Meeresbiologie

Diskutiere Meeresbiologie im Schule & Beruf Forum im Bereich Smalltalk; Hi:)! Ich bin neu hier und interssiere mich (wer hätte es gedacht:p) für Tiere. Ich will firstauch gerne was in dieser Richtung studieren. Ich bin...
Silver!

Silver!

Registriert seit
08.12.2018
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hi:)!
Ich bin neu hier und interssiere mich (wer hätte es gedacht:p) für Tiere. Ich will
auch gerne was in dieser Richtung studieren. Ich bin 15 Jahre alt und mache bald mein zweiwöchiges Praktikum in einem Aquarienfachgeschäft (in dem ich sowieso ständig bin:LOL:). Ich wollte fragen, ob jemand hier Erfahrungen mit Meeresbiologie bzw. dem dazu gehörigen Studium hat?
Vielen Dank
;)Silver
 
08.12.2018
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Der Grasfrosch

Der Grasfrosch

Registriert seit
17.09.2007
Beiträge
792
Reaktionen
37
Ich habe Biologie studiert und auch ein Semester lang eine Vorlesung zum Thema Meeresbiologie gehabt, war eine Woche auf Exkursion auf Helgoland zum Thema marine Wirbellose und habe meine Abschlussarbeit im Bereich der Limnologie (Süßgewässerkunde) geschrieben.

Ich kann dir nur sagen, dass die wissenschaftliche Arbeit im Bereich der Biologie sich sehr von dem unterscheidet, was man so in der Öffentlichkeit mitbekommt. Die meiste Arbeit vergeht mit dem Planen und vor allem dem Auswerten von Experimenten/Projekten. Dazu kommt dann das Verfassen von Publikationen.
Ein Praktikum im Zoofachhandel geht ja eher in Richtung Tierpflege.
Noch hast du ja genug Zeit, um dir darüber klar zu werden, was dir an deinem zukünftigen Beruf wichtig ist. Kontakt zu Tieren und die Arbeit mit ihnen? Dann vielleicht eher Tierpflege. Wissenschaftliches Arbeiten und das Gewinnen neuer Erkenntnisse? Dann wäre der Gang in die Biologie etwas für dich.
 
Thema:

Meeresbiologie