Ich vermisse dich

Diskutiere Ich vermisse dich im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Ist es echt schon so lange her? 6 Monate? Die Zeit rennt Haltet die Welt an, es fehlt ein Stück Haltet die Welt an, sie soll stehen... Und die...
Karlü

Karlü

Registriert seit
07.02.2010
Beiträge
4.089
Reaktionen
0
Ist es echt schon so lange her?
6 Monate?
Die Zeit rennt

Haltet die Welt an, es fehlt ein Stück
Haltet die Welt an, sie soll stehen...
Und die Welt dreht sich weiter,
Und dass sie sich weiter dreht,
ist für mich nicht zu begreifen
Merkt sie nicht das einer fehlt?


Es tut so weh
Ich kam bisher gut damit klar, habe es verdrängt und trotzdem an dich gedacht
Aber jetzt?
Heute?
Ein halbes Jahr bist du schon
nicht mehr hier unten
Weißt du wie schwer das alles ist ?
Plötzlich kommen all die Erinnerungen wieder hoch
Die Erinnerungen die ich sonst mit einem Lächeln betrachtete bringen mir jetzt Tränen in die Augen
So schmerzvoll als wäre es erst gestern das du gegangen bist
Ich verstehe es noch immer nicht wie du uns so früh verlassen konntest mit 67 Jahren..
Ich hoffe das du Opa schon gefunden hast
Haben Terry und Uli dich fröhlich bellend empfangen?
Bist du da oben gut angekommen?
Schaust du auf uns herab?

Ich vermisse dich Oma
WIR vermissen dich ... alle
Und du wirst immer unvergessen bleiben ...
Ich liebe dich ...
 
21.11.2013
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
:056:
Das tut mir so leid....
Und ich bin so froh, dass mir das erspart geblieben ist.
Mein einer Opa starb zwar, als ich erst 4 war, mit 67.... das hab´ ich damals aber gar nicht so mitbekommen....
Es war immer der pure Horror mir vorzustellen, dass meine anderen Großeltern sterben....
Letztendlich haben sie es zwangsläufig getan - aber sie waren allesamt über 90, mein anderer Opa sogar knapp 102....
Sie hatten ihr Leben gelebt, ich selbst war weit über 30... da war das was ganz anderes. Traurig natürlich - aber irgendwie eben auch absehbar...
Aber 67 ist ja noch kein Alter, da sieht das alles noch ganz anders aus....
Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Zuversicht - Deine Oma passt auf Dich auf! Ganz bestimmt!

Alles Liebe,
seven
 
Karlü

Karlü

Registriert seit
07.02.2010
Beiträge
4.089
Reaktionen
0
Achja....
Bei uns wird halt niemand wirklich alt ....

Mein richtiger Opa starb ein paar Tage nach meiner Geburt mit Anfang 60? Keine Ahnung
Mein Anderer erhang sich mitte 60

Omas 'Freund' (Mein Hauptopa) starb mit 59 einen Monat vor meinem 11 Geburtstag
Und nun eben Oma mit 67.... (die beiden waren meine Hauptbezugspersonen)

Meine letzte Oma lebt zwar noch aber ganz bei Sinnen ist sie leider auch nicht mehr und auch erst Anfang 70 ...

Danke seven...
 
Dazzle

Dazzle

Registriert seit
14.04.2013
Beiträge
4.071
Reaktionen
0
Ich wünsche dir viel Kraft und knuffel dich einfach mal still :056:
 
C

Catnip

Registriert seit
19.11.2008
Beiträge
7.930
Reaktionen
0
Von mir auch ganz viel Kraft! *drück*

Ich kenn das leider auch.. meine eine Oma hatte ein jahrelanges gesundheitliches Drama durchgemacht, ein ewiges Auf und Ab, immer war sie tapfer und hat uns Enkelkindern nie gezeigt, wie sehr es sie belastet hat.
Das letzte mal gesehen habe ich sie, als sie glücklich und zufrieden mit ihrer besten Freundin bei uns im Garten auf ihrer Bank saß.. in der Sonne. Hat uns noch einen schönen Urlaub gewünscht. Schön war er, nach ein paar Tagen dann aber nicht mehr... :(
Am 20.08.2008, ein Datum, das man nicht so einfach vergisst.

Ich bin auch sicher, dass deine Oma auf dich aufpasst. Dazu sind es doch Omis :)

:056:
 
Z

ZimtFrettchen

Registriert seit
16.03.2013
Beiträge
1.158
Reaktionen
0
Ach Karlü, da kommen mir ja die Tränen wenn ich das lese, ich bin in letzter Zeit sehr mitfühlend geworden was ich vorher eigentlich nie war und für mich ist es sowieso eine totale Horrorvorstellung mein Omalein zu verlieren, ich hab grad wirklich Tränen in den Augen die mir das schreiben erschweren.. (Und jetzt läuft mein Näschen auch noch, schnief) :022:Ich hoffe das Deine Oma gut angekommen ist und nun wieder glücklich und zufrieden bei Deinem Opa ist.

Fühl' Dich mal ganz lieb gedrückt :056:


Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und das es Dir bald wieder besser geht!


Alles Gute, liebe Karlü!
 
Gitte57

Gitte57

Registriert seit
16.08.2013
Beiträge
697
Reaktionen
0
Karlü,

Es ist unsagbar schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren.....
Ich habe meine geliebten Großeltern vor langen Jahren verloren, aber wenn ich mir die Fotos von gemeinsamen Urlauben, oder Festen anschaue, laufen mir auch heute noch die Tränen über's Gesicht.

Mein schlimmstes Erlebnis war der Tod meines über alles geliebten Vaters.
Ich habe ihn vergöttert und für ihn war ich immer "seine Prinzessin".
Mein Mann hat ihn verehrt und unser Sohn hat ihn heiss und innig geliebt, aber auch respektiert.
Ich werde niemals den 19.September 2000 vergessen.....
Paps wollte mit dem Auto wegfahren, um sich mit mir und unserem Sohn zu treffen.
Ich wartete am vereinbarten Treffpunkt, aber er kam nicht.
Ich hatte gleich ein komisches Gefühl, denn mein Vater war die Pünktlichkeit selbst...
Als noch mehr Zeit verstrich, rief ich meine Mutter an, die mir sagre, dass er das Haus schon lange verlassen hatte.
Ich schrie sie buchstäblich an, sie solle zur Garage gehen, da etwas nicht stimmt.
Ich raste mit dem Auto ebenfalls zur Garage meines Vaters und sah schon von Weitem 3 Krankenwagen.
Ich wollte sofort zu meinem Paps, aber die Sanitäter liessen mich nicht durch.
Nach einer Ewigkeit kam der Notarzt, schüttelte den Kopf und sagte, dass er nichts mehr für meinen Vater tun konnte.....
Er verstarb an einem Herzstillstand und muss ganz friedlich, als ob er schläft, in seinem Auto gesessen haben.
Ich habe lange Jahre gebraucht, um mit diesem Erlebnis fertig zu werden.
Selbst nach so langer Zeit vermisse ich ihn noch....
Seine Art, die alle Menschen an ihm liebten, seinen Humor und die langen Gespräche, die ich immer und gerne mit ihm geführt habe....
Paps, Du wirst in unseren Herzen immer gegenwärtig sein....
 
Thema:

Ich vermisse dich

Ich vermisse dich - Ähnliche Themen

  • Schutzengel Leo - wir vermissen dich

    Schutzengel Leo - wir vermissen dich: Von Anfang an hatte ich dich in mein Herz geschlossen! Du hast mich in meiner Kindheit stets begleitet. Warst mein Spielgefährte, mein...
  • Ich vermisse dich jeden Tag

    Ich vermisse dich jeden Tag: Meine kleine Lilly Maus. Seit 3 Wochen bin ich nun schon nicht mehr bei dir zuhause. Erst in 5 Wochen kann ich dich endlich wieder zu mir holen...
  • Ich vermisse dich..

    Ich vermisse dich..: Ich vermisse dich... Ich vermisse deine lautstarke Begrüßung. Ich vermisse deine sanften Blicke. Ich vermisse deine weiche Nase. Ich vermisse...
  • Ich vermisse ...

    Ich vermisse ...: ...MICH! Ich vermisse mein altes Leben, meinen (Ex-)Freund, meine Katzen, meine gammeligen Wochenenden, mein Leben vor dem Studium, als ich noch...
  • Großer, du fehlst mir...

    Großer, du fehlst mir...: Mein Großer, jedes Mal, wenn ich die Fotos von dir, von uns beiden angucke, jedes Mal wenn ich an dich denke, tut es mir weh... Du fehlst mir so...
  • Ähnliche Themen
  • Schutzengel Leo - wir vermissen dich

    Schutzengel Leo - wir vermissen dich: Von Anfang an hatte ich dich in mein Herz geschlossen! Du hast mich in meiner Kindheit stets begleitet. Warst mein Spielgefährte, mein...
  • Ich vermisse dich jeden Tag

    Ich vermisse dich jeden Tag: Meine kleine Lilly Maus. Seit 3 Wochen bin ich nun schon nicht mehr bei dir zuhause. Erst in 5 Wochen kann ich dich endlich wieder zu mir holen...
  • Ich vermisse dich..

    Ich vermisse dich..: Ich vermisse dich... Ich vermisse deine lautstarke Begrüßung. Ich vermisse deine sanften Blicke. Ich vermisse deine weiche Nase. Ich vermisse...
  • Ich vermisse ...

    Ich vermisse ...: ...MICH! Ich vermisse mein altes Leben, meinen (Ex-)Freund, meine Katzen, meine gammeligen Wochenenden, mein Leben vor dem Studium, als ich noch...
  • Großer, du fehlst mir...

    Großer, du fehlst mir...: Mein Großer, jedes Mal, wenn ich die Fotos von dir, von uns beiden angucke, jedes Mal wenn ich an dich denke, tut es mir weh... Du fehlst mir so...