Auf ins neue Schuljahr - oder: Neue Klasse, neues Glück - Teil 6 :D

Diskutiere Auf ins neue Schuljahr - oder: Neue Klasse, neues Glück - Teil 6 :D im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Hallo, Ihr Lieben, 1,5 Schulwochen des neuen Schuljahres sind wie im Fluge vergangen. Mein Stundenplan ist grottengrausam, es wird jedes Jahr...
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Hallo, Ihr Lieben,

1,5 Schulwochen des neuen Schuljahres sind wie im Fluge vergangen.
Mein Stundenplan ist grottengrausam, es wird jedes Jahr mehr Zeit, die ich in der Schule verbringe, es werden auch jedes Jahr mehr Freistunden, die dazwischenliegen.
(Und wer jetzt sagt: "Nutz´ die doch zum Arbeiten" - ja klar tu ich das. Das geht aber nur bedingt, weil man nicht ständig sein gesamtes Büro hin- und her kutschieren kann.... Also fülle ich in der Zeit das Klassenbuch aus, kopiere Arbeitsblätter - aber die eigentliche Unterrichtsvorbereitung läuft eben trotzdem zu Hause. Hätte ich ein eigenes Büro in der Schule, würde ich mich noch nichtmal beschweren, denn dann käme ich heim und wäre fertig...)
Aber gut... so ist es halt. Man arrangiert sich...

Zurück zu meiner Klasse:
Durch Umzüge dezimiert auf 18 Kinder, 9 Mädels, 9 Jungs. Kein Neuzugang, wider Erwarten - aber auch nicht schlimm ;)

In meiner Klasse gibt es seit dem 1. Schuljahr (jetzt sind wir ja schon Drittklässler :D)
ein "Belohnungssystem". Die Tischgruppen (derzeit immer 4 bzw. 3 Kinder an einer Tischgruppe) sind nummeriert, und für eine leise Arbeitsphase gibt es für die entsprechende Tischgruppe ein Sternchen. Tischgruppen, die am Ende der Woche 5 oder mehr Sternchen gesammelt haben, bekommen eine kleine Belohnung - mal eine kleine Süßigkeit, mal einen Gutschein für ´ne halbe Stunde am PC, mal ´nen Hausaufgabenfrei-Gutschein, mal ein kleines Spielzeug/Stift/Radiergummi...
Im 1. Schuljahr hat das super geklappt, ich musste fast jeden Freitag ´ne Belohnung rausrücken.
Im 2. Schuljahr hat das rein gar nicht mehr geklappt - die waren zwar immer noch friedlich und lieb, aber irgendwie meist total unruhig und hibbelig - ich weiß auch, woran es lag, aber das würde jetzt zu weit führen. Jedenfalls gab´s da kaum noch Belohnungen.
Und jetzt.... 2 Kinder sind weg.... eines davon ist das entscheidende....
Ruhe.... Ruuuuuuheeeeeee.... Traumhaft. Die arbeiten leise. Das mit den Sternchen hatten sie schon fast vergessen, erst als ich dann den ersten Stern verteilte, fiel es ihnen wie Schuppen aus den Haaren, dass da mal was war :D
So haben sie es diese Woche geschafft, 7 Sternchen zu sammeln - alle Tischgruppen! Ich bin begeistert!
Gestern stöhnten dann einige: "Ach, ich wünschte, es gäbe heute keine Hausaufgaben..."
Ich dann: "Oh, apropos Hausaufgaben, die müssen wir mal eben noch aufschreiben."
Weiteres allgemeines Gestöhne....
Als ich dann verkündete, dass die Belohnung für die 7 Sternchen dieser Woche ein hausaufgabenfreies Wochenende ist, hatte ich 18 jubelnde Kinder um meinen Hals hängen :003:

Und was haben wir sonst noch in der ersten Woche gemacht?

Wir haben eine Klassensprecherin und einen Klassensprecher gewählt - totale Faszination und Begeisterung bei den Kiddies, das war ja Premiere und sie haben das total ernst genommen und gewissenhaft gewählt ;)
Wir haben Klassenregeln zusammengebastelt (die Kinder haben tischgruppenweise Ideen gesammelt und anschließend haben wir das Ganze zusammengeschmissen und sortiert...) und unterschrieben.
Wir waren das erste Mal zum Schwimmunterricht und haben uns gut benommen. (Ich selbst bin nicht mit dabei, aber 4 KollegInnen und meine I-Helferin)
Wir hatten das erste Mal Religionsunterricht nach Konfessionen getrennt und entsprechend gemischt mit der Parallelklasse. (Ich hab´ die Katholischen....) Wir haben uns gewundert, warum die 3b permanent durch die Klasse läuft und an der Lehrerin klebt, während die 3a am Platz sitzt und sich meldet, wenn sie was will...
Wir konnten die Arbeitsblätter bearbeiten, die die 3b letztes Jahr schon mal hatte, wohingegen die 3b keine Ahnung mehr hatte, was zu tun ist... (Anm. d. Red. Wir erinnern uns z. B. an den Zachäus-Blog :D Diesmal war´s aber ein anderes Thema, was ich in meiner Klasse aus bestimmten Gründen nicht behandelt hatte, in der Parallelklasse aber sehr wohl...)

Einziger Punkt zur Klage:
Wir haben über die Ferien erfolgreich das komplette Einmaleins und die Schreibschrift verlernt, und wie man Minusaufgaben mit Zehnerüberschreitung rechnet, wissen wir leider auch nicht mehr.
Fangen wir also nochmal von vorn an ;)

In diesem Sinne:

Happy New Year :D

seven
 
30.08.2014
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Oceanblue

Oceanblue

Registriert seit
03.10.2013
Beiträge
1.455
Reaktionen
0
Das klingt doch ganz gut:)

Dann wünsche ich dir viel Spaß im neuen Schuljahr und wünsche dir, dass alles so läuft wie du es dir vorstellst:)
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Das klingt doch toll und die Wissenslücken kriegt ihr auch wieder rein. ;)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Danke, Ihr beiden ;)

Sag´ mal, Maische, wolltest Du nicht vorbeikommen?
Wir hätten noch ein paar Plätzchen frei :D
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Ja...ehm....hab den Weg nicht gefunden *Orientierungsos immer noch in der Walachei rumlauf*:mrgreen:
 
Keisuke

Keisuke

Registriert seit
22.08.2013
Beiträge
1.309
Reaktionen
41
Ach - das mit dem Minusrechnen kann ich bis heute nicht... Und Schreibschrift auch nicht ^^

Aber klingt spaßig - und endlich mal eine Lehrerin, die nicht immer jammert*
Alles Gute euch ;)

(* in meiner Familie gibt es viele Lehrer und die sind durchweg am jammern, wie schlimm alles wäre und wie anstrengend und wäh wäh 6 Wochen Ferien schon vorbei etc. pp.)
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Keisuke, dann lies mal das hier: https://www.tierforum.de/blogs/seve...wahnsinn-oder-ein-ganz-normaler-schultag.html

Da konnte ich nicht mehr anders als zu jammern - auch wenn das noch humorvoll geschrieben ist. Zwei Jahre später ging ich dermaßen auf dem Zahnfleisch, dass ich zur Schulleiterin gesagt habe, ich schaff´ das nicht mehr, ich muss die Klasse abgeben. Mein Hausarzt hätte mich sogar für 1 Jahr aus dem Verkehr gezogen, weil ich so fertig war....
Ich hab´ mit der Truppe jetzt wirklich Glück - meine Kollegin mit einem 2. Schuljahr hat aber einen ähnlichen Haufen erwischt wie den, den ich damals hatte - das geht wirklich gar nicht. Du kommst da raus und bist einfach nur noch platt, erschlagen, mit den Nerven am Ende... Nicht umsonst sind Lehrer die Berufsgruppe mit dem so ziemlich höchsten Burn-Out-Stand....

Aber ich will nicht jammern, ich werde meine tolle Klasse hoffentlich auch noch die nächsten 2 Jahre behalten, und schauen wir mal, was dann wieder über mich hereinbricht ;)
 
Flammennacht

Flammennacht

Registriert seit
12.04.2012
Beiträge
349
Reaktionen
0
Nun, für mich geht es nächste Woche auch wieder los, aber (und ich muss zugeben ich bin froh darüber) als Schüler und nicht als Lehrer.

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück und viel Spaß in dem Schuljahr :D

(Obwohl zugegebenermaßen.. mit 12 hab ich die Schreibschrift wieder verlernt.. ich nutze fast nur die Druckbuchstaben :mrgreen: )
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Ich mach immer ein gemisch aus druck und schreibschrift:lol:
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Das ist aber ganz normal, dass sich im Laufe der Zeit die Schrift wieder verändert.
Ich bin ja schon uralt und hab´ damals in der Grundschule nur Schreibschrift gelernt - als ich dann Druckschrift lehren sollte, musste ich mir die erstmal aneignen...
Es sollte halt laut Lehrplänen so sein, dass eigentlich jedes Kind zumindest bist zum Ende der Grundschulzeit eine Schreibschrift gelernt hat - mich beruhigt es aber, dass auch einige Viertklässler (die hab´ ich in der Hausaufgabenbetreuung der OGS) inzwischen auch wieder zur Druckschrift übergegegangen sind..
Meiner Meinung nach sollte einfach jeder so schreiben, wie er möchte (also Druck- oder Schreib- oder meinetwegen auch "Gemischt"schrift - Hauptsache man kann es lesen und es ist orthografisch überwiegend korrekt...
Wir haben just heute ein Diktat geschrieben - einigen stand die Panik in den Augen, weil sie meinten, sie müssten Schreibschrift schreiben. Ich hab´ gesagt, es darf sich jeder aussuchen, solange es eben lesbar ist. Da waren sie dann beruhigt...
Die Schrift entwickelt sich ohnehin individuell, und ich finde diesen Zwang, den der Lehrplan vorschreibt, einfach auch selber doof und setze mich (nicht nur in diesem Fall) da auch mal drüber hinweg ;)
 
Dazzle

Dazzle

Registriert seit
14.04.2013
Beiträge
4.071
Reaktionen
0
Da ich später ein Studium des Lehramtes für Grundschulen anstrebe, finde ich deine Berichte wahnsinnig interessant und gibt einen schönen Einblick, wie der Alltag mit diesem Job ist. :)
Finde ich super. ;)
 
Thema:

Auf ins neue Schuljahr - oder: Neue Klasse, neues Glück - Teil 6 :D

Auf ins neue Schuljahr - oder: Neue Klasse, neues Glück - Teil 6 :D - Ähnliche Themen

  • neue Akku Lenovo L10S6Y01

    neue Akku Lenovo L10S6Y01: Die Lösung des Problems ist ein zweiter Akku. Nützliches Hintergrundwissen vorweg: Der Großteil der ThinkPad Modelle verfügt über zwei Akkus. Der...
  • Neue Klasse, neues Glück - 9. und letzter Teil :(

    Neue Klasse, neues Glück - 9. und letzter Teil :(: Hallo Ihr Lieben, schon wieder ist ein Jahr vergangen - das letzte Jahr mit meiner Traumklasse.... Daher widme ich meinen Kiddies diesen...
  • Mein erstes eigenes pferd :)

    Mein erstes eigenes pferd :): Hallo Leute :) Ich bekomme am Samstag mein erstes eigenes pferd,eine Brandenburger Stute, 15 Jahre, seit ca einem Jahr unterm Sattel :), sehr...
  • Neue Klasse, neues Glück - Teil 8

    Neue Klasse, neues Glück - Teil 8: Heute ein Erlebnis mit "Gänsehaut-Gefühl"... Ich hatte tatsächlich Tränen in den Augen... Wir machen gerade ein wenig Geometrie - Symmetrieachsen...
  • Neue Klasse, neues Glück - Teil 7

    Neue Klasse, neues Glück - Teil 7: Hallo Ihr Lieben! Seit Ewigkeiten hab´ ich mich nicht mehr gemeldet. Das liegt aber nicht an meiner Klasse, sondern an dem ganzen Drumherum, dem...
  • Ähnliche Themen
  • neue Akku Lenovo L10S6Y01

    neue Akku Lenovo L10S6Y01: Die Lösung des Problems ist ein zweiter Akku. Nützliches Hintergrundwissen vorweg: Der Großteil der ThinkPad Modelle verfügt über zwei Akkus. Der...
  • Neue Klasse, neues Glück - 9. und letzter Teil :(

    Neue Klasse, neues Glück - 9. und letzter Teil :(: Hallo Ihr Lieben, schon wieder ist ein Jahr vergangen - das letzte Jahr mit meiner Traumklasse.... Daher widme ich meinen Kiddies diesen...
  • Mein erstes eigenes pferd :)

    Mein erstes eigenes pferd :): Hallo Leute :) Ich bekomme am Samstag mein erstes eigenes pferd,eine Brandenburger Stute, 15 Jahre, seit ca einem Jahr unterm Sattel :), sehr...
  • Neue Klasse, neues Glück - Teil 8

    Neue Klasse, neues Glück - Teil 8: Heute ein Erlebnis mit "Gänsehaut-Gefühl"... Ich hatte tatsächlich Tränen in den Augen... Wir machen gerade ein wenig Geometrie - Symmetrieachsen...
  • Neue Klasse, neues Glück - Teil 7

    Neue Klasse, neues Glück - Teil 7: Hallo Ihr Lieben! Seit Ewigkeiten hab´ ich mich nicht mehr gemeldet. Das liegt aber nicht an meiner Klasse, sondern an dem ganzen Drumherum, dem...