Diese Gruppe teilen

Übersicht

Kategorie
Kategorielos
Sprache
Deutsch
Mitglieder
66
Termine
0
Themen
1
Zugriffe
9.062

For a better life - Vegan/Vegetarian Lifestyle!

Alle die sich entschieden haben keine Tiere zu verspeisen hier rein ;)!!

Herzallerliebste Argumente der "Fleischesser"

Diskutiere Herzallerliebste Argumente der "Fleischesser" im For a better life - Vegan/Vegetarian Lifestyle! Forum im Bereich Imported content; Ah... Da gibtes ja so einige. :D Ich fange mal firstan: Pflanzen leiden genauso wie Tiere. Hier eine schöne Entkräftigung dieses...
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Ah... Da gibtes ja so einige. :D

Ich fange mal
an:

Pflanzen leiden genauso wie Tiere.

Hier eine schöne Entkräftigung dieses Arguments/Vorurteils.

Und ganz ernsthaft. Heute zuletzt wurde mir das an den Kopf geworfen... Da konnte ich mich schön in die Riemen werfen. :mrgreen:
 
13.08.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Contessa

Contessa

Registriert seit
01.05.2009
Beiträge
649
Reaktionen
0
Argumente gibts viele.Hab ja auch nichts dagegen wenn´s aber so sinnlose sind ála "Die Tiere werden trotzdem getötet" oder der Klassiker "Ohne Fleisch lebt man nicht gesund" dann.......ach lassen wir das lieber^^

Sachen wie "aber der eisenwert sinkt doch" find ich ok und in dem Falle erzähle ich auch gerne was ich weiß und diskutier auch.

Vor allem muss man,wie bei allen Diskussionen,auf den Ton achten.
Dann kann auch das sinnbefreitetes Argument ok sein;)
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Auf den Ton wird bei mir zumindest immer geachtet - trotzdem durfte ich mich gestern zusammen mit meinem Arzt freuen, als die Blutergebnisse rauskamen.
Kein Eisenmangel, keine sonstigen Mängel. :)

Und meine Oma nur: "Gott sei Dank!"
War wohl klar...
 
Contessa

Contessa

Registriert seit
01.05.2009
Beiträge
649
Reaktionen
0
Super,das alles in Ordnung ist.Also bei dir kann man nicht sagen du hättest Eisen-mangel o.ä.
Was Gott damit zu tun hat weiß ich allerdings nicht.Hat der dir das Essen gekocht?:mrgreen:
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Gerade eben habe ich ein interessantes Gespräch geführt. In einem Chat.

Nun, es hieß, die vegane Lebensweise sei ungesund, wenn man nicht Tabletten einnehmen würde. Krank, echt.
 
Contessa

Contessa

Registriert seit
01.05.2009
Beiträge
649
Reaktionen
0
Ach du meine Güte....entschieden können die sich auch nicht^^
Ich halte mich ja jetzt meistens aus Vegetarier-Veganer Diskussionen raus da ich sowieso immer der Ar*** bin..-.-
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Habe eines vergessen aus dem Gespräch heute:

Menschen sind nunmal so aufgebaut, dass sie Fleisch essen müssen. Ohne geht nicht.

Zu der Entkräftigung dieses unterhaltsamen "Argumentes" bitte hierlang.
 
Contessa

Contessa

Registriert seit
01.05.2009
Beiträge
649
Reaktionen
0
Hmm...ich erzähl mal..
Ein Schüler aus meiner Klasse hat was gegen Vegetarier...und da es nun allgemein bekannt ist das ich einer bin schreit er immer "Fleisch" und/oder "Ihh Vegetarier".
Nun hab ich ihm über schülervz eine mail geschrieben um ihn zu fragen was er denn genau gegen mich hat.Und das auch meine Einstellung akzeptiert werden sollte.(Er ist Heavy-Metal Fan und "heult" immer gleich rum wenn man seine Musik nicht mag:roll:)
Zurück kam eine deftige Antwort gefüllt mit Beleidigungen und falschen Argumenten(wo er die her hat weiß ich nicht).
Da waren Sachen bei die ich vorher noch nie kannte,z.b Studien sollen belegt haben das Vegetarier einen Vitamin überschuss haben.....da musste ich lachen:lol:
Am nächsten Tag wusste die halbe Schule davon das ich ihn(also meinen Mitschüler) eine mail geschrieben habe....aber noch genauer wusste die von seiner recht runtermachenden Mail.
2.Teil kommt sofort(zuviele geschrieben ich hab^^)
 
Contessa

Contessa

Registriert seit
01.05.2009
Beiträge
649
Reaktionen
0
Somit war ich wieder die verrückte....(ich werd ja sowieso für nicht ganz normal gehalten-->vegetarierin,Tierverrückte,eulenfiguren sammlerin, gedichte schreiberin und andere Musik hörend[Hard- und Punkrock] somit war mein Schicksal besiegelt^^)
....die "unnormale" die,die sich nicht mehr alle hat.
Jaja,ich halt..wusste schon immer das ich nicht ganz normal bin:mrgreen:

Somit werd ich das diskutieren wohl erstmal lassen....es sei denn es lässt sich ein guter Gesprächspartner/in finden.Dann bin ich gerne mit von der Partie;)
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Hallo Contessa,

ja, ich zähle unter meinen Klassenkameraden und Kameradinnen sowie unter meiner Familie auch nicht als völlig koscher.
Sie scheinen keinerlei Interesse an Tieren und dem Tierschutz zu haben, zeigen sich auch stark gelangweilt, wenn ich über Stadttauben z.Bsp. spreche.
Wen wundert es dann, dass ich mich stark zurückgezogen habe und oft depressiv bin (was aber kaum jemand weiß)?

Ich finde es aber sehr schön, wenn jemand so ist, wie er es ist, und nicht, wie andere es wollen. Laut den anderen hätte ich eine andere Frisur, würde mich schminken, "coole" Klamotten tragen und Fleisch essen. Ich wäre ein Schaf, das in der Herde getrieben wird - nein, danke!

Haha, ich höre auch nicht die für Jugendliche normalste Musik: Filmmusik, Klassik, Jazz, Rock und Metal.

So, das war jetzt aber Offtopic...
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Oh, hab den ersten Teil erst jetzt bemerkt...

Das ist wirklich sehr traurig. Im RL treffe ich selten auf Vegetarierhasser, da ich eher zurückgezogen lebe. Aber im Internet auf umso mehr...

Ich kann nun verstehen, warum du nicht mehr alleine gegen die Vorurteile angehen willst. Ist auch vollkommen okay!
 
Contessa

Contessa

Registriert seit
01.05.2009
Beiträge
649
Reaktionen
0
Hey,

in meinem Freundeskreis ist nur eine die sich für Tierschutz interesiert allerdings viel zu "egoistisch"(und das ist jetzt nicht böse gemeint)ist um was zu tun.

Ich kann nicht verstehen warum man nicht andere Einstellungen akzeptieren kann.Ich mach mich doch auch nicht darüber lustig das andere Fleisch essen(was wohl auch daran liegt das Vegetarier in der Minderheit sind)

Meinetwegen kann jeder das tragen was er will und wenn es nur dazu dient "beliebt" zu sein.Allerdings sollte man mich auch in Ruhe lassen ;)

Für dich hoffe ich das deine Depressionen besser werden :D
(Man,soviel Offtopic^^)

OnTopic:
Ein beliebtes Argument:
Das Tier ist doch sowiesi schon tot!
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Ein beliebtes Argument:
Das Tier ist doch sowiesi schon tot!
Wow, das soll ein Argument sein? Da merkt man schon, eine Person, die sowas sagt, ist nicht sonderlich kreativ...

Ich hätte weniger dagegen, wenn Menschen nur Aas fressen würden, ein Tier, das ein schönes Leben hatte und nicht für den Fleischkonsum getötet wurde.
Aber auch das finde ich nicht gut. Heißt es nicht: "Ruhe in Frieden."?
Ein Mensch würde nur in Extremsituationen nach seinem Tod gegessen werden.

Ein besseres Argument wäre aber, dass das Tier noch sterben müsse, egal, ob nun für den Fleischkonsum oder wegen des Alters.
 
Contessa

Contessa

Registriert seit
01.05.2009
Beiträge
649
Reaktionen
0
Off-Topic
Ich kann hier nicht zitieren^^

Zu deinem vorletzten Satz(?).
Menschen differenzieren immer noch sehr stark zwischen Tier und Mensch.
Menschen sind die höheren in der "Rangliste"....und Tiere dürfen nicht mal ansatzweise soviel Rechte haben wie Menschen.
Aber sind wir nicht letztendlich auch alle Tiere?:roll:
Ich kann,und will nicht verstehen warum wir Tiere so ausnutzen(Scheiß Egoismus-.-)...ich würde gern veganerin sein aber...es fällt einem doch schwer.

Hatten wir glaub ich noch nicht:Vegetarier haben Mangelerscheinungen wie zb. Eisenmangel.
Meine Antwort:In Hülsenfrüchten,vollkornbrot,grünem gemüse und vielen anderen Dingen ist Eisen drin.Demnach kann man keinen größeren Eisenmangel haben als Mischköstler.(zumal bei Frauen,wegen der Periode, sowieso meistens Eisenmangel besteht)

Off-Topic
Kiaran,kann ich dir nacher ne Mail schicken?Ich muss eine Argumentation über Vegetarier in Deutsch schreiben und weiß nicht ob ich alles richtig hab.
 
Kiaran

Kiaran

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
1.772
Reaktionen
0
Hallo Contessa,

klingt sehr nach dem, was ich von mir gebe. Und das ist antispeziesistisch. :)

Das mit dem Eisen sag ich meiner Familie auch immer... Kein Kommentar von deren Seite, evt. mal ein abfälliges Stirnrunzeln.

ich würde gern veganerin sein aber...es fällt einem doch schwer.
Geht mir genauso, siehe hier. (Sojamilch schmeckt nicht... und mir wird schlecht davon.)

So, ich wünsche dir viel Glück bei deinem Vortrag... Du hast ja auch nicht die besten Erfahrungen gemacht. :(
 
Knueddi

Knueddi

Registriert seit
03.09.2009
Beiträge
1.033
Reaktionen
0
Ein "tolles" Argument:
Die Tiere werden zum sterben gezüchtet.
-.-
 
Hamster_Lover

Hamster_Lover

Registriert seit
18.11.2009
Beiträge
2.303
Reaktionen
5
Naja meine Omi sag auch immer blöde sachen zu mir! Aber es geht mir solangsam echt am Ar***vorbei!
 
Thema:

Herzallerliebste Argumente der "Fleischesser"