Welpen schon Kauknochen etc.???

Diskutiere Welpen schon Kauknochen etc.??? im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Zusammen, wir haben uns gestern mit anderen Hunden zum Spielen getroffen. Da war auch ein 9 Wochen alter Schäferhund dabei. Ich war sehr...
K

kiwe106

Registriert seit
24.11.2018
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

wir haben uns gestern mit anderen Hunden zum Spielen getroffen. Da war auch ein 9 Wochen alter Schäferhund dabei. Ich war sehr verwunderter
als sie erzählt hat dass der Kleine schon eine Kauknochen (bzw. ich glaube sie sagte Pansen und ähnliches) bekommt. Sie meinte allerdings, dass er das vom Züchter schon gewohnt sei. Ab welcher Woche konnte sie mir allerdings nicht sagen. Da dachte ich mir hier gibt es doch bestimmt Fachmänner und -frauen die mir diese Frage beantworten können.

Ab welchem Alter dürfen die Welpen denn sowas bekommen?

V iele Grüße und ein gute neues Jahr
 
01.01.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
demona

demona

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
5.245
Reaktionen
908
Hi,

ich finde, es kommt drauf an was für einen Kauknochen. So ein Rinderhautteil mit Pansen gefüllt oder getrockneter Pansen, das ist - für mich - schon ein Unterschied.

Meiner hat von Anfang an sowas bekommen, also getrocknetes Fleisch/Pansen/Schlundröhre und auch frisches Fleisch mit Knochen - halt Hühnerteile oder vom Kalb oder ganze Fischchen.

Ich denke mal, wenn sie es gewohnt sind und nicht übermäßig gegeben wird und es passend zu den Zähnchen gegeben wird, spricht nichts dagegen solche Sachen von Anfang an zu geben. Man muss halt gucken, wie der eigene Hund darauf reagiert und es langsam anfangen.

So zumindest meine Meinung. :unsure:

Lg Demona
 
Puffelchen73

Puffelchen73

Registriert seit
09.11.2018
Beiträge
113
Reaktionen
4
Hallo,

mein Frodo (Rauhhaardackel) hat im Alter von 12 Wochen angefangen Stuhlbeine zu zernagen.
Da habe ich mir gedacht: "Wer groß genug ist meine Möbel zu fressen, ist auch groß genug für Kauknochen!" und habe ihm Büffelhautknochen gegeben.
Er hat sie weichgelutscht und dann die angelutschten Partien nach und nach zermümmelt.

Hat ihm nicht geschadet. Er musste bis zum Schluss (14,5 Jahre) nicht einmal wegen Zahnproblemen zum Tierarzt.

Viele Grüße

Puffelchen73
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.129
Reaktionen
410
Ganz kurz zu diesen gepressten Hautknochen:

Die weichen von außen auf und bleiben innen hart. Sprich ein Gierschlund, der gern mal größere Stücke schluckt hat das dann im Hals stecken und bekommt´s nicht vor und nicht zurück und raus holen wird bei einem so toll außen wabbeligen Ding auch ganz unschön.

Hab das ein paar Mal machen "dürfen" und das ist wirklich unspaßig.

Davon ab sollte man bei diesen Dingern unbedingt darauf achten wo die hergestellt wurden.
Wie bei Lederwaren im Bekleidungsbereich sind solche Dinge aus z.B. China tendenziell weder umweltschonend noch sonderlich gesundheitsförderlich hergestellt worden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Foss
S

Schweinemama

Registriert seit
17.05.2013
Beiträge
2.010
Reaktionen
79
Es ist wie bei den Kindern mit Kauring. Die Zähnen wachsen, die Zähnchen tun wen, und wenn man sich linderung erhofft indem man selber die Beisserchen in harte Sachen beisst - soll das ja nicht schlecht sein. Das selbe gilt natürlich für die Massage des Zahnfleisches, bessere Durchblutung und ein leichteres zahnen der bleibenden Zähne und der Reinigung der Zahnzwischenräume. Zähe stücke die groß genug sind - nicht verschlungen zu werden, und keine allzuharten Sachen, damit die minizähnchen nicht abbrechen (so Minizähnchen bleiben auch mal wegen der größe und Breite der zähne gerne mal irgendwo stecken, sowas sollte halt nicht passieren können). .
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.129
Reaktionen
410
Wenn man Welpen wirklich ungefährliche und tatsächlich auch kühlende und entsprechend das Zahnfleisch massierende Dinge geben will- kaltes, zähes Muskelfleisch.
Mein Rüde hat beim Zahnen Fleisch einfach aus dem Kühlschrank bekommen und war damit bestens zufrieden.

Auch Kauknochen etc. werden zwar weich, aber einen echten "Massageeffekt" gibt es da nicht.


Generell gilt im Übrigen, dass Welpen im Prinzip alles fressen können was erwachsene Hunde auch fressen können.
Es würde, rein theoretisch, bei einer Mutter, die das Futter anschleppt auch nicht in Adult- und Juniorfutter o.ä. unterschieden werden.

Liams Züchterin z.B. hat die Welpen damals ab der 6.-7. (also wenn sie damit selbstständig angefangen haben) einfach bei Muttern mitfressen lassen.

Trockenfleisch/getr. Pansen etc. wird höchstens dann zum Problem, wenn es schlicht zu viel gegeben wird.
 
Thema:

Welpen schon Kauknochen etc.???

Welpen schon Kauknochen etc.??? - Ähnliche Themen

  • 16 Tage alte Welpen fressen schon Rinderhackfleisch obwohl Hündin säugt..

    16 Tage alte Welpen fressen schon Rinderhackfleisch obwohl Hündin säugt..: Hallo ihr, ich wollte mal eure Meinungen hören. Meine (Mischlings) Hündin 6 Jahre (kniehoch 16 kg) hat vor 16. Tagen 4 Welpen gewölft die jetzt...
  • darf ich meinen welpen schon nassfutter geben

    darf ich meinen welpen schon nassfutter geben: hallo habe gehört das man den welpen kein nassfutter geben sollte da sie davon durchfall bekommen meiner ist jetzt 12 wochen alt könnt ihr mit...
  • Menge Trockenfutter Welpe

    Menge Trockenfutter Welpe: Hallo, wir haben einen Toy aussie weiblich 14 Wochen alt endgewicht sollte mal bei 6 Kilo liegen. Aktuell hat sie 3,3 Kilo. Ich bin mir total...
  • Schuppen welpe

    Schuppen welpe: Mein 3 monat alter belg Malinois Hat schuppen, liegt es am Fellwechsel oder am futter??
  • Fragen zur Ernährung eines welpen

    Fragen zur Ernährung eines welpen: Hallo, vor 3 Wochen kamen 15 dobermann welpen zur Welt. 4 davon sind leider tot geboren worden, da diese zu lange im geburtskanal lagen. Einen...
  • Ähnliche Themen
  • 16 Tage alte Welpen fressen schon Rinderhackfleisch obwohl Hündin säugt..

    16 Tage alte Welpen fressen schon Rinderhackfleisch obwohl Hündin säugt..: Hallo ihr, ich wollte mal eure Meinungen hören. Meine (Mischlings) Hündin 6 Jahre (kniehoch 16 kg) hat vor 16. Tagen 4 Welpen gewölft die jetzt...
  • darf ich meinen welpen schon nassfutter geben

    darf ich meinen welpen schon nassfutter geben: hallo habe gehört das man den welpen kein nassfutter geben sollte da sie davon durchfall bekommen meiner ist jetzt 12 wochen alt könnt ihr mit...
  • Menge Trockenfutter Welpe

    Menge Trockenfutter Welpe: Hallo, wir haben einen Toy aussie weiblich 14 Wochen alt endgewicht sollte mal bei 6 Kilo liegen. Aktuell hat sie 3,3 Kilo. Ich bin mir total...
  • Schuppen welpe

    Schuppen welpe: Mein 3 monat alter belg Malinois Hat schuppen, liegt es am Fellwechsel oder am futter??
  • Fragen zur Ernährung eines welpen

    Fragen zur Ernährung eines welpen: Hallo, vor 3 Wochen kamen 15 dobermann welpen zur Welt. 4 davon sind leider tot geboren worden, da diese zu lange im geburtskanal lagen. Einen...