Diese Gruppe teilen

Übersicht

Kategorie
Kategorielos
Sprache
Deutsch
Mitglieder
66
Termine
0
Themen
1
Zugriffe
9.069

For a better life - Vegan/Vegetarian Lifestyle!

Alle die sich entschieden haben keine Tiere zu verspeisen hier rein ;)!!

Gründe für Fleischlosigkeit

Diskutiere Gründe für Fleischlosigkeit im For a better life - Vegan/Vegetarian Lifestyle! Forum im Bereich Imported content; hey ihr^^ was ist eigendlich der grund dafür das ihr kein fleisch firstmehr esst? meiner war, das die tiere so gequält werden bevor sie...
Milky-90

Milky-90

Registriert seit
10.10.2010
Beiträge
46
Reaktionen
0
hey ihr^^
was ist eigendlich der grund dafür das ihr kein fleisch
mehr esst?

meiner war, das die tiere so gequält werden bevor sie geschlachtet werden. und mitlerweile könnt ich das auch nicht mehr mit meinem gewissen vereinbahren ein unschuldiges wesen zu essen... :)
 
26.10.2010
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Turtle28

Turtle28

Registriert seit
24.09.2010
Beiträge
4.440
Reaktionen
0
hey:mrgreen: ich antworte mal:D also ich hab (auch) gesehen wie ein rind geschlachtet wurde. war zimlich schlimm... und dann hab ich so sachen geleden...-leichen essen? hab... naja-dann hab ich meine mutter drauf vorbereitet...
 
A

Animalfriend

Registriert seit
19.06.2010
Beiträge
153
Reaktionen
0
Hi,
bei mir war ne Freundin Vegetarier und ich hab sie gefragt warum sie denn kein Fleisch isst (damals war ich öhm 4, jetzt bin ich bald 14) und sie meinte, dass sie Fleisch nicht mag. Ich hab damals schon wenig Fleisch gegessen 1. weil ich es auch nicht mochte/mag 2. weil wir soooo viele Tiere haben dass ich es furchtbar fand Tiere zu Essen, weil sie mir wichtig sind, mich trösten, wir uns verstehen können (ich glaube dass sie uns verstehen können), und weil man Freunde ganz einfach nicht isst. Egal ob sie aus dem Tiefkühlregal kommen oder aus dem eigenen Garten. Als ich dann noch eine Doku über das Leben von Tieren in Massentierhaltungen gesehen habe, war für mich klar: Ich esse kein Fleisch mehr, also auch keinen Fisch, keine Gelatine, oder Fleischbrühe. Viele meiner Freunde verstehen mich nicht aber dass müssen sie auch gar nicht, da es für mich reicht wenn für mich keine Tiere sterben müssen!!!
 
Thema:

Gründe für Fleischlosigkeit