Einheimische Spinne aufziehen

Diskutiere Einheimische Spinne aufziehen im Spinnen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo, habe gestern bei uns eine kleine Schwarze Spinne gesehen die ihr Netz vor meinem Fenster ausserhalb gebaut hat. Tja Pech für die Fliege...
A

Ado

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,

habe gestern bei uns eine kleine Schwarze Spinne gesehen die ihr Netz vor meinem Fenster ausserhalb gebaut hat.
Tja Pech für die Fliege die mich genervt
hat und glück für die Spinne ;)

Hab ich gefangen und ans Netz geworfen. Nach ein paar minuten kam die Spinne raus umwickelte die Fliege und zog die Fliege ins Versteck.


Jetz möchte ich die Spinne einfangen und im Terrar stecken damit Sie ein Netz baut und ich Sie etwas beobachten kann ....
Wie hoch sind die Chancen das Sie in Gefangenschaft ein Netz baut und frisst ?

Welche Art es ist kann ich leider nicht sagen .....


MfG
 
12.06.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Einheimische Spinne aufziehen . Dort wird jeder fündig!
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.061
Reaktionen
0
Hey,

Viele einheimische Spinnenarten stehen unter Schutz, d.h. du darfst sie nicht einfangen und in einem Terrarium halten. Ohne die genaue Art zu wissen, können wir dir jedoch nichts weiteres dazu sagen.

Mein Tipp:

Wenn dich das Tier interessiert dann lass es da wo es ist und beobachte es. Du kannst von ihr einiges lernen, aber lass sie bitte da wo sie ist :!: ;)

lg
Martin
 
A

Ado

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ja Intressiert mich schon.

Aber die Spinne hat sich an einem ungünstigen Ort breit gemacht.
Und zwar draussen genau vor meinem Fenster auf der rechten seite.
Sprich ich muss immer auf mein Bett und mich aussem Fenster hängen.

Sieht bissi blöd aus wen ich da hänge und ausserdem mag ich den gedanken nicht das die Spinne Nachts in mein Zimmer kommt wen ich das Fenster auf habe.

Wieviel frisst so ne spinne eigentlich( Fressen Spinnen überhaupt ? Saugen die nicht das Blut aus ? ) ? Wolte heute wieder ne fliege dran hängen aber das hat nicht geklappt weil die Spinne das Netz ganz schön breit gebaut. Also nicht viele fäden dicht aneinander .... Und die fliege hat sich losgerissen.....

Und danke für deine Antwort
 
Okapi

Okapi

Registriert seit
29.01.2006
Beiträge
3.585
Reaktionen
0
Wildtiere dürfen generell nicht der Natur entnommen werden, um sie als Heimtiere zu halten ;)

Mach mal ein Foto, wenn du kannst :angel:
 
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.061
Reaktionen
0
Hey

Es ist jedoch nicht von Bedeutung ob dir der Gedanke gefällt oder nicht. ;) Du darfst dieses Tier nicht in die Terrarienhaltung übernehmen, schon garnicht, wenn du keine ausreichenden Kenntnisse über diese Tiere hast.

Wie gesagt, wenn du dich für die Lebensweise der Spinne interessierst, kannst du sie beobachten. Dazu musst du dich jedoch nicht umbedingt immer aus deinem Fenster lehnen. Wenn ihr einen Wald in der Nähe habt, ist dies der richtige Ort um die Tiere in ihrer Lebensweise beobachten zu können.

lg
Martin
 
Maske X

Maske X

Registriert seit
03.04.2007
Beiträge
117
Reaktionen
0
Ist Tegenaria atrica eigentlich auch geschütz? Davon haben wir 2 adulte Weibchen im Gaten. Die einem in nem Gartenschuh und die andere an ner Hecke. Beide füttere ich gelegentlich mit Kellerasseln oder kleine Heuschrecken.

PS: Ich will sie nicht fangen. Ich fände es nur komisch wären sie geschutzt wenn wir soviel hier in der Gegend haben.
 
*Parabuthus*

*Parabuthus*

Registriert seit
12.04.2007
Beiträge
291
Reaktionen
0
@Maske: Nein, Tegenaria atrica ist nicht geschützt.
 
A

Ado

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
4
Reaktionen
0
Den meisten Menschen ist es egal ob die Spinnen geschützt sind oder nicht.
Wenn sie eine Spinne sehen reagieren sie Panisch und töten die Spinne.

Ich hab die Spinne draussen bis jetzt in ruhe gelassen was ich auch werde.
 
A

Ado

Registriert seit
12.06.2007
Beiträge
4
Reaktionen
0
Na Super jetzt hats stark geregnet und die Spinne ist weg....
 
*Parabuthus*

*Parabuthus*

Registriert seit
12.04.2007
Beiträge
291
Reaktionen
0
Na klar ist sie weg, Spinnen sind weg BEVOR es regnet;)
 
S

snowboll

Registriert seit
08.08.2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo

und zwar halte ich eine atrica und bei ihrer letzten Häutung löst sich die haut nicht ab,..kann ich die per hand probiern runter zu holen,..vllt mit pinzete probiern mit gefühl zu ziehn oder i-wie sowas?

bitte um eure hilfe

mfg jochen
 
W

winkel

Registriert seit
06.05.2009
Beiträge
200
Reaktionen
0
Bist du dir denn sicher das sie sich schon komplett gehäutet hat? Normalerweise gilt auf keinen Fall eingreifen, da du sie eigentlich nur verletzen kannst.
 
S

snowboll

Registriert seit
08.08.2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
HI danke für die schnelle Antwort

Die Häutung trägt sie jetzt den 3tag rum.

meinst du ich soll es einfach so belassen? Ströt es sie nicht beim Jagen, bzw fressen?

mfg jochen
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
da muss ich jetzt mal kurz widersprechen *klug scheißt* :mrgreen:.

man darf sehr wohl geschützte wildtiere aus der natur entnehmen sofern der hauptgedanke die zucht und der erhalt und schutz der art ist. man kann eine genehmigung beantragen (je nach tierart mehr oder weniger schwer zu bekommen) und die tierart dann, unter laufenden unangekündigten kontrollen und unter regelmäßigen abgaben von berichten und aufzeichnungen, pflegen, züchten und wieder auswildern (--> zumindest läufts in Ö so und zb. den usa und australien).
ob das den aufwand für eine "normale privatperson" lohnt ist ne andere frage ;).

lg.
 
S

snowboll

Registriert seit
08.08.2009
Beiträge
8
Reaktionen
0
HI

danke für deinen beitrag,..aber das war nicht meine frage,...

meine spinne trägt seit 3tage die häutung mit sich rum und ich mach mir gedanken das die daran verhunger weil die bei der jag stören kann und ob ich
diese haut einfach so an ihr lassen soll,...

mfg jochen
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
@snowboll:

äm, nicht böse sein aber du bist ja auch nicht der threadersteller oder? ;)
mein post war an diesen jenen gerichtet, hat ja als erster seine frage gestellt, gibt ja auch noch andere mit fragen.

zu deiner frage: lass sie dran. sie kommt schon damit zu recht und wenn nicht, kannst du sie immer noch vorsichtig mit einer pinzette wegzupfen.

lg.
 
W

winkel

Registriert seit
06.05.2009
Beiträge
200
Reaktionen
0
@atrax du hast schon gesehen, von wann der ursprüngliche post ist^^
 
Atrax

Atrax

Registriert seit
14.05.2009
Beiträge
1.908
Reaktionen
0
nö hab ich nicht :mrgreen:. aber das ist halt immer das problem beim aufwärmen von threads, ich guck selten bis nie auf das datum ;).
 
"Spinner"

"Spinner"

Registriert seit
07.07.2009
Beiträge
452
Reaktionen
0
ne 4lso tegenaria atrica lasssen sich super halten ich jenn mich jetzt auch schon aus
wegen der hilfe von cybie, winkel, schwarzer witwer, atrax und fenris danke noma
 
Thema:

Einheimische Spinne aufziehen

Einheimische Spinne aufziehen - Ähnliche Themen

  • einheimische spinne

    einheimische spinne: Hallo Ich würde mich für Spinnenhaltung interesieren doch weiss ich nicht welche:uups:.Es wäre gut wenn sie einheimisch ist und ich sie fangen...
  • unbekannte Spinne - keine Einheimische?

    unbekannte Spinne - keine Einheimische?: Hallo, uns wurde eine Spinne gebracht (ich arbeite in einer TA Praxis), gefunden auf der Straße. Ich kenne mich nun gar nicht mit Spinnen aus...
  • Einheimische Spinne ????

    Einheimische Spinne ????: Neulich habe ich folgende Spinne bei uns im Garten vorgefunden (siehe Bilder): rötlich - dunkelbraun gestreifte Beine; auffällig und intensiv rote...
  • Suche ein gutes Forum für einheimische Spinnen

    Suche ein gutes Forum für einheimische Spinnen: Hallo Leute! Ich weiß, der Titel ist ein wenig doof... :eusa_doh: Wenn es unter Werbung fällt, könnt ihr mir auch eine PN schicken... Also, mein...
  • Bestimmung einer einheimischen (?) Spinnenart

    Bestimmung einer einheimischen (?) Spinnenart: Nun gut. Spinne. Okay also ich habe ein klitzekleines Problem. Aber ihr müsst erst die ganze Geschichte hören. Ich ging gestern Abend zu Bett...
  • Bestimmung einer einheimischen (?) Spinnenart - Ähnliche Themen

  • einheimische spinne

    einheimische spinne: Hallo Ich würde mich für Spinnenhaltung interesieren doch weiss ich nicht welche:uups:.Es wäre gut wenn sie einheimisch ist und ich sie fangen...
  • unbekannte Spinne - keine Einheimische?

    unbekannte Spinne - keine Einheimische?: Hallo, uns wurde eine Spinne gebracht (ich arbeite in einer TA Praxis), gefunden auf der Straße. Ich kenne mich nun gar nicht mit Spinnen aus...
  • Einheimische Spinne ????

    Einheimische Spinne ????: Neulich habe ich folgende Spinne bei uns im Garten vorgefunden (siehe Bilder): rötlich - dunkelbraun gestreifte Beine; auffällig und intensiv rote...
  • Suche ein gutes Forum für einheimische Spinnen

    Suche ein gutes Forum für einheimische Spinnen: Hallo Leute! Ich weiß, der Titel ist ein wenig doof... :eusa_doh: Wenn es unter Werbung fällt, könnt ihr mir auch eine PN schicken... Also, mein...
  • Bestimmung einer einheimischen (?) Spinnenart

    Bestimmung einer einheimischen (?) Spinnenart: Nun gut. Spinne. Okay also ich habe ein klitzekleines Problem. Aber ihr müsst erst die ganze Geschichte hören. Ich ging gestern Abend zu Bett...