Diese Gruppe teilen

Übersicht

Kategorie
Kategorielos
Sprache
Deutsch
Mitglieder
37
Termine
0
Themen
1
Zugriffe
4.354

Club der Grammatik- und Rechtschreibverbesserer

Für alle, die einen Fehler sehen und ihn sofort verbessern müssen. -- Hier geht es um gewollte Fehler wie "aba", "oda" und Co., nicht etwa um Legastheniker! --

Club der Grammatik- und Rechtschreibverbesserer

Diskutiere Club der Grammatik- und Rechtschreibverbesserer im Club der Grammatik- und Rechtschreibverbesserer Forum im Bereich Imported content; Hui, da sind wir ja schon ein riesig großer Club ;) Vielleicht sollten wir nochmal explizit betonen, firstdass es hier nicht darum gehen soll...
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Hui, da sind wir ja schon ein riesig großer Club ;)
Vielleicht sollten wir nochmal explizit betonen,
dass es hier nicht darum gehen soll, andere bloßzustellen oder uns über versehentliche Vertipper oder unbeabsichtigte Rechtschreibfehler lustig zu machen...

Hier geht es, wenn ich die Interessengemeinschaft-Gründerin richtig verstanden habe, eher darum, dass man diesem (meiner Meinung nach) unsäglichen Chat-Slang ein halbwegs gescheites Deutsch entgegensetzt ;)

LG, seven (Deutschlehrerin :003:)
 
12.12.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Juhu, seven - du haddet voll krass verstadn! :lol:

Nein, ich wollte nicht, dass es hier um Zickenkrieg gehen soll ("xy ist doof" - "nein, ab ist viel dööfer"), sondern einfach darum, dass hier ein bisschen für ordentliche Rechtschreibung plädiert wird.

Dies ist ein Forum und kein Chat, man hat gewisse Zeit, sich seine Beiträge noch einmal durchzulesen und die Rechtschreibkontrolle anzuwenden.
Niemand erwartet, dass man innerhalb von ein paar Sekunden antwortet, aber dann die Beiträge wegen Rechtschreibfehlern bzw. im Internet übliche Abkürzungen nicht mehr lesen kann.

Riesig groß ist der Club ja wirklich. *lach*
Mal sehen, wen wir noch dafür gewinnen können. ;)

LG
 
pinki009

pinki009

Registriert seit
07.12.2007
Beiträge
867
Reaktionen
0
Och, da kommen schon noch welche. ;)
Es gab ja schon einige User hier, die sich in den entsprechenden Threads als "Rechtschreibspießer" zu erkennen gegeben haben. Ich hätte übrigens auch direkt einen Bildvorschlag, allerdings könnte ich das Bild erst nach Weihnachten hochladen, weil ich momentan noch keinen Anschluss für meine Digitalkamera habe (uralter, zusammengebastelter Computer ohne USB). Und zwar habe ich vor einiger Zeit einen ganz furchtbaren Artikel im Teletext von RTL gefunden, mit so Sätzen wie dem hier: "Jaswinder Singh - weitergekocht, obwohl die Leiche auf Sofa in der Küche seiner kleinen - lag."
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Oh, je... :)

Tja, immerhin sind wir schonmal 4.

Meiner Meinung nach stört es den Lesefluss beträchtlich, wenn man immer über gewollte gRoß- UnD kleInSchreibUng stolpert.
Mir wäre das viel zu umständlich...
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
*freu*
Jetzt sind wir schon zu fünft ;)
Na, dann bin ich ja mal gespannt, ob wir irgendwann zum "Tierforum mit der besten Rechtschreibung" aufsteigen :D
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Wir arbeiten daran *lach*.
Im Hintergrund, ganz still und heimlich werden wir alle Faulpelze darauf ansprechen und hoffen, dass wir bald ein rechtschreibfehlerloses Forum haben. :)
Nein, Scherz.
Aber dem Textverständnis würde es schon dienen, wenn einige mal darauf achten würden...
 
Brenda

Brenda

Registriert seit
29.04.2007
Beiträge
358
Reaktionen
0
Oh je!

Gestern abend bin ich über die neue Rechtschreibereform gestolpert. Stuckateur anstatt wie früher Stukkateur.

Sollte mir das ganze wohl doch mal zu Gemüte führen, oder wie macht
ihr das?

Denn gestern abend waren die meisten nicht auf dem aktuellen
Stand der Rechtschreibung. So wie ich auch:uups:!

Muss zu meiner Schande gestehen, dass ich auch noch nach der alten
Norm schreibe, da es bei uns im Geschäft so noch normal ist.
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Obwohl ich gestehen muss, dass ich das ck immer noch lesefreundlicher finde als das kk.
Aber mittlerweile dürfen zumindest die Printmedien selbst entscheiden, wie sie schreiben und welche Rechtschreibreform-Version sie nutzen.

Ich schreibe generell nach Sprachgefühl, niemand kann einem ja vorschreiben, dass man den einen Tag so und den nächsten wieder anders schreiben "muss".
Solange man versteht, was der Betreffende möchte - und es nicht im "aba, oda, hamma"-Sumpf versinkt...

LG
 
pinki009

pinki009

Registriert seit
07.12.2007
Beiträge
867
Reaktionen
0
Ich muss jetzt doch mal was zu einem unfreiwilligen Fehler sagen. Und zwar betrifft dieser Wörter in der Richtung, die meine Mutter "Comicsprache" nennen würde. Also Wörter, die man kaum im Duden finden oder nachsehen würde und die eigentlich reine Lautäußerung darstellen. Sowas wie "peng" und "bumm", aber auch Wörter wie "hups" oder "hm". Ich stelle immer wieder fest, dass viele Leute 1)nur noch die englischen Versionen kennen (bang, boom, oops, huh) oder 2)unabhängig von der gewählten Sprache die Wörter falsch schreiben (zum Beispiel ständige Verwechslung von "hm" und "mh"). Allein, was ich schon alles an Varianten für "hm" lesen musste... "mhhhh", "mmmh", "mhm", "hhhhhhhm" und so weiter. Denkt sich denn niemand mehr die Aussprache im Kopf? Die ganzen Wörter, die aus M und H bestehen, hören sich erstens völlig anders an und haben zweitens andere Bedeutungen, nämlich:
"Hm/Hmm": Nachdenkliches, summartiges Geräusch
"Mh/Mmh"(NICHT: "Mhhh"): "Lecker", "köstlich", "schmeckt gut"
"Mhm/Mhmm": "Ja"
(Bei der verneinenden Version kenne ich selbst nicht die Schreibweise. Ich rate jetzt mal in Richtung "Mh-mmh".)
Das musste ich einfach mal irgendwo loswerden.
 
san122307

san122307

Registriert seit
14.11.2008
Beiträge
184
Reaktionen
0
Hier also der nächste "Rechtschreibspießer" im Club.;)

Bin ja froh, das ich nicht die Einzige bin, die dieses merkwürdige Geschreibsel von einigen Leuten ziehmlich nervig findet!
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Hallo San :039: und alle anderen,

was mir neulich mal wieder aufgefallen ist, dass die Satzzeichen eine merkwürdige Entwicklung machen: Einerseits werden sie ohne Unterlass einfach ignoriert, dann wiederum andererseits treten sie in Massen auf.

Wie lässt sich das bloß erklären? :eusa_think:
 
pinki009

pinki009

Registriert seit
07.12.2007
Beiträge
867
Reaktionen
0
Satzzeichenentführer. ;)
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Kidnapper. :)

Das stört einfach voll krass den Lesefluss, ey!

Ach, nee... Man kann ja niemanden dazu zwingen, mal ein bisschen auf sein Geschriebenes zu achten, aber kommt es euch auch so vor, dass hier langsam überhaupt nicht mehr auf Syntax geachtet wird?
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Syntax? Ist das was Ansteckendes? :003:
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Als Lehrerin müsstest du das doch eigentlich wissen, oder? ;)

Syntax = Lehre des Satzbaus
Kommt aus dem Griechischen (syntaksis - syn: zusammen / taksis: Ordnung) :)
 
pinki009

pinki009

Registriert seit
07.12.2007
Beiträge
867
Reaktionen
0
Smilies essen übrigens gerne Satzzeichen. Die schleichen sich unauffällig ans Satzende und essen alle Punkte, Fragezeichen und Ausrufezeichen einfach auf. Ich wollte vorhin schon in einem Thread einen Kommentar dazu schreiben, aber ich befürchtete, dass der Humor nicht ankommen würde. ;)
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Stimmt, jetzt wo du's sagst! :mrgreen:

Fällt mir vor allem in den Kleintier-Foren auf. *vor seven und Adraste duck*
Obwohl natürlich grundsätzlich niemand davon gefreit ist...

Gehören diese netten Kameraden ^^ und ~ und * auch zu den Smileys oder haben die einen eigenen Namen? :eusa_doh:
Die schlucken nämlich auch ab und zu die kleinen, wehrlosen Punkte.

LG
 
S

Sun,

Guest
Nein diese *~ (auch in meinem Namen ;)) sind reine Deko^(bei mir gab es leider die Versoin "pure" Sunshine nicht mehr :()
Bei mir fressen auch ;) oder :mrgreen: die Satzzeichen.:uups:
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
7.893
Reaktionen
0
Naja, das stört an sich ja nicht, aber ganz fürchterlich sind ja Leute, die absichtlich immer die Sternchen und Schlängelzeichen für jedes Wort verwenden.
Mich persönlich nervt das und ich weise die betreffenden Mitmenschen darauf hin, aber Kritik ist ja wohl weithin nicht gern gesehen. ;)

Sunshine, hallo erst einmal! Hast du den Weg doch zu uns gefunden. :D

Lustig bzw. niedlich finde ich ja auch "Tschauiiiii" "LGchen" oder "Bis denne". Ich weiß, dass das teilweise einfach eine Redensart ist, aber irgendwie hat es dann doch den schalen Beigeschmack von einem naiven Kind. Finde ich zumindest.

LG
 
S

Sun,

Guest
Die betreffenden leute reagieren auch immer sehr aggressivauf Kritik in Bezug auf die Rechtschreibung bzw. die Satzzeichensetzung.

Ja endlich habe auch ich es hier her geschafft.;)

Ich scheibe oft mal "Tschaui" oder so Ähnlich und denke da gar nicht mehr drüber nach.


Tschü (was ich auch gerne schreibe. ;) )
 
Thema:

Club der Grammatik- und Rechtschreibverbesserer