Der, der nicht früh aufstehen mag

Diskutiere Der, der nicht früh aufstehen mag im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; 7.00Uhr. Der Wecker klingelt. Verschlafen strecke ich mich nochmal und höre dabei schon das empörte grummeln meiner Bettdecke. Nein, es kam von...
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
7.00Uhr. Der Wecker klingelt. Verschlafen strecke ich mich nochmal und höre dabei schon das empörte grummeln meiner Bettdecke. Nein, es kam von unter der Decke. Ich warte auf den Moment an dem meine Motivation groß genug ist aus dem Bett zu steigen. Der Moment kommt nicht immer gleich schnell, aber er kommt. Wieder dieses grummeln. Dieses mal aber länger und irgendwie... Noch empörter. Verschlafen torkel ich in Richtung Badezimmer. Zahnpasta auf die Zahnbürste und im Stehen Zähne putzen.
Die erste Übung des morgens- dabei nicht erfrieren. Ab unter die Dusche. Und dieses mal denke ich mir noch das ich besser aufpassen muss und nicht wieder Rasierschaum statt Shampoo nehme. Es klappt. In meinem Zimmer ist alles still. Keine Bewegung, kein Ton. Seltsam denke ich mir noch während ich meine Klamotten zusammensuche. Naja. Er hat noch Zeit bis ich angezogen bin und meine Haare trocken sind.Inzwischen habe ich meine Motivation draußen einfangen können und bin wach. "Jetzt erstmal eine Runde mit Maxi gehen" denke ich mir. Aber was ist DAS? Eine Beule unter meiner Decke. Ich nehme sie weg. Ein grummeln. Ein Hund mit wahnsinnig kleinen und müden Augen. Demonstrativ wird gegähnt. Nein Frauchen. HIER wohnt kein Hund der morgens raus muss. Die Beule wird lang, dann kringelt sie sich wieder ein und schließt die Augen. Frechheit. Ich nehme ihn hoch und trage den grummelnden Hund nach unten. Ziehe uns an und wir gehen in die kalte Winterluft. Maxi trottet. Er grummelt und gähnt. Ich sehe das er sich ins Körbchen wünscht und muss lachen. Dann nach einigen Minuten löst er sich. Und ich Erlöse ihn. 20 Minuten später sitze ich beim Frühstück und Maxi liegt im Korb. Er schläft. Und er kämpft im Korb. Er jagd und strampelt. Ich glaube wirklich das er im Traum mit etwas kämpft. Und mich beschleicht der leise Verdacht das dieser Gegner kein anderer als mein Wecker ist...
 
24.01.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Candy1983

Candy1983

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
2.105
Reaktionen
0
Ach das kommt mir sehr bekannt vor. Hazel ist ja gar kein Fruehaufsteher. Wenn ich nicht arbeiten muss, bring ich sie nur zum pieseln raus. Danach rennt sie sofort ins Haus und wieder unter die warme Decke. Meist schlaeft sie bis 10 Uhr :cool:.
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Das hast du irgendwie ganz zauberhaft geschrieben. :D
 
Faro

Faro

Registriert seit
20.10.2011
Beiträge
1.151
Reaktionen
0
Kommt mir bekannt vor... Pixel schläft bis 12 uhr aus wenn wir ihn nicht wecken würden...:D
 
MidnightBlue

MidnightBlue

Registriert seit
30.01.2010
Beiträge
3.522
Reaktionen
0
Der Schlusssatz :mrgreen: Ich könnt mich kringeln! Der arme Maxi, erst wird man mitten in der Nacht aus dem Bett geworfen und dann wird sich auch noch lustig gemacht.
 
Laura

Laura

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
11.182
Reaktionen
1
So ist meiner auch. Der bleibt im Bett, bis ich fertig bin. Dann gehen wir kurz raus, worüber er sich eigentlich auch freut, aber kaum sind wir wieder zuhause, liegt er schon im Korb :mrgreen:
 
Flumina

Flumina

Registriert seit
01.07.2010
Beiträge
9.902
Reaktionen
2
Genial geschrieben liebe Schatti
 
Thema:

Der, der nicht früh aufstehen mag