Hund reagiert empfindlich auf Mond

  • Autor des Themas Schweinemama
  • Erstellungsdatum
S

Schweinemama

17.05.2013
1.080
Bei meiner Alten Dame wirkt anscheinend der Mond. derzeit will sie ständig raus, sitzt dann und schaut herum, will kaum mehr rein - bellt in der Nacht draussen rum ( sie bellt sonst gar nicht), sitzt und wartet
ob der Nachbarhund rauskommt (den sie so überhaupt nicht leiden kann, aber es sieht so aus als ob sie etwas erwarten würde) und ist letztendlich ziemlich unruhig, 3x in der Nacht muss sie raus, schaut sich um - strawanzt im Garten rum, normalerweise ist sie nach einer Schnellen Pinkelpause in 2 Minuten wieder im Haus und liegt auch schon in ihrem Kisterl zum weiterschlafen.. Ich war letzte Woche schon beim Tierarzt, da ich den Verdacht hatte, Blasenentzündung, ist aber negativ.

Kann man da irgendwas dagegen machen, sie war nie so auf den Mond fixiert, aber wenn ich mir die letzten 6 Monate anschaue, häuft sich diese Unruhe alle 28 Tage - sprich zu Vollmond.
 
20.01.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen