Freiheit...

Diskutiere Freiheit... im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Ich bin die Tage auf diesen Spruch gestoßen. Vom ersten Moment an fand ich diesen Spruch wahnsinnig schön. Er sagt so viel für mich aus. Das ganze...
fiete10

fiete10

Registriert seit
31.05.2011
Beiträge
1.791
Reaktionen
0
Zahme Vögel singen von Freiheit. Wilde Vögel fliegen.

~Beatle John Lennon~


Ich bin die Tage auf diesen Spruch gestoßen. Vom ersten Moment an fand ich diesen Spruch wahnsinnig schön.
Er sagt so viel für mich aus. Das ganze Wochenende musste ich darüber nachdenken.
Mein Ergebniss möchte ich gerne mit euch teilen.

Zahme Vögel singen von Freiheit

Erst einmal welche Menschen sind "zahme Vögel"?
Meiner Meinung nach Menschen, die total Mainstream sind...
Oder Menschen, die ständig den Mund halten
um ja nicht aufzufallen. Damit sie keine
Schwierigkeiten bekommen. Menschen die denken: "Wenn ich die Klappe halte oder jedem zustimme, mögen mich alle". Menschen die alles mitmachen.

Was tun Mensxchen die von "Freiheit singen"?

Vermeindliche "Weltverbesserer" Menschen die zwar gute Vorstellungen haben, aber nie was in die Tat umsetzen. Es ist ja auch leichter so oder? Bequemer...
Alle "singen" zusammen. Fühlen sich stark dabei. Aber wirklich viel bringen tut es nicht.
Diese Menschen leben nur in ihren Vorstellungen. In ihrer gedanklichen "Freiheit"
Jedoch in der Realität machen sie einen Rückzieher.

Wilde Vögel fliegen

Wer sind die "wilden Vögel"?
Ich finde die Wilden Vögel sind die Menschen die nicht dem "Mainstream" folgen...
Die ihre eigene Meinung haben und sich nicht scheuen die auch zu äußern.
Die auf Widerstand stoßen aber sich nicht abschrecken lassen.
Menschen, die anders denken als die Masse.

Wie "fliegen" sie?

In ihrem ganzen Handeln heben sie sich von der großen breiten Masse ab.
Sie reden nicht nur, sie handeln. Diese Menschen sind "Weltverbesserer"


Das ist meine eigene Meinung zu diesem Zitat. Was denkt ihr darüber?

*ich bin offen für jede Diskussion*





LG fiete10
 
15.07.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Candy1983

Candy1983

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
2.105
Reaktionen
0
Gute Frage. Wo wuerdest du dich denn einordnen?
 
fiete10

fiete10

Registriert seit
31.05.2011
Beiträge
1.791
Reaktionen
0
Also ich würde mich eigentlich als zahm und wild bezeichnen.
Mehr wild als zahm. Aber es gibt Situationen, da mach ich schon nen Rückzieher und halte die klappe.
Aber eigentlich bin ich schon ein kleiner Rebell :lol:
 
Candy1983

Candy1983

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
2.105
Reaktionen
0
Aber es gibt Situationen, da mach ich schon nen Rückzieher und halte die klappe.
Klar, die hat sicher jeder:D. Man kann sich ja manchmal auch viel damit verbauen. Es gibt Situationen, in denen es besser ist, diese unkommentiert zu lassen.

Ja und Rebel... ich denke ich war nie einer;). Ist auch irgendwie schwer zu definieren. Die meisten Leute haben schon ein buergerliches Leben. Was absolut ok ist.
 
Zottell

Zottell

Registriert seit
22.04.2012
Beiträge
2.382
Reaktionen
0
ja. ich mein, wenn ich das jetz richtig interpretiere, dann meint fiete damit ja nich, dass man um 'nicht mainstream' zu sein gleich (optisch) total auffallem muss. du musst kein anarchist, Punk, Goth, Grufti oder sonst was sein, was die meisten gleich als "szenenangehörig" usw betrachten. In dem fall geht es ja viel mehr um den geistigen Mainstream. Es geht darum,dass sich die ganzen Zahmen Vögeln nicht mehr die Müge machen, selbst zu denken. Sie nehmen die Meinungen derer an, die sie als "gut" und als ihre Idole betrachten, ohne weiter danach zu fragen. Aussehen kannste dabei ja, wie de willst. (und wenn man's genau sieht, kann man das ja in szenen u.a auch wiederfinden. wenn ich nicht in diese szene gehöre, weil ich selbst genau diese Meinung (und halt den KLeidungsstil etc) habe, sondern weil ich mal die meinung gehört hab, und das toll fand. punkt. , dann is das ja das gleiche).
Es gibt mMn zu wenig 'wilde Vögel' auf dieser welt. und das traurige ist, dass a) viele diese wilden vögel gar nciht wollen, weil ihre angebliche größe dabei ziemlich den bach runter gehen würden, und b) deshalb wilde vögel leider oft abgestoßen werden, von der gesellschaft, weil sie angst davor hat, eine eigende Meinung zu hören und zu haben. Sie müssten einen großen schritt aus ihrer (sorry), aber in diesem fall naiven Welt machen, und auf einmal 'alleine' da stehen. Das ist vielen einfach zu unbequem, oder sie haben schlicht und weg angst davor, weil sie bisher immer die sicherheit der meinungen anderer Leute hatten. :/
 
Candy1983

Candy1983

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
2.105
Reaktionen
0
Ich meine damit auch keinen bestimmten Kleidungsstil. Ich finde nur das Wort Rebell schwer zu definieren.
Vor 50 Jahren war man noch rebellisch, als es um die Musik ging, um die Kleidung usw. Heute kann jeder tragen was er moechte und auch musikalisch ist alles irgendwie schonmal da gewesen. Weisst du wie ich meine?
Frueher gab es soviele Leute die gesagt haben, ich schmeiss die Schule, ich will was erleben, mich mit Gelegenheitsjobs durchschlagen und einfach mein Ding durchziehen. Koennte man heute nicht mehr machen.
 
Zottell

Zottell

Registriert seit
22.04.2012
Beiträge
2.382
Reaktionen
0
^^ ich hab mein Kommi jetz auch nich direkt auf deins bezogen. kein sorge, ich wollt jetz nix iwi anfechten oder korrigieren etc ;)
 
Candy1983

Candy1983

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
2.105
Reaktionen
0
Oh hab ich auch nicht so aufgefasst:D.
 
Zottell

Zottell

Registriert seit
22.04.2012
Beiträge
2.382
Reaktionen
0
Dann is gut^^
 
Thema:

Freiheit...

Freiheit... - Ähnliche Themen

  • Ich will frei sein

    Ich will frei sein: Ich will raus Raus aus dem grauen Loch Das sich heute Realität nennt Weg vom Trübsinn der zerstörten Welt Raus aus dem Gewirr der verlorenen...
  • -Die verlorene Freiheit 5 - (FantasyWolfs Geschichte)

    -Die verlorene Freiheit 5 - (FantasyWolfs Geschichte): Ich gähnte herzhaft. Die morgendämmerung hatte bereits eingesetzt. Róyal war auch wach.Die Anderen scliefen noch.Der weiße Róyal wirkte etwas...
  • -Die verlorene Freiheit 4 - (FantasyWolfs Geschichte)

    -Die verlorene Freiheit 4 - (FantasyWolfs Geschichte): Wir müssen weiter!rief Moon,der als Ältester automatisch die Alpharolle übernommen hatte. Die Namen der anderen zwei Wölfe lauteten Minn und...
  • -Die verlorene Freiheit 3 - (FantasyWolfs Geschichte)

    -Die verlorene Freiheit 3 - (FantasyWolfs Geschichte): Ich erschrak so heftig das sich mir die Nackenhaare aufstellten... Einer der Fünf Wölfe hatte den starken Aufprall wohl nicht überlebt denn er...
  • -Die verlorene Freiheit 2 - (FantasyWolfs Geschichte)

    -Die verlorene Freiheit 2 - (FantasyWolfs Geschichte): Plötzlich drang klägliches Winseln an meine Ohren... Es kam von einem anderem Wolf!Überrascht riss ich meine Augen auf. Ich war nun in einem...
  • Ähnliche Themen
  • Ich will frei sein

    Ich will frei sein: Ich will raus Raus aus dem grauen Loch Das sich heute Realität nennt Weg vom Trübsinn der zerstörten Welt Raus aus dem Gewirr der verlorenen...
  • -Die verlorene Freiheit 5 - (FantasyWolfs Geschichte)

    -Die verlorene Freiheit 5 - (FantasyWolfs Geschichte): Ich gähnte herzhaft. Die morgendämmerung hatte bereits eingesetzt. Róyal war auch wach.Die Anderen scliefen noch.Der weiße Róyal wirkte etwas...
  • -Die verlorene Freiheit 4 - (FantasyWolfs Geschichte)

    -Die verlorene Freiheit 4 - (FantasyWolfs Geschichte): Wir müssen weiter!rief Moon,der als Ältester automatisch die Alpharolle übernommen hatte. Die Namen der anderen zwei Wölfe lauteten Minn und...
  • -Die verlorene Freiheit 3 - (FantasyWolfs Geschichte)

    -Die verlorene Freiheit 3 - (FantasyWolfs Geschichte): Ich erschrak so heftig das sich mir die Nackenhaare aufstellten... Einer der Fünf Wölfe hatte den starken Aufprall wohl nicht überlebt denn er...
  • -Die verlorene Freiheit 2 - (FantasyWolfs Geschichte)

    -Die verlorene Freiheit 2 - (FantasyWolfs Geschichte): Plötzlich drang klägliches Winseln an meine Ohren... Es kam von einem anderem Wolf!Überrascht riss ich meine Augen auf. Ich war nun in einem...