die Schule und sie blieb noch im Kindergarten. Alles in Ordnung.
Dann endlich bald ist Einschulung für sie. Sie freut sich so sehr.
Sie bekommt Kopfschmerzen und ihr ging es nicht gut.
Nja kann ja mal vorkommen. Doch es wurde schlimmer.
Und es ging ins Krankenhaus. Diagnose Muskelschwund.
Ein Schock für sie,die Eltern das ganze Dorf.
Es wurde von Monat zu Monat schlimmer.
Sie konnte nicht mehr sehen.... nicht mehr gehen.
Ich wiederholte die 4te Klasse ... kam in ihre Klasse.
Wir haben ihren Rollstuhl geschoben... mit ihr gespielt...
So oft es ging war sie in der Schule... Es wurde immer schlimmer.
Die Klasse besuchte sie Zuhause... zusammen mit den Lehrern. Der Unterricht? War bei ihr Zuhause...
Dann dieser eine Tag... Wir Kinder spielten zusammen in den Gärten.
Es schien ein ganz normaler Tag zu sein.
Plötzlich... wir lachten...meine Mutter kam sie weinte. Sagte uns wir sollen nicht lachen.
Sie
kam zu uns und brachte uns bei.. sie ist nicht mehr da.

Diese Stille im Dorf kann niemand beschreiben... Es war leer...einfach nur leer.
Nächster Tag wir gingen wieder zur Schule.
Kein Kind lachte...kein Lehrer begrüßte uns mit "Guten Morgen".
Es war ruhig... zu ruhig. Manche erfuhren es erst in diesen Sekunden.
Wir gingen alle in die große Halle. Eine große Kerze wurde angezündet und wir weinten...und weinten...
Noch ein paar Tage bis zu unser Ausschulung. Wir haben ein Abschiedsfest.
Wir gehen zu jedem Kind aus unser Klasse nach Hause und spielten Spiele.
Dann ganz zum Schluss wir standen vor dem Haus wo das kleine Mädchen wohnte.
Herzluftballons flogen zum Himmel mit unseren Briefen an sie.
Der Vater filmte es den die Mutter hatte keine Kraft dabei zu sein.
Es war doch ihr einziges Kind...
Wir bekamen jeder eine Diddl Maus von der Mutter geschenkt... Das kleine Mädchen hat sie so sehr geliebt...

Ich bekomme jetzt noch Gänsehaut wenn ich an sie zurück denke..
Ich hoffe dir geht es da oben besser... du warst doch erst 10..

Ich lebte weiter und kam in die Jugendfeuerwehr.
Die Ausbilder waren alle sehr nett und es war wie eine Familie.
Jeden 2ten Freitag war Dienst. Ich verpasste nie ein Termin.
Wir hatten alle so viel Spaß.
2005 fing alles an. Wir waren alle noch so klein 10-15 Jahre alt.
5 Mädels und knappe 20 Jungs.
Schon bald gingen schon ein Mädchen und ein paar Jungs.
Aber wir waren auch so eine super Gruppe.
Die weiblichen Ausbilder hatten uns Mädchen schon gleich ins Herz geschlossen.
Doch einige Ausbilder gingen nach einem Jahr...nicht wegen uns hieß es. Wir weinten aber trotzdem...
Ich mochte jeden Ausbilder. Aber einer war für mich wie ein Vater.
Ich wohnte gleich in seiner Nähe und fuhr oft mit dem Fahrrad vorbei.
Er hatte einen schwarzen Labrador. Ich liebte Hunde doch so sehr...
Der Hund konnte sogar Tricks! Mein lieblings Trick war Peng.
2006 die erste Sommerfahrt. Eine Woche in einem Jugendheim.
Ich hatte "Liebeskummer" und Streit mit Freundinen. Was für ein Kleinkram denke ich mir jetzt.
Ich wollte mit niemanden reden doch dann kam er ins Zimmer und ich habe ihm alles gesagt.
Er hat mich aufgemuntert. Auch wenn er darüber bestimmt lachen musste...
2007 wir waren im Zeltlager und er nur 2 Tage dabei ach ich fand das so schade.
Ende 2008 zog er weg...Das Haus so leer. Ich war so traurig.
Er berichtete das er nicht mehr zur Feuerwehr kommt. Ich habe so geweint.
Er meinte wir könnten doch schreiben. So haben wir auch geschrieben.
Ich lag im Krankenhaus. War völlig am Ende.. Doch ich bekam SMS´n von ihm...AUS LAS VEGAS.
Auch im Urlaub hatte er mir geschrieben.. das hatte mir so viel bedeutet. Wusste ja nicht das es so bald endet.

8.4.2009 ich schrieb ihm eine Email. Er hatte Geburstag. Ich dachte jeden Moment kommt eine Antwort...
Doch ich bekam keine na gut dachte ich mir er feiert bestimmt war ja Wochenende.

Montags ging ich dann zur Schule und ein Feuerwehrkamerad kam zu mir.
Weißt du schon das Ron Tod ist?
Ich glaubte ihn nicht. Doch dann kam eine andere von der Feuerwehr.
Sie meinte ja das stimmt!
Ich glaubte es immer noch nicht wurde dennoch nervös.
Ich ging auf die Mädchentoilette mit einer Freundin..sie war genau so nervös wie ich.
Wir riefen einen Ausbilder an. Eher gesagt meine Freundin.
Stille... Dann ging er ran. Meine Freundin fragte und fing an zu weinen.. und ich tat es ebenfalls.
Ich weinte und weinte... immer und immer weiter. Unterricht begann... Ich ging weinend in den Klassenraum.
Dort bekam ich zuhören... es war Selbstmord.
Ich weinte immer mehr und meine verhasste Lehrerin kam rein. Ihr wurde gesagt wieso ich und meine Freundin weinten.
Es hieß nur er hat es doch gewollt..Wir waren doch noch so jung wie konnte sie sowas sagen?
Schulschluss... Ich rief meine Mutter an. Sie war geschockt...
Die Rückfahrt mit Bus... traurige Musik gehört und geweint...
Die nächsten Schultage? geweint...
Wochenlang durfte man mich nicht drauf ansprechen.
Ich schrieb Briefe an ihm... Mehr als ein Jahr.

In der Nacht zu seinem Geburstag hat er sich erhängt..
Ein Abschiedbrief deutete darauf hin. Er wurde von der Polizei gefunden..

Ich verstehe es bis heute nicht. Und vermisse ihn so sehr..


Wollte das einfach mal loswerden...
 
21.09.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
benjina

benjina

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
830
Reaktionen
0
Musste grade beim lesen ein bisschen mitweinen. Es tut mir wirklich leid das du schon so viel durchgemacht hast. :(
 
Queeny87

Queeny87

Registriert seit
25.08.2011
Beiträge
1.199
Reaktionen
0
Fühl dich gedrückt! :(
 
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
1.151
Reaktionen
0
Danke :(
Es ist unfassbar wie manche Menschen einen fehlen wenn sie erstmal weg sind...
Selbst wenn sie eine "Nebenrolle" im Leben hatten...
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Mensch, Faro das klingt echt unfassbar!
Wenn ich mir überlege, wie sehr mich schon der Tod von Leuten in meinem Umfeld, die ich nie wirklich kannte mitgenommen hat...
Dein Text ist sehr schön! Fühl dich gedrückt, wenn du magst.
 
sweet girl

sweet girl

Registriert seit
22.06.2010
Beiträge
2.332
Reaktionen
0
Oh nein... :(

Fühl dich ganz , ganz furchtbar doll gedrückt :(


 
Thema:

Die Zeit heilt Wunden?

Die Zeit heilt Wunden? - Ähnliche Themen

  • Die Zeit heilt alle Wunden?

    Die Zeit heilt alle Wunden?: Heute kommt mir dieser Spruch wieder mal vor wie eine freche Lüge und blanker Hohn. Er ist wahrscheinlich gut gemeint, aber doch bewirkt er bei...
  • Wie die Zeit vergeht...

    Wie die Zeit vergeht...: So, mein kleiner Spatz, nun ist es bald so weit und Du wirst 3 Jahre alt! Die Zeit flog irgendwie wahnsinnig schnell dahin, obwohl Du für dein...
  • 5 Jahre, die Zeit rennt

    5 Jahre, die Zeit rennt: Seit heute sind es genau 5 Jahre wo ich hier angemeldet bin Wahnsinn! Das ist knapp ein virtel meines Lebens :shock: Und ich bereue keine...
  • Bestes Ostern aller Zeiten

    Bestes Ostern aller Zeiten: Vorgestern war das beste Ostern aller Zeiten...;) Als ich am Ostermorgen mein Bamintonnetz bekam freute ich mich natürlich sehr aber als ich am...
  • Die Zeit rennt! .. aber zu langsam

    Die Zeit rennt! .. aber zu langsam: Hey meine Süße :) Die Zeit die rennt! Merkst du es? Wenn man so an die Vergangenheit denkt? Und doch vergeht sie eigentlich viel zu langsam...
  • Ähnliche Themen
  • Die Zeit heilt alle Wunden?

    Die Zeit heilt alle Wunden?: Heute kommt mir dieser Spruch wieder mal vor wie eine freche Lüge und blanker Hohn. Er ist wahrscheinlich gut gemeint, aber doch bewirkt er bei...
  • Wie die Zeit vergeht...

    Wie die Zeit vergeht...: So, mein kleiner Spatz, nun ist es bald so weit und Du wirst 3 Jahre alt! Die Zeit flog irgendwie wahnsinnig schnell dahin, obwohl Du für dein...
  • 5 Jahre, die Zeit rennt

    5 Jahre, die Zeit rennt: Seit heute sind es genau 5 Jahre wo ich hier angemeldet bin Wahnsinn! Das ist knapp ein virtel meines Lebens :shock: Und ich bereue keine...
  • Bestes Ostern aller Zeiten

    Bestes Ostern aller Zeiten: Vorgestern war das beste Ostern aller Zeiten...;) Als ich am Ostermorgen mein Bamintonnetz bekam freute ich mich natürlich sehr aber als ich am...
  • Die Zeit rennt! .. aber zu langsam

    Die Zeit rennt! .. aber zu langsam: Hey meine Süße :) Die Zeit die rennt! Merkst du es? Wenn man so an die Vergangenheit denkt? Und doch vergeht sie eigentlich viel zu langsam...