Kaninchen mit in den Urlaub nehmen?

Diskutiere Kaninchen mit in den Urlaub nehmen? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo! Wir wollen im Februar in den Urlaub fahren. Wir haben unsere Kaninchen bisher immer zu Bekannten gegeben. Diese Bekannten können sie aber...
N

nllt38255

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo! Wir wollen im Februar in den Urlaub fahren. Wir haben unsere Kaninchen bisher immer zu Bekannten gegeben. Diese Bekannten können sie aber nun leider nicht mehr zu sich nehmen. Also hatten wir die Idee sie mit in den Urlaub zu nehmen. Wir haben in der Unterkunft ein zusätzliches Zimmer, wo wir unsere Kaninchen,ihr Heu und Futter usw. unterbringen könnten. Und es wäre auch nur eine Woche. In dem Land ist es von den Temperaturen her eigentlich genauso wie hier, es wird nur nicht ganz so warm. Das einzige Problem wäre die Autofahrt. Es sind 8-9 Std. Wir würden über Nacht fahren, da wäre es im Februar ja auf keinen Fall warm. Sie würden auf der Rückbank sein, dort sitzt auf noch jemand der auf sie aufpasst, ihnen in den Pausen was zu essen gibt und sie sauber macht. Sie wären in der Woche in einem Käfig, wo sie während des Urlaubs immer sind, und diesen könnten sie auch bei der Autofahrt nehmen, da die Transportbox ja ziemlich klein ist. Ich hab halt nur Angst, dass sie durch die Fahrt krank werden und/oder sogar versterben. Das wäre das schlimmste. Deshalb meine Fragen: Können sie krank werden? Können sie versterben? Kann ihnen sonst noch etwas passieren? Hat jemand mal seine Kaninchen in den Urlaub genommen und ist 9 Std. gefahren? Wenn ja, wie haben die Kaninchen darauf reagiert? Danke im Voraus.
 
  • #1
A

Anzeige

Guest
Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Son-Gohan

Son-Gohan

Beiträge
1.995
Punkte Reaktionen
179
Kaninchen sind sehr empfindliche Tiere, was Stress angeht.
Ich würdees nicht machen. Wären sie denn z.B auch geimpft? Und das auch regelmäßig? Man muss nämlich z.B an RHD und Myxomatose denken. In manchen Gebieten/Teilen Deutschlands sind diese Seuchen mehr verbreitet, als woanders.
Und zudem finde ich es mehr als Quälerei, sie die ganze Woche nur in so einem Mini-Käfig (die, die es zu kaufen gibt, sind alle maßlos zu klein) zu belassen.
 
Thema:

Kaninchen mit in den Urlaub nehmen?

Kaninchen mit in den Urlaub nehmen? - Ähnliche Themen

Angst/ Sorge um Kaninchen (Urlaub): Hallo ihr Lieben, ich bin erst seit kurzem hier und habe ein paar Fragen. Seit ungefähr einer Woche besitze ich nun ein neues Kaninchen. Sie ist...
Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?: Hallo liebe Community! :) Ich wollte mal fragen, ob mir jemand einen Rat geben könnte zu meiner ziemlich verzwickten Kaninchen-Situation. Also...
Eltern zu hund überreden: Hey, erstmal zu mir: ich bin 16, hab grad meinen realschulabschluss gemacht und bin jetzt auf dem bk mit knappen 28 Stunden in der Woche und...
Kaninchen verstehen sich auf einmal nicht mehr: Huhu vor ca 3 Monaten haben wir uns 2 Kaninchen aus dem Tierheim geholt (Männchen und Weibchen, 4 und 5 Jahre, beide kastriert) ,die auch dort...
Verändertes Verhalten der Hündin: Ich möchte zuerst anmerken, dass mir klar ist, dass hier keine eindeutige Diagnose gestellt werden kann und wir haben auch bereits einen Termin...
Oben