Projekt Tierheim - Tag 1

Diskutiere Projekt Tierheim - Tag 1 im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Soo unser erster Tag Beginn, gleich miit vielen Eindrücken. Im ganzen Haus hat es so sehr gestunken, dass man es kaum ausgehalten hat. Aber...
G

Gini-Bieni

Registriert seit
03.01.2010
Beiträge
4.777
Reaktionen
0
Soo unser erster Tag Beginn, gleich miit vielen Eindrücken.
Im ganzen Haus hat es so sehr gestunken, dass man es kaum ausgehalten hat.
Aber irgendwann hatte man sich daran gewöhnt. Der Zwinger von den Welpen, war total dreckig, da diese natürlich nicht das Katzenklo benutzen.
Zuerst haben wir uns in sogenannte Büro gesetzt und wurden vollgequalmt. Die Papageien in ihren dreckigen Käfigen, hatten wahrscheinlich auch schon eine Raucherlunge. Als einer gefragt hat, ob sie nicht das Fenster aufmachen können, meinte sie nur, dass sie jetzt zu faul ist aufzustehen. Na gut. Nach 30 min im Qualm sind wir
wieder in den stinkenden Flur.
Katzen saubermachen oder Gassi gehen ?
S und ich haben uns gleich fürs Gassi gehen gemeldet.
Uns wurden 2 kleine Hunde in die Hand gedrückt. Die beiden waren total dreckig aber lieb.
Einen Namen haben sie nicht, können wir uns selber ausdenken. S hat ihren Malin genannt und meine hieß Leni.
Nach einer Stunde sind wir wieder zurück. Ich sollte die beiden in ihre Minizwinger bringen. Malin ist von alleine reingegangen, Leni hat man angesehen, dass sie dort nicht rein möchte. Ich musste sie dort reinschieben und sie schaute mich ganz vorwurfsvoll an.
Ich musste die beiden dort alleine lassen und bin zu E und D. E hatte ihre schönsten Klamotten an und war überhaupt nicht glücklich mit ihrer Aufgabe.
In der Zeit wo ich und S weg waren, mussten die beiden die Minikäfige der Katzen saubermachen. Sogar Malin hatte schon in seinen Zwinger gemacht also konnten wir uns ja vorstellen, wann er das letzte mal draußen gewesen war.
Um 9 sind dann die restlichen 5 leute gekommen. Also waren wir zu 9, die restlichen 5 waren "krank".
Ich habe eine kleine Katze gestreichelt, die alleine in ihrem Käfig saß. Sie wurde ausgesetzt. Eins ihrer Geschwister ist Freitag gestorben, die andere ist schon vermittelt.
Ich musste mich zusammenreißen nicht zu weinen, als die Katze unbedingt aus ihrem Käfig wollte. Sie hatte irgendwelche Krabbeltiere im Fell.
Ich habe es der Frau gesagt. "Na toll" war ihre Antwort. S und E haben draußen gestanden, da sie das ganze ecklig fanden.
D hat alles saubergemacht und ich habe mich um das Kätzchen gekümmert. Wir waren froh, dass wir den Tieren helfen konnten auch wenn es dort nicht gerade schön war.

.
.
.
.
Nachher kommt dann der Rest , hätte nicht gedacht, dass man dazu so viel schreiben kann.
 
28.01.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.428
Reaktionen
19
Was für ein Tierheim ist dass denn :shock:
 
W

Wuschelmonsterchen

Registriert seit
06.12.2011
Beiträge
2.555
Reaktionen
0
:shock:
In welchem Heim wart ihr denn?! Sicher dass das ein Heim und keine Tötungsstation war? Das ist ja schrecklich...

Kann man da gar nix machen?!

Oh mann :( bin mal gespannt auf die Berichte der nächsten Tage..
LG
 
coolCatie

coolCatie

Registriert seit
07.01.2013
Beiträge
278
Reaktionen
0
ohmann, das ist ja fast schon ein Fall für das Vet-Amt - diese Zustände! Grausam :(
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Oh Gott, was ist denn da los?
Die armen Tiere.
Und "Nettee" Menschen die da arbeiten. :/
 
G

Gini-Bieni

Registriert seit
03.01.2010
Beiträge
4.777
Reaktionen
0
also ich muss sagen, dass ich noch nie in einem anderen tierheim war und dachte, dass es fast überall so aussieht.
 
coolCatie

coolCatie

Registriert seit
07.01.2013
Beiträge
278
Reaktionen
0
nein, das ist nicht normal! Ich kenne auch nicht so viele Tierheime, aber so, wie Du es beschreibst, habe ich noch keins gesehen
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Also das in Hamburg in der Süderstraße ist sehr gepflegt, auch das in Elmshorn, also ich würde da sagen, das die "guten" Tierheime alle sauber sind, nicht dolle riechen und so. Also so in dem Ausmaß kenne ich keines.
 
G

Gini-Bieni

Registriert seit
03.01.2010
Beiträge
4.777
Reaktionen
0
puuhh na klasse ..
sorry wenn ich so blöde frage aber ist es dann normal, dass man die Katzen in Käfigen hält?
 
Milkakuh

Milkakuh

Registriert seit
06.08.2011
Beiträge
8.475
Reaktionen
0
Ich kenne auch einige... und das größte was ich kenne ist leider genauso... Normal ist es nicht aber dort ist es auch teilweise so
 
T

Tierfan001

Registriert seit
24.10.2010
Beiträge
4.657
Reaktionen
0
Also bei uns gibt es Katzenzimmer... hört sich nicht gut an das Ganze :|
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.428
Reaktionen
19
Bei uns auch. Auch ein Vogelzimmer, wo die Tiere frei rumfliegen können, sowie eine Aussenvoliere.
Die Katzenzimmer haben auch einen Aussenzwinger, der schön groß ist.
Die Kaninchen und Meerschweinchen haben auch mehr Platz als so maches im deutschen Haushalt.

Jeder bekommt Namen, auch wenns manchmal Automarken sind ^^

Echt, wo ist dieses Tierheim?
 
Milkakuh

Milkakuh

Registriert seit
06.08.2011
Beiträge
8.475
Reaktionen
0
Hm fals du mich meinst :) Ich weiß nicht ob ich das hier schreiben darf
 
blackdobermann

blackdobermann

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
7.428
Reaktionen
19
Ne, eigentlich die Blogschreiberin ^^
 
PudeLiebe

PudeLiebe

Registriert seit
06.12.2012
Beiträge
168
Reaktionen
0
Ich kann dir eine pn schicken. ;)
 
PudeLiebe

PudeLiebe

Registriert seit
06.12.2012
Beiträge
168
Reaktionen
0
Fuck das ist das Profil meiner cousineee :0
 
G

Gini-Bieni

Registriert seit
03.01.2010
Beiträge
4.777
Reaktionen
0
Meine Cousine war mal wieder mit meinem Handy online.

Also pn kann ich dir schicken.
 
Thema:

Projekt Tierheim - Tag 1

Projekt Tierheim - Tag 1 - Ähnliche Themen

  • Projekt Tierheim - Tag 4

    Projekt Tierheim - Tag 4: Der letzte Tag begann mit Gassi gehen. Die Frau meinte, dass wir anscheinend nur ne kurze Runde waren, obwohl wir eine Stunde unterwegs waren...
  • Projekt Tierheim - Tag 3

    Projekt Tierheim - Tag 3: Es beginn wie gestern. Wir sind eine halbe stunde durch den Regen gelaufen und waren völlig durchnässt. Welpenzwinger sauber machen. S ist...
  • Projekt Tierheim - Tag 2

    Projekt Tierheim - Tag 2: Heute mussten wir erst um 9 da sein. Nachdem wir schon eine halbe Stunde durch den Regen zum Tierheim laufen musste, waren wir alle unmotiviert...
  • Projekt Tierheim - Tag 1 - 2

    Projekt Tierheim - Tag 1 - 2: Ein Dackel saß in einem dreckigen dunklen Zwinger. Mindestens 6 Haufen lagen auf einer Stelle. Später waren diese zum Glück weg. Weiter gehts mit...
  • Projekt Tierheim

    Projekt Tierheim: So wie jedes Jahr, müssen wir uns in der Schule in Projekte eintragen. Dieses Jahr war für mich kein richtiges Projekt dabei. Nur Projekt...
  • Ähnliche Themen
  • Projekt Tierheim - Tag 4

    Projekt Tierheim - Tag 4: Der letzte Tag begann mit Gassi gehen. Die Frau meinte, dass wir anscheinend nur ne kurze Runde waren, obwohl wir eine Stunde unterwegs waren...
  • Projekt Tierheim - Tag 3

    Projekt Tierheim - Tag 3: Es beginn wie gestern. Wir sind eine halbe stunde durch den Regen gelaufen und waren völlig durchnässt. Welpenzwinger sauber machen. S ist...
  • Projekt Tierheim - Tag 2

    Projekt Tierheim - Tag 2: Heute mussten wir erst um 9 da sein. Nachdem wir schon eine halbe Stunde durch den Regen zum Tierheim laufen musste, waren wir alle unmotiviert...
  • Projekt Tierheim - Tag 1 - 2

    Projekt Tierheim - Tag 1 - 2: Ein Dackel saß in einem dreckigen dunklen Zwinger. Mindestens 6 Haufen lagen auf einer Stelle. Später waren diese zum Glück weg. Weiter gehts mit...
  • Projekt Tierheim

    Projekt Tierheim: So wie jedes Jahr, müssen wir uns in der Schule in Projekte eintragen. Dieses Jahr war für mich kein richtiges Projekt dabei. Nur Projekt...