Warum?

Diskutiere Warum? im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Wieso? Ich kann nicht mehr. Ich versuche ales in Grenzen zu halten und es kommt immer mehr. Mein Leben liegt in Trümmern, ich kann nicht mehr und...
Nini-Chan

Nini-Chan

Registriert seit
13.12.2011
Beiträge
452
Reaktionen
0
Wieso? Ich kann nicht mehr. Ich versuche ales in Grenzen zu halten und es kommt immer mehr.
Mein Leben liegt in Trümmern, ich kann nicht mehr und mein Borderline holt mich mal wieder ein.
Zuhause ist es eine katastrophe , wern meine Tiere nicht würde ich das zuhause niemals mehr betretten.
Ich bin der Prellbock für jeden und ich kann einfach nicht mehr. Meine Tiere sind mein Schutz, mein ein und Alles , mein
Leben , meine Ruhe und vorallem geben sie mir Kraft das alles irgentwie zu überstehen und Auszuhalten.

Dann kam gestern der Tag der mir mein Boden unter den Füßen weg riss.

Um 5 Uhr früh fing es dann an , ich bin wach geworden weil mein Kater gebrochen hat.
Ich ihn sozusagen sein öhrchen , schwänzchen gehalten beim Brechen. Er läuft allso von meinen Zimmer nach unten
in die Küche und ich habe Sauber gemacht , es war nur Wasser.
Ich bin ihn schnell hinter her gerannt , runter in die Küche er sahs vor der Leere Wasser schüssel , ich machte sie wieder voll und inerhalb von 20 minuten war diese Schüssel leer!

Dann verabschiedete sich mein Kater und ging das was er getrunken hatte wieder Ausbrechen. Durchs ganze Haus/Wohnung.
Ich hinter her gewischt, geputzt. Dann stellte ich mit erschrecken fest , das ALLE Wasser töpfe Lee gesoffen waren (im Ganzen haus stehen bestimmt 8
bis 10 Pötte/große Schüsseln mit Wasser). Er brach , und Brach und Brach und ich rief viele TA an,

KEINER WOLLTE AUF RATEN BEHANDELN!!!!

Ich wusste nicht weiter, also rief ich die Tierärztin an wo ich eigentlich nicht mehr hin wollte (die Rocky kastriert hat) mitlerweile war es dann schon 13:30 und ich habe Mama geschnappt und bin los gefahren als ich das OK hatte von der TA hatte. Angekommen kam ein Notfall rein , ein Rot weißer Kater wie meiner , die Teste zeigen , das der Kater läukemie und hiv hatte , er musste eingeschläfert werden. Es riss mich total mit , obwohl es ja nicht mein Kater war. Gut da ging es noch.
Ich habe mich wie zu oft zusammen gerissen. Dann kam mein Kater an der Reihe. Ich schilderte die sachen und dann kam die promte Antwort von der TA " Nicht noch so ein kleiner Kanidat ..." ich schaute sie an , ich hatte so verdammte Angst , denn mein Kater hatte die gleichen symtome wie der kleine rote kater zuvor.

Billy hat sich so gewehrt , das man ihn in Nakose legen musste. " Wir machen ein fip/hiv leuktose/läukemie test , sollte er es , haben müssen wir überlegen ob wir die behandlung jetzt weiter fort führen"
Da Lag mein Kater nun in Nakose, Auf den Tisch , auf ein Wärme Kissen, sie bekamen kaum blut , weil er so Aus getrocknet war. Diese zeit auf den ich aufs ergebniss gewartet haben kamen mir wie eine EWIGKEIT vor. Mama war draußen , ich konnte nicht mehr , ich bin zusammen gebrochen , habe panik attacken bekommen und mein Kreislauf war im arsch. Dann hat die TA mich auf einen Stuhl gesetzt und mir Mein kater in arm gelegt , der dann am Tropf hing. Außerdem bekam ich dann Recuse (bachblüten) meine Mum wurde rein geholt, die Praktikanten (3 Mädchen+ Helferin) fingen an zu weinen , weil ich wie ein häufchen elent meinen am tropf liegenen Kater weinent im armt hatte und ihn die ganze zeit gestreichelt habe und ihm gut zugeredet habe. Immer wieder sagte ich " bitte lass mich nicht allein, cih brauch dich dich , wir haben alles geschafft zusammen! bitte , verlass mich nicht, ich brauch dich." Mama fing an zu weinen , nur die TA blieb ruhig (ein glück).
Dann kamen die ergebnisse , fip/hiv Läukemie alles negertiv . EIn glück , es ist nichts Tödliches! ich kann ihn noch helfen , noch es versuchen.

Dann haben sie den Orien getestet , entzündungs werde hoch ein in infeckt , dann haben sie ihn auf Vieren , Pilze usw. getestet, ein Piltz , erst gedacht Dampilz , getestet , nein ist es nicht . Sie weiß nicht woher der Pilz kommt. Das geteste ging weiter, zähne wurden direkt gemacht , nix gezogen nur zahnstein weg gemacht. Ohren gesäubert, augen nach geguckt , usw.

In büchern geguckt , geschaschiert , leste wahl Deabetis. Unsere Leste hoffnung.

Ich sahs 6 Stunden bein TA (mit aufwachzeit) habe ein Kater zu hause. Ich weiß nichts mehr , er wurde viel gespritzt , was genau keine ahung , ich habe nix mehr mit bekommen , ich wollte einfach meinen kater lebend wieder!.


Was mach ich nun? ich kann nicht mehr , ich habe mir eine A.U die woche geholt weil ich Psychisch nicht fähig bin zu arbeiten.
ich kann nicht mehr. Man kann mir doch nicht das wichtigste meines Lebens nehmen.

Außerdem hat mir mein freund noch ein richtig beschissenen spruch rein gedrückt und ich habe nun auch niemanden mehr der Hinter mir stehen könnte. Eventuell noch mama weil sie auch sehr labil ist und mich verstehen kann.

Ich bin fertig , ich kann nicht mehr. Das alles kostet ein schweine Geld , und ich habe schulden über schulden und ich kann nicht mehr arbeiten , ich mach schon alles.

Nun stellt mich meine Familie vor der Wahl.

Ratten oder Kater.

Sollte er wirklich deabetis haben wird es sehr teuer ,futter , medikamente usw.

Ich weiß nicht was ich tun soll.

*wein*
 
25.09.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Nini-Chan

Nini-Chan

Registriert seit
13.12.2011
Beiträge
452
Reaktionen
0
Die Nacht ist überstanden , er ist wach und noch ein wenig Wackelig aber er ist vollkomment da. Wir beide sehen fertig aus. Aber er Lebt noch.
 
Beeinh

Beeinh

Registriert seit
05.03.2012
Beiträge
376
Reaktionen
0
ich drück deinem Kleinen ganz feste die Daumen! Fühl dich gedrückt wenn du magst :056:
 
L

Lilly85

Registriert seit
22.06.2012
Beiträge
152
Reaktionen
0
Ohje, ich kann dir das echt nachempfnden. Ich drücke euch die Daumen, das ihr schnell eine Diagnose bekommt, allerdings kann ich deine Familie nicht verstehen. Man schafft sich doch ein Tier an und weiß, das es auch mal Krank werden kann und das es Geld kostet. Das es jetzt evtl Diabetes ist, ist natürlich doof, aber wollen die das Tier jetzt deswegen abschaffen?
Daumen und Pfoten sind gedrückt, bitte berichte weiter
 
Nini-Chan

Nini-Chan

Registriert seit
13.12.2011
Beiträge
452
Reaktionen
0
Danke.
Ich/wir haben den Kater seit 9 Jahren und 4 Monaten. Wir hatten damals eine Firma, geld ohne ende und sie ging wegen einer
großeren Firma die nicht zahlte in der Insolfens. Seit dem Leben wir auf den Minimum, Die Katzen (Billy 9 Jahre& Floh 14) die Ratten kamen ungehofft zu uns und zu diesen zeiptunkt solle ich auch ausziehen laut Jugenamt und sollte mein Geld usw. für mich haben. Dieses viel aber Flach , weil ich keine kraft habe mich gegeb meine Familie zu stellen. Ich habe einfach hemmungen , ich habe es versucht und ich bin kaputt gegangen lag wegen ssv 4 1/2 Monate in der LwL Klinik. Danach ging es alles berg auf Mama arbeit , papa arbeit , ich ausbildung ging ca. 2 Jahre gut. Dann hagelte es kündigungen , Mama keine arbeit , Papa Arbeitslos und die ganzen geld reserven sind auch aufgebracht. Es geht an die Exestens wie meine mum es immer so schön mir unter die Nase reibt. Ich versuch alles um meine Tiere zu halten mir bleiben in momat nur 20€ der rest geht für meine Tiere drauf (ich bekomm nur 104€ ausbildungsgeld).
Irgentwie kann ich sie auch verstehen , aber sie würden es nicht ohne Grund tun. So sind die nicht , sie lieben meine Ratten und den Kater.


Vieeeelen vieeeeeelen dank an euch. Ihr (Forum)seit gerade meine Seelische Stütze.
*euch mal lieb drück wenn ihr wollt*
 
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
7.928
Reaktionen
0
Das tut mir so Leid, ich fühle mit dir. Mir hat sich auch grad ein Klos im Hals gebildet, ich kann dich so gut verstehen..
Ich wünsch euch und vor allem dir ganz viel Kraft und dass eure Pechsträhne schnell ein Ende findet :/
Und deinem Kater eine schnelle "gute Besserung".
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Och nein, dass tut mir so leid. Ich weiß wie du dich fühlst. Wenn man warten muss, ob das Tier eingeschläfert wird oder Leben darf. :(
Ich drüke dich im stillen und srücke feste die daumen, dass es nichts schlimmes ist!
Ich verstehe dich, ohne die Tiere wäre es bei mir auch anders, ganz anders. Sie geben einen halt.
Auch von mir an deinen Kater Gute Besserung!
 
Nini-Chan

Nini-Chan

Registriert seit
13.12.2011
Beiträge
452
Reaktionen
0
Labor befunde sind da, er hat kein Diabetes. Leute , was habe ich vergessen zu Testen?
Da muss es doch was geben , was der hat. Ich will ihn helfen , er tut mir so leid.

Ich weiß nicht mehr weiter, was muss ich denn noch testen? die Tierärztin weiß nicht aucg nix mehr ist mit den latein am ende. Die leste vermutung ist auch falsch , was hat er?. Es muss doch was sein?
*wein*
Morgen muss er wieder hin, wird am Tropf gelegt werden. Kot probe wurde abgegeben. Was hat er blos?
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Ich würde es mal in einen Thread verfassen unter Gesundheit bei Katzen...
Könnten es vielleicht die Nieren sein? Gerade bei den Nieren trinken Katzen doch sehr viel, sonst weiß ich auch nicht.:eusa_think:
Eventuell nochmal einen 2. TA mit einbeziehen?:eusa_think:
 
Nini-Chan

Nini-Chan

Registriert seit
13.12.2011
Beiträge
452
Reaktionen
0
Er hat einen Blasen Infeckt und bekommt Antibotika gespritzt, heute warn wir ja schon beim TA wegen den Labor befunden.
Ich bin fertig , Aber danke , ich werde das mal machen, vielleicht gibt es noch jemand der vielleicht was weiß , was ich noch nicht getestest habe.

Danke ! :(
 
Kirisue

Kirisue

Registriert seit
11.03.2012
Beiträge
492
Reaktionen
0
Wie geht es ihm denn inzwischen?
Tut mir leid für dich, ich kenne diese Unsicherheit ,das warten am Tropf und diese unendliche Zeit, ohne Befund. :?

Haben deine Eltern immer noch die selbe Meinung? Stellen sie dich immer noch vor die Wahl?
 
Thema:

Warum?

Warum? - Ähnliche Themen

  • Warum?

    Warum?: Hi, ich war heute beim Tierarzt, meine Mäuse (Farbmäuse) haben immer noch Milben, aber er gibt mir immer nur Sebical mit egal was ich sage die...
  • Schweineliebe - Warum ich meine Terroristen so gerne hab...

    Schweineliebe - Warum ich meine Terroristen so gerne hab...: Ich stehe neben eurem Gehege und werde zum sicher 1000. Mal gefragt, was ich an euch so toll finde und warum ausgerechnet euch? Was ist das...
  • Fassungslosigkeit, Trauer und die Frage nach dem Warum...

    Fassungslosigkeit, Trauer und die Frage nach dem Warum...: Ich schreibe zum ersten Mal einen Blogeintrag, aus einem sehr traurigen Anlass. Am Donnerstag verstarb ein lieber Klassenkamerad von mir vor...
  • Warum tust du mir das an ? Wir waren doch gute Freunde ?!

    Warum tust du mir das an ? Wir waren doch gute Freunde ?!: Hallo . ich binn Traurig und zutiefst schockiert , wir haben immer über den Winter ein Hengst in Paddock . der schnappt sich immer den...
  • Warum knabbert meine Häsin die Blume vom Männchen an??

    Warum knabbert meine Häsin die Blume vom Männchen an??: Hallo ihr Lieben! :angel: Brauche dringend einen Rat!!! Mir ist zwar schon länger aufgefallen, das meine Häsin an der Blume von meinem Bübchen...
  • Ähnliche Themen
  • Warum?

    Warum?: Hi, ich war heute beim Tierarzt, meine Mäuse (Farbmäuse) haben immer noch Milben, aber er gibt mir immer nur Sebical mit egal was ich sage die...
  • Schweineliebe - Warum ich meine Terroristen so gerne hab...

    Schweineliebe - Warum ich meine Terroristen so gerne hab...: Ich stehe neben eurem Gehege und werde zum sicher 1000. Mal gefragt, was ich an euch so toll finde und warum ausgerechnet euch? Was ist das...
  • Fassungslosigkeit, Trauer und die Frage nach dem Warum...

    Fassungslosigkeit, Trauer und die Frage nach dem Warum...: Ich schreibe zum ersten Mal einen Blogeintrag, aus einem sehr traurigen Anlass. Am Donnerstag verstarb ein lieber Klassenkamerad von mir vor...
  • Warum tust du mir das an ? Wir waren doch gute Freunde ?!

    Warum tust du mir das an ? Wir waren doch gute Freunde ?!: Hallo . ich binn Traurig und zutiefst schockiert , wir haben immer über den Winter ein Hengst in Paddock . der schnappt sich immer den...
  • Warum knabbert meine Häsin die Blume vom Männchen an??

    Warum knabbert meine Häsin die Blume vom Männchen an??: Hallo ihr Lieben! :angel: Brauche dringend einen Rat!!! Mir ist zwar schon länger aufgefallen, das meine Häsin an der Blume von meinem Bübchen...