Der dritte Tag

Diskutiere Der dritte Tag im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Wahnsinn. Ich habe Baal und Belial jetzt erst den dritten Tag und bin begeistert. Schon kreisen Gedanken. Nächsten Monat will ich gleich einen...
B

BlackVanytas

Registriert seit
19.07.2013
Beiträge
24
Reaktionen
0
Wahnsinn. Ich habe Baal und Belial jetzt erst den dritten Tag und bin begeistert.
Schon kreisen Gedanken. Nächsten Monat will ich gleich einen größeren Käfig holen und sogar einen dritten oder vierten Spielgefährten, damit die beiden ein richtiges Rudel bekommen. Zwar muss ich meinen Freund noch davon überzeugen, aber das wird schon.
Mit Auslauf und allem drum und dran ist ja alles geregelt, sodass mein Freund später sogar seine geliebten Katzen anschaffen kann :) (jaa, ich weiß, viele denken...waaaas ratten und katzen?! das geht ja gar nicht. aber es ist alles geregelt. die katzen kommen zwar auch ins rattenzimmer (sprich schlafzimmer) aber die kommen nicht nah an den käfig und
auslauf werden meine süßen jeden tag im bad bekommen, da sie dort nichts anknabbern können, hab schon matten zum unterlegen damit die kleinen sich nicht erkälten auf den fliesen :) )
Ich habe keinerlei Zweifel daran, dass die beiden schnell handzahm werden. länger wirds wohl dauern die beiden an Frischfutter zu gewöhnen.
Aber das wird bestimmt alles. Ich liebe die beiden jetzt schon :) Ist gar nicht so einfach so am Anfang auf die aktiven Stunden zu warten, bis sie Auslauf kriegen und meinen Freund und mich wieder beschnuppern können :)
Wir waren gestern total erstaunt, dass der eigentlich ängstlichere von den beiden (Baal) zuerst freiwillig aus dem Käfig kam. Zwar nur um kurz Futter zu klauen aber bald darauf wurde er mutiger und tapperte auf uns herum und beschnüffelte alles. Danach wechselten die beiden sich ab mit rauskommen und reingehen.
Supersüß war es mit anzuschauen wie Belial einen ganzen Toilettenpapierstreifen in den Käfig schleppte und ausgerechnet eine Röhre damit hochwollte, anstatt den direkten Weg zu nehmen. Er ist natürlich irgendwie gescheitert :p Danach war das KLopapier uninteressant und blieb bis heute morgen einfach an Ort und Stelle liegen haha
Heute beim Auslauf bekommen sie dann kleinere Stücken Küchenrolle, die sie mitnehmen können. Mal sehen, ob es sie interessiert :D

Es ist auf jeden Fall wundervoll zu sehen, dass die beiden jetzt bereits unsere Hände beschnüffeln, uns auf den Schoß kriechen und sogar bis zur Schulter gehen oder unter dem Arm vorbeikriechen. Bei allzuschnellen Bewegungen unsererseits flüchten sie zwar noch schnell, aber das ist ja kaum verwunderlich. Nach drei Tagen.

Ich bereue auf keinen Fall, die beiden gekauft zu haben und ich denke auch einen dritten oder vierten kleinen Dämon werde ich nicht bereuen. Vor allem finde ich toll, dass mein Freund genauso begeistert ist, wie ich. Wenn er in einer Stunde von Arbeit kommt, wird er bestimmt wieder neugierig zum Käfig gehen und sehen, was seine kleinen Schützlinge tun.
Wir freuen uns auj jeden weiteren Tag mit den beiden :)
 
19.07.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Zworgli

Zworgli

Registriert seit
22.11.2009
Beiträge
4.926
Reaktionen
0
Toll, dass ihr eine solche Freude habt! ;)
Hoffentlich gibt es noch ganz viele schöne Momente mit ihnen!
Woher kommen denn die Namen? Ist das eine andere Sprache oder habt ihr die Namen einfach selber erfunden? :mrgreen:
 
Thema:

Der dritte Tag

Der dritte Tag - Ähnliche Themen

  • Dreibein, die Dritte

    Dreibein, die Dritte: So... Und nun hier endlich... *trommelwirbel* Meine Foxy *tadaa* liebevoll auch Schubsel genannt.. Bild 1: Mit 3 Monaten. Hat sich schon...
  • Katzensorgen

    Katzensorgen: Hallo, wir brauchen Eure Hilfe! Vor gut 2 Jahren haben wir 2 Katzenbrüder-Babies zu uns geholt. Sie verstehen sich, toben und fühlen sich wohl...
  • Ruby's Geschichte, oder wie ich zur Heldin wurde für 1 Tag

    Ruby's Geschichte, oder wie ich zur Heldin wurde für 1 Tag: Das hier Geschilderte ist schon vor einigen Monaten passiert, aber es ist immer noch sehr präsent in meinem Kopf, weswegen ich es nun zu Papier...
  • Jeder Tag ein neues Abenteuer !

    Jeder Tag ein neues Abenteuer !: Tag 2 : Der zweite Tag meines kleinen Rackers neigt sich gerade dem Ende zu . Es ist noch so unglaublich viel neu für ihn . Jeden Tag passiert...
  • Der letzte Tag..

    Der letzte Tag..: Morgen ist es soweit.. Alle Schüler der Schule versammeln sich und es gibt das Jahreszeugnis. Ein wundervolles Jahr hatte ich in dieser Schule...
  • Ähnliche Themen
  • Dreibein, die Dritte

    Dreibein, die Dritte: So... Und nun hier endlich... *trommelwirbel* Meine Foxy *tadaa* liebevoll auch Schubsel genannt.. Bild 1: Mit 3 Monaten. Hat sich schon...
  • Katzensorgen

    Katzensorgen: Hallo, wir brauchen Eure Hilfe! Vor gut 2 Jahren haben wir 2 Katzenbrüder-Babies zu uns geholt. Sie verstehen sich, toben und fühlen sich wohl...
  • Ruby's Geschichte, oder wie ich zur Heldin wurde für 1 Tag

    Ruby's Geschichte, oder wie ich zur Heldin wurde für 1 Tag: Das hier Geschilderte ist schon vor einigen Monaten passiert, aber es ist immer noch sehr präsent in meinem Kopf, weswegen ich es nun zu Papier...
  • Jeder Tag ein neues Abenteuer !

    Jeder Tag ein neues Abenteuer !: Tag 2 : Der zweite Tag meines kleinen Rackers neigt sich gerade dem Ende zu . Es ist noch so unglaublich viel neu für ihn . Jeden Tag passiert...
  • Der letzte Tag..

    Der letzte Tag..: Morgen ist es soweit.. Alle Schüler der Schule versammeln sich und es gibt das Jahreszeugnis. Ein wundervolles Jahr hatte ich in dieser Schule...