Pferd stampft mit den Hinterbeinen auf den Boden

08.01.2019
1
0
Hallo ihr lieben meine Kaltblut Stute stampft immer wieder mit ihren Hinterbeine
auf dem Boden. Bin echt ratlos was das sein kann. Sie schuppert sich an den Hinterbeinen an allem wo es geht. Habt ihr vielleicht eine Idee was dafür der auslöst sein könnte.
Danke schon mal
 
04.04.2012
1.475
0
Puh, das kann vieles sein.
Angefangen von Kolik, Raspe, Schale, mauke etc..

Gibt es besondere Vorkommnisse oder spezielle Situationen wo es Auftritt?

Wie lange geht das schon so?
 
17.05.2013
708
2
Ich würde mir mal die Fesselträger anschauen. Gerade bei dem Wetter und möglicherweise noch etwas behang, kann sich alles mögliche im Behang verheddern und das ziept dann auch... dass Pferd dann mal aufstapft weil es losgelassen werden will ist auch klar.

Sonst - je nach Wetterlage - die Schneeballen die sich im Behang verknoten.
 
31.03.2012
1.282
1
Häufig sind Milben und/oder Mauke/Raspe das Problem bei Kaltblütern mit Behang. Zieh dir mal Handschuhe an und schau dir die Haut im Behang mal genau an, vor allem auch die Hautfalte ganz unten im Behang. Juckreiz, Schuppen, rote Punkte oder Stellen, blutige oder krustige Wunden müssen behandelt werden.
Bei Milben hilft Schwefelblütenpulver zu füttern und von außen aufzutragen, das treibt die Viecher aus, lindert Juckreiz, wirkt antibakteriell und unterstützt die Heilung. Auch so bei Mauke ist Schwefel mit Babyöl gemischt Gold wert.
Allgemein muss aber die Ursache gefunden und nach Möglichkeit behoben werden.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen