Umzug auf die Insel

Diskutiere Umzug auf die Insel im Tagebücher Forum im Bereich User Ecke; Da ich im Juni nach Juist umziehe, habe ich beschlossen immer mal wieder zu berichten. Der Hintergrund des Umzugs ist, dass ich dort die Zusage...
S

Simply95

Registriert seit
26.07.2015
Beiträge
179
Reaktionen
0
Da ich im Juni nach Juist umziehe, habe ich beschlossen immer mal wieder zu berichten. Der Hintergrund des Umzugs ist, dass ich dort die Zusage für eine unbefristete Vollzeitstelle in einem Lebensmittelladen bekommen habe und mir das Probearbeiten und die Insel sehr gefallen haben.:p
Zuerst musste ich die Frage der Unterbringung klären. Es wird so sein, dass ich eine Wohnung von meinem Chef gestellt bekomme und meine vier Meeris dort auch weiterhin in Aussenhaltung leben
können.:mrgreen: Dann habe ich bei der Reederei nachgefragt, wo die Schweine während der Überfahrt untergebracht werden? Sie dürfen im Salon in den Transportboxen mitfahren und brauchen nicht in die Gepäckcontainer. Die Fahrt bis zur Fähre werden wir mit dem Auto zurücklegen und die Boxen werden gut mit Handtüchern und Kuschelkissen ausgepolstert - schon wegen der Schifffahrt. An den Boxen werde ich ausserdem noch Wasserflaschen anbringen und Frischfutter nehme ich in einer eigenen Kühltasche schon fertig geschnitten mit. Allerdings werden die Schweine nicht direkt mit mir mit umziehen, weil ich erst das Gehege und die Hütte/den Stall aufstellen muss, d.h. sie werden eine Zeit lang bei meinen Eltern leben ( auch hier in der Aussenhaltung). Die Hütte muss ich vorher zuhause einmal zusammenbauen, damit ich auf der Insel keinen Akkuschrauber o.ä. brauche. Auf Juist ist nämlich jeglicher Baulärm ab dem 1. Mai bis Ende september verboten:shock: und ich kann nur einen Schraubendreher nutzen. Da die Schweine den Rasen mähen sollen ( Idee des Chefs) werde ich die Gehege fast täglich versetzen. Meine Idee ist, dass ich mindestens zwei große kaufgehege nutze, weil ich das ding alleine versetzen können muss. Im Winter können die Schweine im Notfall auch zwei Boxen im Pferdestall meines Chefs beziehen und auch Heu und Stroh kann ich von ihm bekommen, sowie auch den Mist bei ihm mit entsorgen:004:
 
15.05.2016
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
S

Simply95

Registriert seit
26.07.2015
Beiträge
179
Reaktionen
0
Heute nimmt meine Mutter die Sachen von den Meerschweinchen mit, die ich die nächsten vier Wochen defenitiv nicht mehr brauche. Also gibt es einige Kuschelsachen, die zwei Winterhäuschen und ein paar Abflussröhren mit. Ausserdem wird die Stallapotheke in den nächsten Tagen nochmal mit dem TA überprüft und zur Not neu bestückt.
 
B

Bluebird.

Registriert seit
29.02.2016
Beiträge
29
Reaktionen
0
Wow toll, du ziehst an die Nordsee - da bin ich ein bisschen neidisch! Habe mich gerade mal schlau gemacht, die Insel ist ja wirklich sehr klein. Ich war bisher nur auf Föhr, Borkum und Amrum.
Was hat dich denn dazu bewegt, da hin zu ziehen?
Wünsche dir auf jeden Fall noch viel Glück und dass alles gut über die Bühne läuft! :)
 
S

Simply95

Registriert seit
26.07.2015
Beiträge
179
Reaktionen
0
Na ja, mein Chef konnte mich wegen Personaleinsparung nicht übernehmen und man hat mir eine Teilzeitstelle ( 25 h pro Woche) in Rheine angeboten. :evil:Da habe ich begonnen mich umzusehen und bin auf die Stellenanzeige auf Juist gestoßen. Also Anfrage hingeschickt, dann die Unterlagen rübergeschickt und die Einladung zum Probearbeiten bekommen.:lol:
Da haben wir dann festgestellt, dass die Chefin, der Chef, die zwei Juniorchefs und ich auf einer Wellenlänge sind. Und damit war der Job sicher, frag bitte nicht, wie es war, als die Chefs mir eröffnet haben, sie hätten sich darum gestritten, in wessen Laden ich hauptsächlich arbeiten soll:082:. Auch die Arbeitszeiten sind einfach klasse, von 8.00 Uhr bis 18.30, mit 2 Stunden Mittagspause. Da ich während der Ausbildung kein Auto hatte und es danach auch schwer würde eines zu bezahlen, ist es natürlich klasse dass ich auf der Insel keines haben darf. Ausserdem gefällt mir die Lebensphilosophie der Leute auf der Insel, denn Stress ist dort mehr oder weniger ein Fremdwort und man nimmt die menschen so auf, wie sie sind. Die Zugabe, dass ich mir an meinem freien Tag eines der Pferde vom Stall des CHefs, die den Tag auch Frei haben, aussuchen darf und ausreiten darf ist einfach klasse. Ausserdem war mir selbst der äußerste Stadtrand von Osnabrück zu unruhig. Bin halt ein typisches Dorfkind:mrgreen:. Mehr Gründe fallen mir gerade nicht mehr ein.
 
B

Bluebird.

Registriert seit
29.02.2016
Beiträge
29
Reaktionen
0
Das klingt ja nach nem richtig glücklichen Zufall :) Ich bin auch so ein Dorfkind, das kann ich absolut nachvollziehen.
 
S

Simply95

Registriert seit
26.07.2015
Beiträge
179
Reaktionen
0
Meine Eltern haben heute den Auslauf für Ihren Garten gekauft ( besser geagt gleich 2 große Gehege) und meine Kollegen melden sich der Reihe nach bei mir an, wann sie zum Urlaub vorbei kommen. Mein scherzhafter Vorschlag man soll doch eine Liste mit meiner neuen Adresse im Aufenthaltsraum auszuhängen wurde ernsthaft in Erwägung gezogen, ebenso wie meine idee, dass jeder, der mich besuchen will etwas aus unserem Laden für mich mitbringen muss.:044:
Der Termin, wann meine Eltern die Meeris abholen werden steht leider auch schon fest:090:. Wenn die Schweine aus der elterlichen Pension kommen werden sie mich wieder ein paar Tage mit dem A**** nicht angucken, weil sie von meinen Eltern nach Strich und Faden verwöhnt werden. Im Ernst meine Ma fragt mich jetzt schon, welches Schwein was am liebsten futtert und we welche Kuschelsachen mag. Sie überlegt auch schon, ob sie nicht zwei weitere Hängematten zu den beiden vorhandenen nähen soll.:roll: Mit anderen Worten wenn die vier wieder zu mir kommen, werden sie sich an den "harten" Alltag mit mir erst wieder gewöhnen müssen. ich kann in dem Fall nur hoffen und beten, dass ich von den vieren wieder in Gnade aufgenommen werde:eusa_pray:.
LG und gute Nacht
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.689
Reaktionen
44
Das klingt ja echt super!

Ich hätte den Mut irgendwie nicht. Ich suche auch, aber im Umkreis von 25 km :uups: Zumal ich meinen ganzen Anhang gar nicht mitnehmen könnte, da müsste ich auch noch überlegen, wer mit darf...

Ab 1. Mai - September Baulärm verboten? Nicht mal nen Akkuschrauber? Und wenn du in der Wohnung was hinhängen willst? oder im Garten was kaputt geht? Das muss man doch reparieren ^^
 
S

Simply95

Registriert seit
26.07.2015
Beiträge
179
Reaktionen
0
Tja, ich hatte auch erst Bedenken, aber bei der netten Aufnahme im Laden und der Aufnahme in der Familie, war mir klar das klappt.:045: Zum Glück habe ich nur vier Terrorschweine zu Hause und die kann ich gut transportieren.
Das Reparieren geht nur mit Ausnahmegenehmigung von der Gemeinde und Bilder kann man auch im September aufhängen. Ausserdem hat der Vormieter auch Bilder aufgehängt, sodass ich schon ein paar Nägel in der Wand habe:mrgreen:.
Die Hütte schraubt mein Papa dieses Wochenende vor und beim Stallbau wollen mir im September der Chef und seine Söhne helfen. Gestern haben sich schon mal zwei Kollegen über Ihren Urlaub bei mir angemeldet. Ausserdem wurde ich direkt von den Insulanern im Laden angesprochen und man wird direkt bei Inselaktivitäten mit eingeplant, also wird man direkt integriert. Es gibt nur einen kleinen Nachteil, der nächste TA ist auf dem Festland und kommt nur etwa 1-mal die Woche auf die Insel. :?Allerdings kommt regelmäßig ein Tierheilpraktiker ( 2-mal die Woche) auf die Insel und es lebt auch eine ehemalige Tierarzthelferin in der Nähe meiner Wohnung. Also gibt es Hilfe im Notfall. Ausserdem habe ich selber einige Praktika bei Tierärzten gemacht und kann somit auch ein paar Krankheiten selber behandeln, sowie auch Spritzen setzen.:eusa_shifty:
Am Montag habe ich einen Termin beim TA, zwecks Aufstockung der Stallapotheke und kleiner Wissenserweiterung beim Thema Krankheiten.:sm1_013:
Werde jetzt etwas weniger schreiben, weil ich in 2 Wochen meine mündliche Abschlussprüfung habe.
LG
 
S

Simply95

Registriert seit
26.07.2015
Beiträge
179
Reaktionen
0
Der Termin beim Tierarzt hat mir nochmal ein Stück geholfen und ein Stück ärmer gemacht:mrgreen:, aber dafür habe ich jetzt nochmal Schmerzmittel und Spotons gegen Milben und co bekommen. Ansonsten hat der TA wenig an der Ausstattung meiner Stallapotheke zu verbessern gehabt. Die Apotheke enthält: Einmalhandschuhe, zwei snuggle safes, Fieberhermometer, Sab simplex, Bepanthen Heilsalbe, Augensalbe ( Bepanthen), Pinzette, Krallenschere, Mullbinden, blutstillende Watte, Päppelfutter, desinfektionsspray, natürliches Vitamin C, Bachblüten Globulis, Enchicacea-Globulis, Arnika, Traumeelsalbe, Betaisdonasalbe, Multilind, sowie Metacam. Mehr habe ich gerade nicht mehr im Kopf. :017:
Die Meeris werden nächste Woche Samstag zu meinen Eltern ziehen und ich packe hier schon die ersten Kartons und Kisten. Echt krass, wie schnell die Zeit vergeht. Vor allem muss ich noch zu meinem Hausarzt und mir nochmal Blut abnehmen lassen, um meine aktuellen Schilddrüsenwerte für den neuen Hausarzt zu haben. Also so langsam wird es ernst mit dem Umzug:tier4:
 
S

Simply95

Registriert seit
26.07.2015
Beiträge
179
Reaktionen
0
Habe heute vom TA nochmal eine Mail bekommen, mit Medis die für mich noch wichtig sein könnten. Ausserdem habe ich ENDLICH die Noten für meine schriftliche Abschlussprüfung bekommen und selbst in meinem schwachen Fach ( Rechnungswesen) mit einer 2 bestanden. :041:Fragt mich besser nicht, was ich da für eine panik vorher hatte. :eusa_whistle: Jetzt kommt nur noch die mündliche Prüfung.
Die ersten Umzugskisten werden auch schon gepackt und die Kiste für den Kram von den Schweinen steht auch schon bereit, denn deren Umzug ist nächstes Wochenende. Wird komisch werden, wenn ich die Gartentür aufmache und es kein Geqiuetsche mehr gibt.:? Aber sie sind ja bestens versorgt und werden nach Strich und Faden verwöhnt.:005:
 
S

Simply95

Registriert seit
26.07.2015
Beiträge
179
Reaktionen
0
Die ersten Kartons wurden gestern und Sontag gepackt, aber heute mache ich lieber nicht weiter, sonst lerne ich den Fußboden näher kennen, als mir lieb ist.

Bin heute morgen bei der Schmerzakkupunktur beim Orthopäden zusammengeklappt und das Aufwachen hat sich etwas hingezogen. Also gab es beim Hausarzt einen gelben Schein und für morgen einen Termin zur Blutabnahme und Kontrolle des unterirdischen Blutdrucks ( heute 80/90). Denn dass der Blutdruck so niedrig ist, macht meinem Hausarzt etwas Sorgen, vor allem weil er wohl während meiner kurzzeitigen Abwesenheit sehr niedrig war, um dann anzusteigen( 120/90)und kurz darauf wieder extrem zu fallen. Naja wenigstens passiert das ganze noch, bevor ich umziehe und ich schocke den neuen Inselarzt nicht gleich komplett.:105:
Aber Meerschweine sind auch gut, um den Puls wieder hoch zu jagen. :040:Bin eben schon entsetzt zum Gehege gelaufen, weil Svantje mitten im Gehege ausgestreckt auf der Seite lag und auch liegen blieb als ich am Gehege war. Dazu muss ich sagen, dass diese Dame mein absolutes Angstschwein ist und sich normalerweise sofort unsichtbar macht, wenn jemand ans Gehege kommt. Im ersten Moment dachte ich sie wäre tot. Ist sie aber nicht, denn sie stand dann gaaanz entspannt auf und bettelte mich um Futter an und scheuchte dann den Rest der Viererbande eine Runde auf, weil sie auf IHREN Lieblingsplatz wollte. Anscheinend hat sie einfach gemerkt, dass ich ihr nix böses will.:064:Da hatte sie dann wohl einfach beschlossen weiter zu schlafen, bis sie sicher ist, dass es was zu futtern gibt. Sorum geht der Kreislauf auch wieder hoch und das Zweibin kriegt eine Dröhnung Adrenalin.:023: Danke dir mein Ex-Angstschwein
 
S

Simply95

Registriert seit
26.07.2015
Beiträge
179
Reaktionen
0
Habe gerade den morgigen Umzug für die Schweine vorbereitet. Die Transportboxen sind ausgestattet mit Kuscheldecken und -röhren. Morgen gehen die Schweine dann erstmal zu meinen Eltern. Und ich bereite den restlichen Umzug vor.:mrgreen:
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.689
Reaktionen
44
Hört sich ja alles echt aufregend an!

Dir geht es wieder besser?

Du bist dann Einzelhandelskauffrau oder? Meine ich irgendwo mal gelesen zu haben.
Ich bin Großhandelskauffrau, hatte letztes Jahr meine Prüfung (die mündliche am 30.6.), ich bin gestorben. Konnte an den Tagen, die beiden schriftlichen sowie die mündliche, nur vorher einen Müsliriegel essen, mehr ging gar nicht...
 
S

Simply95

Registriert seit
26.07.2015
Beiträge
179
Reaktionen
0
Ja, ich finde es auch spannend, aber gleichzeitig ist es echt toll. Mir tun nur meine Kollegen leid, die mich nächste Woche ertragen müssen, weil ich vor der Prüfung extrem unruhig bin. Bei mir ist es genau umgekehrt, ich kriege bei Stress absolute Fressattacken.
Ich sehe bei mir allerdings zwei Vorteile:
1. Ich hatte schon eine mündliche Prüfung
2. Bei der mündlichen Prüfung sieht man anhand der Mienen der Prüfer, ob man auf dem richtigen Weg ist.
War gestern noch beim Neurologen, weil der Arm immer noch zittert und rausgekommen ist, dass der Orthopäde bei der Akkupunktur einen Nerv verletzt hat. Jetzt heißt es einfach abwarten, bis der Nerv verheilt ist und sich nicht bekloppt machen, wenn der Arm wieder zittert.:120: Allerdings habe ich von dem Neurologen auch ein Medikament bekommen, dass ich nehmen soll, wenn das Zittern zu stark wird und der Blutdruck hat wohl mit Stress und Wetter zu tun gehabt. Naja wundern tut mich das nicht so sehr, da ich letzte Woche dreimal als Filialspringer arbeiten musste und ich am Samstag für 4-5 km Weg nur 10 Minuten Zeit mit dem Rad hatte. Die Cefin meinte das muss reichen um herzukommen und ich dürfe nicht länger brauchen, egal was sonst noch wäre. Ausserdem mussten bis heute alle Berichtshefte dem Prüfer vorliegen und meine Chefin meinte Montag, dass si für 4 Unterschriften mindestens eine Woche bräuchte und ich könnte das Heft ja auch ein paar Tage später abgeben. :eusa_wall:Zum Glück hat ihr eine Kollegin etwas Dampf gemacht und mir gestern morgen das Heft unterschrieben vorbei gebracht, so konnte meine Freundin das Ding gestern abend abholen und hat es heute morgen für mich beim Prüfer abgegeben.
Aber davon lasse ich mich nicht mehr ärgern, denn es ist nur noch eine Woche die ich da bin. :mrgreen:
Falls ihr euch wundert warum ich so reagiere, sei euch gesagt, dass sich unser Betriebsklima nicht gerade zum Besseren geändert hat und allein im letzten Jahr 5 Kollegen woanders hin gegangen sind, weil sie sich unwohl fühlten. Vorallem ist dieses Jahr meine Lieblingskollegin gegangen, die mich bald 3 jahre ausgebildet hat ( mehr als meine Ausbilderin).:090:
Aber das Schöne ist, dass meine Therapeutin mich inzwischen auch für so gefestigt hält, dass wir die Therapie (Versagensangst) beenden konnten. Ein echter Erfolg nach drei Jahren, wenn man bedenkt, dass ich mich zu Anfang an die Schultage mit Klausuren komplett nicht erinnern konnte.:eusa_shhh:
 
S

Simply95

Registriert seit
26.07.2015
Beiträge
179
Reaktionen
0
Drückt mir am Besten am 13.6. die Daumen, denn bei dem Prüfkommitee sind gestern wohl die ersten Leute weinend rausgekommen, weil sie so hart geprüft wurden.:119: Wenn alles gut geht bin ich dann Einzelhandelskauffrau, aber da bin zuversichtlich.
Zum Glück kann ich ab nächster Woche wieder kleine Sporteinheiten abhalten, soll mich nur nicht überlasten, d.h. ich kann wenigstens wieder meinen Stress abbauen.:rolleyes: Ausserdem besorge ich Dienstag das Abschiedsgeschenk/ die Abschiedsgeschenke fürmeine Kollegen, dazu geht es nach Herford zu dem Fabrikverkauf einer Schokoladenfabrik. Ich habe da schon mal vorher angerufen, damit sie mir die 10 Wundertüten, die die Kollegen bei bestellt haben, zurücklegen. Also gibt es für die Kollegen etwa 20 Kg Schoki für die Kollegen. Die Kollegen, die am Meisten bestellt haben müssen mir in Osnabrück beim Schleppen helfen, wenn ich das Zeug schon vorher durch die halbe Stadt schleppen muss.:077: Meine Eltern haben heute zwei Gehege gekauft, die zusammen mehr als 4 qm haben und hoffen, dass sie Schweinchen dann nicht so oft umsetzen müssen. Die haben mein Vielfraß alf noch nicht erlebt und werden sich umgucken, wie viel der verdücken. Mein Vater hofft, dass er den Rasen nicht mehr mähen muss, aber auch nicht jeden Tag noch Grünfutter zusätzlich sammeln muss. Der wird sich wundern, denn wenn sie nicht jeden Tag Grünzeug sammeln ist der Rasen nach zwei Wochen platt.:036:
Am Dienstag fahre ich dann auch nochmal bei meinen Eltern vorbei, schaue nach den Schweinchen und helfe meinen Eltern nochmal beim Grünzeug sammeln und Gehege umsetzen.
Heute abend werden die Schweinis abgeholt und kriegen vorher noch ein Spot-On gegen Milben, damit die bei dem Umzug nicht Oberwasser kriegen und die Schweinis quälen. Soweit kommt es nämlich noch.:110:
 
B

Bluebird.

Registriert seit
29.02.2016
Beiträge
29
Reaktionen
0
Alles Gute für deine Prüfung, ich drück dir die Daumen! :) Das wird schon.

Und schade, dass sich das Betriebsklima bei euch so gewandelt hat. Ist echt blöd, wenn der Azubi was braucht und irgendwelche Chefs meinen, das wäre unwichtig, und man selber steht dann dumm da. Aber bei dir hats ja zum Glück geklappt :D
 
S

Simply95

Registriert seit
26.07.2015
Beiträge
179
Reaktionen
0
Ja stimmt, man kommt sich dann ziemlich bescheuert vor, aber ich rege mich darüber nicht mehr auf.
Die Schweinchen sind gut bei meinen Eltern untergekommen und haben dort mal gerade gezeigt, wie schnell sie die Wiese abfuttern können. Das Gehege ist dort 1,2 mal 2,4 m groß und wird noch erweitert, aber der Händler hatte nur noch die beiden Gehege von 1,2 mal 1,2 m. Die Gehege werden zusammengestellt und eines ist überdacht, das andere nicht.
Als die vier Freitag abend ankamen, hat Alf sich noch an seine Manieren erinnert und halbwegs zivilisiert gefressen:116:. Samstag morgen war es damit vorbei und wir mussten das Gehege umsetzen. Nach dem Umsetzen legte der Herr sich auf die Wiese und futterte im Liegen um sich rum, echt peinlich dieses Schwein:redface:, aber so ist er nun mal sein name ist Programm und an erster Stelle steht das Futtern, dann kommt der Rest.:mrgreen:
Meine Mutter hatte sich heute morgen schon ernsthaft Sorgen gemacht, dass was mit Svantje ist, weil mein Angstschwein erstmal abgetaucht ist. Sie trant sich perfekt, wenn meine Eltern kommen und beobachtet erstmal alles. Das habe ich meiner Mutter dann auch erklärt und gemeint sie solle ihr einfach Zeit geben. Es kann auch sein, dass Sie Svantje in der nächsten Woche gar nicht sieht, wenn sie direkt vor dem Käfig steht. Danach sieht man mal einen bunten Hintern schnell in ein Versteck huschen.:rolleyes: Die Schutzhütte steht an dem Gehege und ist über einen flachen Stein immer gut zu erreichen. Allerdings finden die Schnuten es viel besser vor dem Stein abzuspringen und über im Weg stehende, oder liegende Artgenossen drüber zu hüpfen.:081:
Unser Kater hat sich Freitag etwas zu nahe an das Gehege gewagt und floh Sekunden später, weil ihm ein Zähneklappernder und drohender Alf entgegen kam. Damit hatte unser Katerchen nicht gerechnet und hält jetzt einen Sicherheitsabstand von etwa 3 Metern ein. Alf war halt der Meinung, dass blöde Katzen nix in der Nähe seiner Behausung zu suchen haben.
 
S

Simply95

Registriert seit
26.07.2015
Beiträge
179
Reaktionen
0
Habe heute noch einen Termin bei der Kieferorthopädin wahrgenommen, es warnix wildes sondern nur eine Reperatur der festen Spange. Dann habe ich ein weiteres Gehege für die Schweine geholt und aufgebaut. Die vier haben sich riesig gefreut und sind auf der Weidenbrücke, die als Übergang zum neuen Gehege dient, regelrecht übereinander gepurzelt. Diese aktion war echt bühnenreif und zum absoluten Schieflachen.:044: Alf war erst leise und klammheimlich ins neue Gebiet übergesiedelt, allerdings fiel den Weibern irgendwann auf,dass der Herr des Hauses fehlte. Also fing Winnie mal kurz an zu fiepen und schon kam Alf über die Brücke geflitzt, um s
nach seiner Herzensdame zu schauen. Tja, dann war den dreien natürlich klar, dass da noch was interressantes auf der anderen Seite der Brücke ist. Dann wurde Alf von den Damen wieder in Ruhe gelassen und er ging gleich wieder ins andere gehege. Die Damen folgten ihm leise und unauffällig und er war dann völlig verdattert, als er sich im Unterstand umdrehte und auf einmal seinen drei Damen gegnüberstand. Danach haben sie ihr Fangen-spiel vom Gehege 1 über die Brücke ins Gehege 2 ausgeweitet. War echt schön vier so aktive und glückliche Schweinis zu sehen.
Übermorgen wird der Gepäckservice der Bahn gebucht und Samstag wird das Rad dann abgeholt. Meine Eltern kommen Enden Juli nach Juist und bringen die Schweine mit ihrer Einrichtung mit. Das sorgt dann wahrscheinlich auch erstmal für einigen Wirbel beim Transport des Ganzen.:rolleyes:
 
S

Simply95

Registriert seit
26.07.2015
Beiträge
179
Reaktionen
0
Svantje hat meinen Eltern heute ganz schön geschockt. Denn sie lag lang ausgestreckt auf der Seite im Gehege und floh auch nicht, als meine Mutter ans Gehege ging. SIE SCHLIEG TIEF UND FEST MITTEN IM GEHEGE. Ich habe heute erfahren, dass mein Rad Mittwoch morgen auf Juist ankommt und ich komme dann Nachmittags auf der Insel an.:mrgreen: Der Abschied von einer Stammkundin fiel mir heute echt schwer, denn die Kundin hatte beim Abschied Tränen in augen und wollte meine Hand nicht mehr loslassen. :(
 
S

Simply95

Registriert seit
26.07.2015
Beiträge
179
Reaktionen
0
So heute war der endgültige Abschied von den Kollegen. Wir haben nach Feierabend zusammen etwas getrunken und sie hatten mir sogar zusammen noch ein Geschenk besorgt. Ach ja nachdem ich gestern mit dem Paketdienst ausdiskutiert habe, dass ich mein Rad vor der Haustür für den Boten abstelle und entsprechend kennzeichne, wurde mein Rad heute auf die Insel verfrachtet.:lol: Damit ich heute ausgelastet war, hat meine stellvertrende Chefin mich heute mit Aufgaben zugekleistert und auf Trab gehalten. So kann ich die nächsten Tage gut schlafen. Mittwoch folge ich dann meinem Rad auf die Insel. ENDLICH !!!! Freue mich riesig drauf. :mrgreen:
 
Thema:

Umzug auf die Insel

Umzug auf die Insel - Ähnliche Themen

  • Umzug mit den Tieren

    Umzug mit den Tieren: Heute wird der Mietvertrag unterschrieben, ab morgen haben wir hier Volles Haus - Interessenten für unsere Wohnung. Ich schreibe diesen Blog...
  • Umzug- einfach nur die Hölle

    Umzug- einfach nur die Hölle: Mannmannmann... ich verstehe leute nicht die in ihrem leben mehrmals umziehen. ich bin an einem punkt angelangt wo ich nicht mal umziehen würde...
  • Umzug zu zehnt - eine Gruselgeschichte

    Umzug zu zehnt - eine Gruselgeschichte: Ihr Lieben, wie versprochen kommt hier nun - wenn auch nachträglich - mein Umzugsblog. Der Titel sagt eigentlich schon alles, viel mehr hätte...
  • Umzug ins neue Heim

    Umzug ins neue Heim: Heute durfte mein neues Weibchen, das ich unter so glücklichen Zufällen bekommen habe, endlich in das neue Terrarium umziehen. Geschlagene 30 Tage...
  • nur noch 5 Wochen bis zum Umzug

    nur noch 5 Wochen bis zum Umzug: Bald ist es soweit, in 5 Wochen ziehen wir um. von einer 55qm großen Wohnung im ersten Stock nähe Stadt, in ein 80qm großen Bungalow mit riesigen...
  • Ähnliche Themen
  • Umzug mit den Tieren

    Umzug mit den Tieren: Heute wird der Mietvertrag unterschrieben, ab morgen haben wir hier Volles Haus - Interessenten für unsere Wohnung. Ich schreibe diesen Blog...
  • Umzug- einfach nur die Hölle

    Umzug- einfach nur die Hölle: Mannmannmann... ich verstehe leute nicht die in ihrem leben mehrmals umziehen. ich bin an einem punkt angelangt wo ich nicht mal umziehen würde...
  • Umzug zu zehnt - eine Gruselgeschichte

    Umzug zu zehnt - eine Gruselgeschichte: Ihr Lieben, wie versprochen kommt hier nun - wenn auch nachträglich - mein Umzugsblog. Der Titel sagt eigentlich schon alles, viel mehr hätte...
  • Umzug ins neue Heim

    Umzug ins neue Heim: Heute durfte mein neues Weibchen, das ich unter so glücklichen Zufällen bekommen habe, endlich in das neue Terrarium umziehen. Geschlagene 30 Tage...
  • nur noch 5 Wochen bis zum Umzug

    nur noch 5 Wochen bis zum Umzug: Bald ist es soweit, in 5 Wochen ziehen wir um. von einer 55qm großen Wohnung im ersten Stock nähe Stadt, in ein 80qm großen Bungalow mit riesigen...