Erinnerungen

Diskutiere Erinnerungen im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; firstIch weiss auch nicht aber irgendwie beschäftigt mich das Thema immer wieder mal. Und zwar geht es darum das ich ab und zu an früher denk...
L

LoccoGirl

Registriert seit
19.01.2011
Beiträge
459
Reaktionen
0
Ich weiss auch nicht aber irgendwie beschäftigt mich das Thema immer wieder mal.
Und zwar geht es darum das ich ab und zu an früher denk. Also einfach so Kindheitserinnerungen.
Bei manchen hab ich einfach nur schlechtes Gewissen weil man nichts unternommen hat.

Seit ich hier im Tierforum bin hab ich viel über Tierhaltung erfahren. Egal ob über Hunde oder Kleintiere.
Seitdem wird mir erst bewusst wieviel man falsch machen kann. Egal wie gross das Tier ist.

Gut zum einen wusste man es einfach nicht besser.
Hatte früher auch Hamster und zu meiner Schande muss ich gestehen das wir den auch in so nem kleinen
Käfig gehalten haben. (was ich jetzt echt zutiefst bereue) Aber wir dachten das wäre ok so.
Oder den Hamsti mal tagsüber geweckt. Das tut mir jetzt im Nachhinein echt leid.:086:
Jetzt würd ich es auf jeden Fall besser machen.

Oder wenn ich seh was viele mit ihren Hunden machen. Tricks beibringen und so.
Unser Hund hatte es bestimmt nicht schlecht bei uns aber man hätte viel mehr den Hund fördern können.
Also ich mein jetzt Geistig. Körperlich haben wir sie schon ausgelastet.
Aber ich weiss auch nicht ob sie dafür geeignet gewesen wäre und mitgemachtt hätte.
Sie war schon ein kleiner Dickschädel und stur.

Aber wenn ich jetzt an meine damaligen Nachbarn denk kommt mir vieles falsch vor wie die ihre Tiere gehalten haben.Als Kind empfindet man es ja nicht so oder weiss es nicht besser.

Da fällt mir immer eine Familie ein die soviel falsch gemacht haben. Oh Gott!
Die hatten ein Chinchilla. Das saß immer nur im Käfig(gut er war gross) im Keller.
Oder der Goldfisch im zu kleinen Becken.
Das Pony des jahrelang nur im Stall stand. Die Mähne und Hufen voll lang gewachsen.
Katzen die nur in den Keller durften.
Stallhasen in Einzelhaltung. Oftmals nur Bretter davor und kein Maschengitter.
Bei den Meerschweinchen zu kleine Käfige.

Oder der andere Nachbar hatte einen Schäferhund. Der saß auch die meiste Zeit im Zwinger.
Ob der mit dem Gassi gegangen ist weiss ich bis heute nicht.

So Erinnerungen kommen halt doch auch hin und wieder durch.
Jetzt würde ich sowas natürlich nicht mehr dulden. Das ist klar.

Sorry ist ein bisschen lang geworden. Aber ich wollte das mal loswerden und fragen ob es euch auch
so geht. Habt ihr auch so Erinnerungen wo ihr denkt das ging ja mal gar nicht?

Danke fürs Lesen:D


 
15.11.2012
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
haeschen

haeschen

Registriert seit
11.01.2010
Beiträge
957
Reaktionen
0
Ja, solche Erinnerungen hab ich auch und wenn ich daran denke tut es mir auch
wahnsinning leid.

Hatten auch Hamster und Meeschweinchen in viel zu kleinen Käfigen.
Hasen und Meerschweinchen zusammen in einem Käfig.
2 Wellis die immer nur in ihrem Käfig saßen.

Seit ich hier im Forum angemeldet bin weiß ich es jetzt zum Glück besser und unsere jetzigen Tiere haben den Platz, das Futter und die Pflege und Aufmerksamkeit die sie brauchen.
 
Snoopy :)

Snoopy :)

Registriert seit
06.01.2012
Beiträge
1.094
Reaktionen
0
Meine Nachbarn.Die waren so grausam. Die Maus - ab aufs Trampolin und paar Beinchen brechen. Den Hamster,der Katze ausliefern,paar Beine gebrochen und blind.Wozu zum Tierartzt fahren,und dem Hamster das Leben retten,wenn man sich Kosten sparen,und die Katze füttern kann. Hühner - Legen sie nur einmal kein Ei,Kopf ab und ab in die Pfanne.Kaninchen - Warum ist es weggelaufen,da war zwar kein Stall,aber trotzdem kann es nicht einfach weglaufen oder? Ab in die Pfanne. Katze - warum bist du so laut? Kannst du nicht einmal ruhig sein? Will zwar nach draußen,aber kein Bock die Tür zu öffnen.Aussetzen.
Damals war ich noch sehr klein,meine Eltern haben nichts mitbekommen,ich war 4 Jahre alt,trotzdem hätte ich doch was machen können - warum habe ich es nicht getan?
Ich würde jetzt nicht sagen ich habe im TF auch nur ein bisschen über Tiere gelernt.

Ich würde so etwas NIEMALS zu lassen,niemals.Wenn ich den auch nur noch einmal dabei erwischen würde,ich würde ... Ach ich glaub das könnt ihr euch denken :mrgreen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Erinnerungen

Erinnerungen - Ähnliche Themen

  • Erinnerung

    Erinnerung: Nelly, Du bist unvergessen. Auch nach über 10 Jahren seit du uns verlassen hast. Es sind die Erinnerungen und kleinen Geschichten die wir uns...
  • Ein Song, tausend Erinnerungen

    Ein Song, tausend Erinnerungen: Es war so ein schöner Abend. Ich tanzte inmitten von schwitzenden, fröhlichen Menschen zu dröhnender Musik. Du warst der DJ, aber ich ignorierte...
  • Vom Gefühl nicht gemocht zu sein

    Vom Gefühl nicht gemocht zu sein: "Ey, Beatwolle, wechselst du das T-Shirt auch mal?" "Du Opfer!" "Halt die Fresse" Mehr als 4 Jahre ist das nun schon her. Es hat sich viel...
  • Erinnerung an Ajax

    Erinnerung an Ajax: Erinnerung an Ajax Als wir im Frühjahr 2002 ins Tierheim kamen, hatte ich wieder dieses beengende Gefühl im Hals. Als würde er sich zuschnüren...
  • Erinnerungen

    Erinnerungen: Ich öffne die Tür und trete ein. Stelle die Tasche wie immer an ihren Platz und gehe in die Küche. "Riecht nach einem leckeren Mittagessen!"...
  • Ähnliche Themen
  • Erinnerung

    Erinnerung: Nelly, Du bist unvergessen. Auch nach über 10 Jahren seit du uns verlassen hast. Es sind die Erinnerungen und kleinen Geschichten die wir uns...
  • Ein Song, tausend Erinnerungen

    Ein Song, tausend Erinnerungen: Es war so ein schöner Abend. Ich tanzte inmitten von schwitzenden, fröhlichen Menschen zu dröhnender Musik. Du warst der DJ, aber ich ignorierte...
  • Vom Gefühl nicht gemocht zu sein

    Vom Gefühl nicht gemocht zu sein: "Ey, Beatwolle, wechselst du das T-Shirt auch mal?" "Du Opfer!" "Halt die Fresse" Mehr als 4 Jahre ist das nun schon her. Es hat sich viel...
  • Erinnerung an Ajax

    Erinnerung an Ajax: Erinnerung an Ajax Als wir im Frühjahr 2002 ins Tierheim kamen, hatte ich wieder dieses beengende Gefühl im Hals. Als würde er sich zuschnüren...
  • Erinnerungen

    Erinnerungen: Ich öffne die Tür und trete ein. Stelle die Tasche wie immer an ihren Platz und gehe in die Küche. "Riecht nach einem leckeren Mittagessen!"...