Kaninchen stirbt! HILFE!!!

Diskutiere Kaninchen stirbt! HILFE!!! im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Ich brauche dringend Hilfe! Mein Kaninchen verhungert schön langsam und kein Tierarzt kann uns helfen! Vielleicht hatte hier schon jemand etwas...
B

Blume93

Registriert seit
21.07.2012
Beiträge
29
Reaktionen
0
Ich brauche dringend Hilfe!
Mein Kaninchen verhungert schön langsam und kein Tierarzt kann uns helfen!
Vielleicht hatte hier schon jemand etwas ähnliches und kann meinem Kleinen helfen.
Um mal die Vorgeschichte zu erläutern:

Vor einer Woche habe ich das erste mal bemerkt, dass er den ganzen Tag in der Ecke saß und sich kaum bewegt hat.
Da bin ich aufmerksam geworden und habe gemerkt, dass er nichts gefressen hat.
Bin dann gleich am nächsten tag zum arzt gegangen.
Alles wurde untersucht.
Standartmäßig Augen,Ohren,Zähne...
Dann wurde noch Fiebergemessen, alles abgetastet, Kot und Urin konnte er absetzen, Flüssigkeit hatte er auch genug aufgenommen.

Diagnose: Keine Anzeichen warum er nicht frisst.
Was wurde getan? Sicherheitshalber wurden die Zähne abgeschliffen, falls doch etwas wehtut.

Am nächsten Tag: Er hat
wieder ein klein wenig Heu und weiches Gemüse fressen können.
War super erleichtert, dachte mit den neuen Zähnen passt es.

Die nächsten tage hat er immer wieder ein klein wenig gefressen, so wie der TA prophezeit hat.
Tja am FR jetz dann hat er wieder kaum etwas gefressen.
Dachte ich warte noch ein klein wenig ab, habe ihn mit "RodiCare"-Pulver ernährt dass mir der TA mitgegeben hat falls er wieder nicht frisst.

SA und SO ging es ihm dann ein klein wenig besser.
Am SO Abend plötzlich: Er sitzt im Käfig, völlig appat, Fell verklebt, wirkt halbtot.

In Panik gehts auf in die Notfallklinik in Oberalm.

Wieder wird alles untersucht.
Diagnose: Keine Ursache gefunden. Evtl. ist seine Verdauung mal durcheinandergekommen und wenn Hasen mal nicht fressen ist das ein blöder Kreislauf.
Was wurde getan? Sprotze mit Schmerzmittel und Vitamine gespritzt. Mir wurde wieder "Rodi-Care"-Pulver und zusätzlich "Rodi-Care"-Tropfen um die Darmflora in Gang zu bringen, weiters "SAB"-Tropfen, damit es ihn nicht aufbläht und Meta-Cam-Schmerzmittel mitgegeben.

Noch in der nacht mit der Verabreichung begonnen, und den ganzen Montag über weiter gemacht ging es ihm am Abend echt wieder gut. Nur fressen wollte er immer noch nicht.

Heute morgen (DI) dann wollte er nicht mal mehr das "Rodi-Care" aus der Spritze aufnehmen.
So. Wieder ab zum TA.

Wieder alles untersucht. Standart. Weiters ein Röntgenbild gemacht.
Ursprungsvermutung: Tumor. Ergebnis Röntgen: Kein Tumor.
Zusätzliches Symptom plötzlich beim Abtasten: gelblich-durchsichtiger Schleim kommt aus dem After und er ist unterkühlt.

So nun konnte nichts gefunden werden was das alles auslöst. Die TA von nebenan wurde zu Hilfe gerufen. Auch keine Diagnose außer dass er "säuerlich riecht".
Einzige Erklärung eben: Verdauungssystem ist durcheinander geraten.
Das einzige Problem bei dieser Diagnose:
Wenn das der Grund ist, müsste er aufgebläht sein Ist er nicht.
Ist er nicht aufgebläht, sollte er eigentlich keine Bauchschmerzen haben. Hat er aber.
Weiters ist es sehr auffällig, dass er in kürzester Zeit extrem viel Gewicht verloren hat, selbst für die Tatsache dass er kaum frisst.

Es passt alles mit ihm, ansonsten hat er keine beschwerden oder andere Symptome. Und die Symptome die er hat sind wiedersprüchlich.
Ich weiß nicht mehr weiter.
Kann mir bitte irgendjemand helfen??? :089:
 
05.02.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
L

Loreen.K

Registriert seit
07.02.2013
Beiträge
2.067
Reaktionen
0
Wie Alt ist er den?
 
B

Blume93

Registriert seit
21.07.2012
Beiträge
29
Reaktionen
0
Weiß ich leider nicht, er ist aus dem Tierheim.
Ah ok, danke Pearless
 
L

Loreen.K

Registriert seit
07.02.2013
Beiträge
2.067
Reaktionen
0
Schade es könnte nämlich vieleicht vom Alter kommen wie lange hast du ihn den sschon
 
S

Stefank

Registriert seit
04.02.2013
Beiträge
14
Reaktionen
0
wenn er Freilauf hat,könnte es sein dass er etwas giftiges gefressen hat.Leider kann man da nur abwarten.da sie nicht zum erbrechen gebracht werden können.:|
 
B

Blume93

Registriert seit
21.07.2012
Beiträge
29
Reaktionen
0
Ich habe ihn seit einem halben Jahr.
Er lebt in einem Freigehege in einem eigenen Zimmer,also erwischt kann er eigentlich nichts haben :(
 
W

Wuschelmonsterchen

Registriert seit
06.12.2011
Beiträge
2.555
Reaktionen
0
Mmmh von Kaninchen selber hab ich jetzt nicht soo viel Ahnung :eusa_think:

Wenn da schon der Schleim "hinten raus" kommt, würd ich mal sagen, da muss dringend gehandelt werden. Was wurde denn geröntgt? Wurde eine Entzündung im Darm ausgeschlossen?

Wurde eine Kotprobe eingeschikt/untersucht?

Nach dem ersten TA-Besuch ging es ihm besser, sagst du. Hat er denn da schon was an Medis bekommen?

Ninchen haben ja eine sehr empfindliche Verdauung soviel ich weiss, ich denke wenn der Zahnprobleme hatte und (vlt länger schon) weniger gefressen hat oder nur noch weiches, also total eintönig, kann ihm das schon auf den Magen geschlagen haben..

Weiss man denn, woher dieser Schleim aus dem After kam? Bzw. was das für ein Schleim ist?

LG
 
B

Blume93

Registriert seit
21.07.2012
Beiträge
29
Reaktionen
0
Also geröngt wurde nur der Bauchraum.
Nein Kot wurde noch nicht untersucht.
Nach dem EIngriff hat er Schmerzmittel und Nahrungsergänzungsmittel bekommen.
Der Schleim wurde gar nicht untersucht weil ihn die TAs für unbedenklich gehalten haben. Keine Ahnung warum :/
 
L

Loreen.K

Registriert seit
07.02.2013
Beiträge
2.067
Reaktionen
0
Also ich würde den TA mal nach einer Kot untersuchung fragen.
 
Thema:

Kaninchen stirbt! HILFE!!!

Kaninchen stirbt! HILFE!!! - Ähnliche Themen

  • Kaninchen-Vergesellschaftung

    Kaninchen-Vergesellschaftung: Ich wohne in einer Wohnung (mit Eltern und meiner Schwester) und meinem Kaninchen. Er ist kastriert, hat wohnungshaltung und lebt leider daweil...
  • Kaninchen - ClickerTraining - Update #2

    Kaninchen - ClickerTraining - Update #2: So, ich habe mit den beiden fleißig trainiert und bin wieder zurück im Blog :clap: Am Montag nicht so viel Zeit gehabt, weil sie noch bisschen vom...
  • Kaninchen - ClickerTraining - Update #1

    Kaninchen - ClickerTraining - Update #1: Hallo! Ich melde mich zurück, mit einem kleinen Update zum Clickertraining. Heute haben beide fleißig mitgemacht! Heute morgen habe ich sehr gut...
  • ClickerTraining (Kaninchen) - Materialien & Anfänge

    ClickerTraining (Kaninchen) - Materialien & Anfänge: Hallo Leute! Ich stelle euch zuerst vor, mit welchen Materialien ich gestartet habe: - Ein Klicker von Dogsline (über Amazon.de) -Ein Tagetstick...
  • Ein Jahr ist es her..

    Ein Jahr ist es her..: Genau vor einem Jahr habe ich meine beiden- Juma & Morle- bekommen. Damals lachte die Sonne, es war ein schöner Tag, heute, nunja ihr seht es...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen-Vergesellschaftung

    Kaninchen-Vergesellschaftung: Ich wohne in einer Wohnung (mit Eltern und meiner Schwester) und meinem Kaninchen. Er ist kastriert, hat wohnungshaltung und lebt leider daweil...
  • Kaninchen - ClickerTraining - Update #2

    Kaninchen - ClickerTraining - Update #2: So, ich habe mit den beiden fleißig trainiert und bin wieder zurück im Blog :clap: Am Montag nicht so viel Zeit gehabt, weil sie noch bisschen vom...
  • Kaninchen - ClickerTraining - Update #1

    Kaninchen - ClickerTraining - Update #1: Hallo! Ich melde mich zurück, mit einem kleinen Update zum Clickertraining. Heute haben beide fleißig mitgemacht! Heute morgen habe ich sehr gut...
  • ClickerTraining (Kaninchen) - Materialien & Anfänge

    ClickerTraining (Kaninchen) - Materialien & Anfänge: Hallo Leute! Ich stelle euch zuerst vor, mit welchen Materialien ich gestartet habe: - Ein Klicker von Dogsline (über Amazon.de) -Ein Tagetstick...
  • Ein Jahr ist es her..

    Ein Jahr ist es her..: Genau vor einem Jahr habe ich meine beiden- Juma & Morle- bekommen. Damals lachte die Sonne, es war ein schöner Tag, heute, nunja ihr seht es...