Lasst eure Tiere Tiere bleiben

Diskutiere Lasst eure Tiere Tiere bleiben im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Manchmal frage ich mich wirklich, ob die zahlreichen ACH SO UNGLAUBLICH GROßEN Tierfreunde überhaupt noch mitbekommen, was sie ihren kleinen...
E

Emmy Lou

Registriert seit
07.09.2012
Beiträge
223
Reaktionen
0
Manchmal frage ich mich wirklich, ob die zahlreichen ACH SO UNGLAUBLICH GROßEN Tierfreunde überhaupt noch mitbekommen, was sie ihren kleinen "Schätzen" unbewusst so alles antun.
Eines der zahlreichen Beispiele lieferte eine uns wohl bekannte PR-Lady, deren Namen ich an dieser Stelle nicht angebe.
Doch genau diese Dame gab vor einiger Zeit ein interview, worin sie fragwürdige Aussagen zum Thema Hundehaltung machte.
Gleich zu Anfang des Interviews betonte sie mehrfach, was für eine große Mopsfreundin sie denn sei.
Wie zur Bestätigung kam kurze Zeit später ein Schnaufen und Röcheln aus dem Nebenraum und ein kurzatmiger Mops kam ins Zimmer gewackelt.
(Sie wissen schon, diese kurzatmigen Modehunde mit den eingedellten Schnauzen.)
"Mein Sir Henry!", jubelte Miss PR-Lady, schnappte sich den
verdutzten Mops und quartierte ihn neben auf das Sofa, wobei sie unaufhörlich seinen Specknacken kraulte.
"Wissen sie, er ist mein allergrößter Schatz und er leidet immer so wenn ich nicht da bin...", flötete sie weiter.
Sir Henry, der nicht so aussah, als ob er gerade sehr gelitten hätte, kratze sich unterdessen an seinem glitzernden Halsband.
Ms XY nahm dies besorgt zur Kenntnis und erläuterte, dass dies ein echtes Kaninchenleder-Halsband mit Swarows-Kristallen sei.
"So ein bisschen Chic steht ihm dich gut, oder?", lautete die folgende Frage.
Sieh an, sieh an. Da reicht die Tierliebe ja anscheinend nur für das eigene Tier.
An die armen Kaninchen aus der Lederfabrik, die für das Halsband herhalten mussten, hat hier anscheinend Niemand gedacht.
"Sir Henry eröffnet ja dieses Jahr die Charity-Gala der Möpse!" , tönt es mit leise unterdrücktem Stolz.
Ach, sowas gibt es auch? Einfach erstaunlich wie viele Möglichkeiten Mensch mittlerweile gefunden hat, sein Haustier größtmöglich zu vermarkten.
Warum können die meisten Hunde nicht einfach so leben wie es ihnen geziemt?
Nein, sie müssen an kurzer Leinen neben ihren Herrchen über den Asphalt trotten und werden von jedem Artgenossen mit der Begründung "Das ist kein Umgang für Dich!", weggezogen.
Vllt liegt es in der Natur des menschen sich ständig und ungefragt überall hin einzumischen, auch in die natürlichen verhaltensweisen anderer Lebewesen.
Die meisten Angesprochenen Wollen ja, dass es ihren Tieren gut geht, doch warum behandeln sie es denn dann so, schließlich wäre es anders viel glücklicher...
Dient nicht eine Puppe viel besser dazu, modisch angezogen, vollgestopft, betüdelt, vermarktet und überall mit hingenommen zu werden?
Warum kaufen sich Leute die das wollen ein Haustier?

Hiermit also ein großes Lob an alle, die einen Hund halten und ihn wirklich so halten, wie es sich geziemt.
Also ein Lob an alle TF- User... :D
Daran können sich Viele ein Beispiel nehmen.

JA, AUCH SIE, FRAU USCHI ACKERMANN. :roll:

(Das ist eine lustig gemeinte Kolumne, also sollten alle Mops-Liebhaber das nicht in den falschen Hals bekommen.
Auch Leute die ihre Hunde gerne mit vielen neugekauften Sachen verwöhnen, sind hier nicht angesprochen. Ich mach das ja auch gerne... ^^.)

Ich hoffe es war unterhaltsam und freue mich über Rückmeldungen. :D
 
15.02.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
Ja, das Thema Tierliebe. Das ist und bleibt eine Gratwanderung. Es gibt Dinge, die tut man für sich als Menschen, man meint, man macht damit was Gutes, dem eigenen Hund ist es aber sowas von Schnuppe. Aber es stört auch niemanden und es kommt keiner zu Schaden, also egal.
Aber es gibt auch viele andere Dinge, die auch schaden. Mode und so Sachen, das ist sicher eines der Themen. Ich sehe als Hauptproblem halt nach wie vor die Vermenschlichung. Menschen, die Angst haben, sie könnten die Gefühle ihres Hundes verletzen, wenn sie ihn mal zurechtweisen. Wenn sie ihm klare Regeln geben (die der Natur eines jeden Rudeltieres entsprechen).
Das ist dann wieder die andere Seite der falschen Tierliebe. ;)
Meine Hunde haben keinerlei Schnickschack. Sie laufen mit selber gemachten Leinen herum, haben eine strenge und konsequente Erziehung genossen und ich weiss, dass ich ihnen vertrauen kann, daher rennen sie auch zu 95% sowieso ohne Leine rum, sie dürfen jeden Tag zwischen 2-6 Stunden rennen und toben, sie dürfen sich ihr Futter erarbeiten, machen sich dreckig, haben Sozialkontakt. Ich liebe meine Hunde, schmuse sie aber nicht zu Tode...
Das ist meine Welt. :lol:
 
E

Emmy Lou

Registriert seit
07.09.2012
Beiträge
223
Reaktionen
0
Danke für deine Antwort. Jaaa, ich habe es ja auch -typisch Kolumne- ein wenig überspitzt dargestellt. aber eigentlich ist das genau meine meinung. Cool, dass du das so machst... :clap:
Findest du meinen Blog-Eintrag also gut? ;)
 
Blacky95

Blacky95

Registriert seit
08.02.2010
Beiträge
1.222
Reaktionen
0
Hehe, ich liebe meine Pia auch und ja sie wurde auch schon mal scherzenshalber in ein T- Shirt gesteckt und sie bekam auch schon mal eine Mütze aufgesetzt, aber das ist ja nichts gegen die Freaks (z.B. in Japan) die ihre Hunde da 2,3 Stunden auf em Friseurtischchen anbinden lassen um herzurichten wie einen Panda oder eine rosa Plüschkugel.
Aber wisst ihr was ich mich manchmal frage wenn ich nichts besseres zu tun habe ?
War es überhaupt richtig so viele Hunderassen zu züchten ?
Ist das moralisch überhaupt vertretbar bei dem ganzen Leid was da im Laufe der Jahrtausende so bei rum gekommen ist ?
Warum streift mein Hund nicht als Wolf durch die Wälder dieser Welt und lebt das harte, aber natürlichste Leben für das sie eigentlich gemacht ist ?

Ja.. jetzt mal ernsthaft über sowas denke ich manchmal nach :|
 
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
es ist auf jeden Fall ein interessantes Thema. :D
Und warum die Hunde nicht als Wölfe durch die Wälder streifen? Na, warum wohl? Weil der böse, böse Wolf ja eh gleich abgeknallt wird! :evil:

Aber ja, es gibt sicher auch viele Hunderassen, die nicht nötig wären. Rassen, die man kaum mehr als Hunde erkennt. Rassen, die wirklich unter Qualen immer mehr zu dem Standard gebracht wurden, den sich manche Psychopathen als Schönheitsideale vorstellen.
Es gibt viele Rassen, wo man sich wirklich fragt, ob das noch Hunde sind...

Und zum Thema Bekleidung: dem Hund mal spasshalber ein T-Shirt anziehen, ach herrje, wenns nur das ist? Wenn der Hund einigermassen Vertrauen in sein Frauchen / Herrchen hat, wird ihn sowas nicht jucken. ;)
 
E

Emmy Lou

Registriert seit
07.09.2012
Beiträge
223
Reaktionen
0
Klar, die ganze Hunderassenzüchtung war wieder ein Versuch, ein Spiel des Menschen sich in die Evolution einzumischen und selbst den Schöpfer zu spielen. :roll:
Es ist leider wirklich so, dass es Hunderassen wie der Mops oder die Bulldoggen wirklich an gesundheitlichen, körperbedingten Problemen leiden...
Logisch, das Bekleiden mag als Spaß und im geringen Maße in Ordnung sein, ich meinte jedoch das dauerhafte Herausputzen und unnatürliche Frisieren etc. der Hunde und das jetzt wirklich nicht mehr in Ordnung ist.... :(
 
Thema:

Lasst eure Tiere Tiere bleiben

Lasst eure Tiere Tiere bleiben - Ähnliche Themen

  • auf was für Ideen ein Mann kommt wenn man ihn zu lange alleine lässt.... ^^

    auf was für Ideen ein Mann kommt wenn man ihn zu lange alleine lässt.... ^^: da is man 8 Stunden arbeiten, non stop durch, ohne Pause, nur rennen rennen rennen, dann kommt man morgens um halb 3 heim und dann sowas... ^^...
  • Was man nicht alles für schuhe über sich ergehen lässt

    Was man nicht alles für schuhe über sich ergehen lässt: Hallo zusammen! Schon seit längerem war ich auf der Suche nach "Ed Hardy" Schuhen. Im Internet gabs zwar soooo schöne, aber einfach bestellen...
  • Das Dreadylein lässt Grüße schicken

    Das Dreadylein lässt Grüße schicken: Von Zuhause an euch alle da ;) Vom bösen Internet geplagt und wohl bis mindestens nächsten Donnerstag erbarmungslos im Stich gelassen... Soll ich...
  • Anfrage: Darsteller für Tierfilm im Raum Düsseldorf

    Anfrage: Darsteller für Tierfilm im Raum Düsseldorf: Hallo liebe Tierfreunde, wir sind eine Agentur aus dem Raum Düsseldorf und suchen für einen Tierfilm auf YouTube derzeit einen geeigneten...
  • Die Angst um den eigenen Tod und die Angst alle Tiere nie mehr wieder zu sehen

    Die Angst um den eigenen Tod und die Angst alle Tiere nie mehr wieder zu sehen: Hallo Ich war am Mittwoch schön mit Sookie spazieren und merkte auf einmal erneut ein Brennen in der Brust und ein ziehen in den Armen, was neu...
  • Ähnliche Themen
  • auf was für Ideen ein Mann kommt wenn man ihn zu lange alleine lässt.... ^^

    auf was für Ideen ein Mann kommt wenn man ihn zu lange alleine lässt.... ^^: da is man 8 Stunden arbeiten, non stop durch, ohne Pause, nur rennen rennen rennen, dann kommt man morgens um halb 3 heim und dann sowas... ^^...
  • Was man nicht alles für schuhe über sich ergehen lässt

    Was man nicht alles für schuhe über sich ergehen lässt: Hallo zusammen! Schon seit längerem war ich auf der Suche nach "Ed Hardy" Schuhen. Im Internet gabs zwar soooo schöne, aber einfach bestellen...
  • Das Dreadylein lässt Grüße schicken

    Das Dreadylein lässt Grüße schicken: Von Zuhause an euch alle da ;) Vom bösen Internet geplagt und wohl bis mindestens nächsten Donnerstag erbarmungslos im Stich gelassen... Soll ich...
  • Anfrage: Darsteller für Tierfilm im Raum Düsseldorf

    Anfrage: Darsteller für Tierfilm im Raum Düsseldorf: Hallo liebe Tierfreunde, wir sind eine Agentur aus dem Raum Düsseldorf und suchen für einen Tierfilm auf YouTube derzeit einen geeigneten...
  • Die Angst um den eigenen Tod und die Angst alle Tiere nie mehr wieder zu sehen

    Die Angst um den eigenen Tod und die Angst alle Tiere nie mehr wieder zu sehen: Hallo Ich war am Mittwoch schön mit Sookie spazieren und merkte auf einmal erneut ein Brennen in der Brust und ein ziehen in den Armen, was neu...