Wir ziehen um - irgendwie komisch..

Diskutiere Wir ziehen um - irgendwie komisch.. im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Am 3.12.13 haben meine Eltern den Kaufvertrag unterschrieben. Für ein Einfamilienhaus mit 110 qm, das in einem stillem Dörfchen liegt. Das Haus...
kirsey

kirsey

Registriert seit
18.05.2012
Beiträge
2.083
Reaktionen
0
Am 3.12.13 haben meine Eltern den Kaufvertrag unterschrieben.
Für ein Einfamilienhaus mit 110 qm, das in einem stillem Dörfchen liegt.
Das Haus ist Klasse! Total schicke Küche, ich hab einen eigenen Zimmereingang von draußen, Sauna, schicker Garten und noch viel mehr.
Finde ich gut.

Aber...
ich wohne in unserem kleinen, engen Mittelreihenhaus schon 10 Jahre, ich finde es irgendwie komisch wenn ich im Sommer in einem komplett
anderem Haus sitze.
Ich werde unsere tollen Nachbarn, das traditionelle Straßenfest was wir jeden Sommer feiern, die netten anderen Leute die hier wohnen, und mein Baumhaus, sehr vermissen :(.
Vielleicht werde ich hier irgendwann mal wieder vorbei kommen, aber ich werde wissen, dass das nicht mehr mein Haus ist und ich da auch nicht mehr einfach reinspazieren kann, es wird arg komisch, vor (noch) unserem Haus zu stehen und nicht reinzu dürfen.

Ich freue mich auf der anderen Seite aber trotzdem sehr umzuziehen, denn hier hat mein Bruder kein eigenens Zimmer. Da schon.
Ich lerne bestimmt noch schöne Wanderwege kennen wo Mischa und ich schön Gassi gehen können.
Es wird dort bestimmt auch nette Leute geben :).

Trotzdem werde ich es hier vermissen.
Ich ziehe mit den schönen Errinerungen aus diesem Haus ins neue Haus.
 
21.01.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
horselover13

horselover13

Registriert seit
19.01.2014
Beiträge
22
Reaktionen
0
Ein Umzug ist sicher nie leicht.
Aber hab keine Angst vor dem Neuen ;) Es gibt in deinem "alten" Haus sicher DInge die du nicht aufgeben möchtest, aber denk positiv, wo ein Nachteil ist, ist auch ein Vorteil!
Vielleicht gibt's dort auch ein Straßenfest, oder nette Nachbarn etc.
Und auch wenn es komisch sein wird vor dem Haus zu stehen und nicht rein zu gehen, denk daran, jetzt erfreuen sich auch andere Menschen daran :)
 
Gitte57

Gitte57

Registriert seit
16.08.2013
Beiträge
697
Reaktionen
0
Hallo,

Ich kann verstehen, dass Du dem Umzug mit gemischten Gefühlen entgegensiehst.

Aber Du findest ganz bestimmtb ganz schnell neue Freunde und andere nette Leute und wirst dich dort wohlfühlen.

Ausserdem kannst Du doch in Abständen die ehemaligen Nachbarn besuchen.
Sie würden sich bestimmt freuen.;)

L.G.
 
kirsey

kirsey

Registriert seit
18.05.2012
Beiträge
2.083
Reaktionen
0
Danke ihr zwei :)!
Ich denke auch, das ich den Umzug auch positiv sehen kann.
Ich werde die Zeit die wir in diesem Haus noch sind aber noch ausnutzen und genießen. Ich werde mich aber auch bestimmt im neuen Haus wohl fühlen, ich habe es mir bis jetzt zwar nur einmal angeschaut, aber ich finde es dort schön und denke ich werde mich dort schon zu recht finden. :D
 
laki01

laki01

Registriert seit
24.05.2013
Beiträge
896
Reaktionen
0
Ich kann dich auch gut verstehen.;)
Ich bin vor 2 Jahren auch umgezogen und am Anfang war es etwas ungewohnt neue Umgebung ,neue Menschen...
Aber ich habe auch neue Freunde gefunden und die Landschaft ist deutlich schöner
 
kirsey

kirsey

Registriert seit
18.05.2012
Beiträge
2.083
Reaktionen
0
Da wo wir jetzt hinziehen ist die Landschaft wirklich schöner als bei uns. :D Wir ziehen aus einer kleinen Stadt in ein kleines Dorf :p. Aus dem Badezimmer hat man einen Blick auf ein riiiieeeseeen Feld. Wird erstmal ungwohnt, diese Aussicht :mrgreen:.
 
laki01

laki01

Registriert seit
24.05.2013
Beiträge
896
Reaktionen
0
Ist ja ein Zufall :).
Früher haben wir auch in einer Kleinstadt gewohnt und jetzt in einem kleinen Dorf mit paar hundert Einwohnern.
Bei uns gibt es auch sehr viel Wiesen und Wälder,Sonntags gibt es daher in unserem Dorf viele Wanderer .
 
kirsey

kirsey

Registriert seit
18.05.2012
Beiträge
2.083
Reaktionen
0
Bei uns wird es auch viele Wiesen und Wälder geben, und eine Badestelle die nur 5 Minuten zu Fuß von hier entfernt ist :p
 
Thema:

Wir ziehen um - irgendwie komisch..

Wir ziehen um - irgendwie komisch.. - Ähnliche Themen

  • Kaninchen babys von Hand auf ziehen

    Kaninchen babys von Hand auf ziehen: Hey meine Riesen Schecken Dame hat vor paar Stunden stolze 14 Jungen zur Welt gebracht. Wir wissen aber nicht wer der Vater ist da sie einen Tag...
  • 2 Berliner Borussen ziehen ein

    2 Berliner Borussen ziehen ein: Im Juli sind hier 2 junge Herren, namens Shinji und Mats aus einer Berliner Pflegestelle eingezogen. Die beiden Pechnasen stammen aus schlechter...
  • Schlitten ziehen 2

    Schlitten ziehen 2: Hallo ihr Lieben, es hat etwas länger gedauert mit dem blog weil bie uns kurzzeitig nur noch matsch auf der straße lag und da ging das mit dem...
  • Schlitten ziehen 1

    Schlitten ziehen 1: Hallo ihr Lieben, Ich schreibe diesen Blog damit ihr meine Erfolge mit Emily und dem Schlittenziehen verfolgen könnt. Wen es interessiert ;D...
  • Mein Spastenkind - oder die Geschichte, die irgendwie Schicksal war...

    Mein Spastenkind - oder die Geschichte, die irgendwie Schicksal war...: ...heute will ich ein paar Worte an meinen Stummelbubi richten. 2012 schon wollte ich einen zweiten Podenco adoptieren. Bekommen habe ich Sonny...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen babys von Hand auf ziehen

    Kaninchen babys von Hand auf ziehen: Hey meine Riesen Schecken Dame hat vor paar Stunden stolze 14 Jungen zur Welt gebracht. Wir wissen aber nicht wer der Vater ist da sie einen Tag...
  • 2 Berliner Borussen ziehen ein

    2 Berliner Borussen ziehen ein: Im Juli sind hier 2 junge Herren, namens Shinji und Mats aus einer Berliner Pflegestelle eingezogen. Die beiden Pechnasen stammen aus schlechter...
  • Schlitten ziehen 2

    Schlitten ziehen 2: Hallo ihr Lieben, es hat etwas länger gedauert mit dem blog weil bie uns kurzzeitig nur noch matsch auf der straße lag und da ging das mit dem...
  • Schlitten ziehen 1

    Schlitten ziehen 1: Hallo ihr Lieben, Ich schreibe diesen Blog damit ihr meine Erfolge mit Emily und dem Schlittenziehen verfolgen könnt. Wen es interessiert ;D...
  • Mein Spastenkind - oder die Geschichte, die irgendwie Schicksal war...

    Mein Spastenkind - oder die Geschichte, die irgendwie Schicksal war...: ...heute will ich ein paar Worte an meinen Stummelbubi richten. 2012 schon wollte ich einen zweiten Podenco adoptieren. Bekommen habe ich Sonny...