Tagebuch eines Tierheimhundes (Fortschritte etc.)

Diskutiere Tagebuch eines Tierheimhundes (Fortschritte etc.) im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; In dieses Tagebuch will ich einfach alles reinschreiben was mir auffällt..woran ich arbeiten will/muss...was sich verbessert hat...was noch nicht...
Yumi92

Yumi92

Registriert seit
05.04.2010
Beiträge
172
Reaktionen
1
In dieses Tagebuch will ich einfach alles reinschreiben was mir auffällt..woran ich arbeiten will/muss...was sich verbessert hat...was noch nicht so gut ist..halt einfach alles :).

Sein Name ist Terko und er kommt aus dem Tierheim.
Er ist nicht ganz so einfach, wobei ich mit ihm keine großen "Probleme" habe. Er wurde wegen diversen Dingen abgegeben (diese spielen hier aber jetzt keine Rolle^^).

Terko kam am 19.08.2013 zu mir und er hat sich für die kurze Zeit schon echt
gut entwickelt.
Das anfängliche ziehen an der Leine haben wir gut in den Griff bekommen. Alleine bleiben und Stubenreinheit waren sowieso schon vorhanden. Man hat ihm sichtlich angemerkt wie froh er war..wieder ein eigenes Bettchen und seine Ruhe zu haben :)). Mit anderen Hunden verträgt er sich gut. Er hat eher Angst vor ihnen, als dass er schnappt oder aggressiv wird.
Die Skepsis vor fremden Personen ist leider noch vorhanden. An sich stört mich das gar nicht, nur hat er anscheinend gelernt, dass Verteidigung die beste Lösung ist :?. Ich habe es bisher aber gut im Griff, sodass er eig. immer entspannt an anderen Personen vorbei läuft. Wenn allerdings jemand direkt auf uns zu kommt wird es schwierig, aber das ist so selten..das es für mich erstmal nicht relevant ist. Solange ich entspannt mit ihm Gassi gehen kann bin ich zufrieden :). Von der Leine kann ich ihn nicht machen. Schon alleine deswegen, weil er Katzen zum Fressen gern hat und auch vor Wildtieren keine halt machen würde :?. Aber es gibt ja die wunderschöne Erfindung der Schleppleine :D.

Was ein wenig blöd ist, dass er nicht spielt. Weder mit dem Ball, noch mit anderen Hunden, oder mit anderen Sachen. Wobei doch.. was er cool finden sind diese Snackbälle :p.
Aber das wars dann auch schon wieder ._.

Nun gut. Ich denke das Reicht erstmal.
Fortschritte folgen.
 
27.10.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Thema:

Tagebuch eines Tierheimhundes (Fortschritte etc.)

Tagebuch eines Tierheimhundes (Fortschritte etc.) - Ähnliche Themen

  • Mein Tagebuch - Eine Komödie Teil 1

    Mein Tagebuch - Eine Komödie Teil 1: Der Tag fing so gut an. Um neun fing die Schule an -statt um die unchristliche Zeit von 7:30. Endlich mal wieder ausschlafen! Das Wochenende lag...
  • Tagebuch einer OP

    Tagebuch einer OP: Tja - wo fange ich an...? Im letzten Herbst habe ich meinen Frauenarzt gewechselt. Nach der Untersuchung und dem sehr ausführlichen...
  • Tagebuch einer Wildmaus, Tag 5,6,7

    Tagebuch einer Wildmaus, Tag 5,6,7: Huhu ihr Mäuse und Menschen Ich bins wieder, Mäuschen :mrgreen: Jaa, mein Menschenschreibhelferling hat mich gefunden, sie dachte nämlich, es...
  • Tagebuch einer Wildmaus, Tag 3+4

    Tagebuch einer Wildmaus, Tag 3+4: Jetzt ists wieder Zeit für ein bisschen Maustagebuch. Leider kann Mäuschen sich nicht selbst melden, ich find sie nämlich nicht :eusa_eh: Sie...
  • Tagebuch einer Wildmaus, Tag 2

    Tagebuch einer Wildmaus, Tag 2: Huhu liebe Lesemäuse, nun gibts wieder ein bisschen Mausalltag. Nachdem ich euch gestern Abend berichtet habe, was passiert ist, wurd ich schon...
  • Ähnliche Themen
  • Mein Tagebuch - Eine Komödie Teil 1

    Mein Tagebuch - Eine Komödie Teil 1: Der Tag fing so gut an. Um neun fing die Schule an -statt um die unchristliche Zeit von 7:30. Endlich mal wieder ausschlafen! Das Wochenende lag...
  • Tagebuch einer OP

    Tagebuch einer OP: Tja - wo fange ich an...? Im letzten Herbst habe ich meinen Frauenarzt gewechselt. Nach der Untersuchung und dem sehr ausführlichen...
  • Tagebuch einer Wildmaus, Tag 5,6,7

    Tagebuch einer Wildmaus, Tag 5,6,7: Huhu ihr Mäuse und Menschen Ich bins wieder, Mäuschen :mrgreen: Jaa, mein Menschenschreibhelferling hat mich gefunden, sie dachte nämlich, es...
  • Tagebuch einer Wildmaus, Tag 3+4

    Tagebuch einer Wildmaus, Tag 3+4: Jetzt ists wieder Zeit für ein bisschen Maustagebuch. Leider kann Mäuschen sich nicht selbst melden, ich find sie nämlich nicht :eusa_eh: Sie...
  • Tagebuch einer Wildmaus, Tag 2

    Tagebuch einer Wildmaus, Tag 2: Huhu liebe Lesemäuse, nun gibts wieder ein bisschen Mausalltag. Nachdem ich euch gestern Abend berichtet habe, was passiert ist, wurd ich schon...