Terrarium für Sling zu hoch?

  • Autor des Themas Sarah240200
  • Erstellungsdatum
S

Sarah240200

04.02.2019
2
Hallo,
Heute ist meine B.Albopilosum mit einer Körpergröße von ca. 1,5cm angekommen. Sie ist meine erste Vorgelspinne. Ich habe ein Terrarium in der Größe 15x15x25 mit ca 8cm Erde als Bodengrund welche nach hinten hin
etwa auf 12cm höhe geht, welches vorerst als Terrarium dienen soll, bis sie größer ist und in ihr 40x30x30 Terrarium kommt. Natürlich weiß ich dass diese Art bodenbewohnend ist, jedoch dachte ich würde die Höhe vielleicht nicht so sehr ins Gewicht fallen. Dass das verletzungsrisiko hoch ist bei einem Sturz, ist mir bewusst. Doch denkt ihr die Höhe ist sehr viel zu hoch? Sollte ich lieber eine Abtrennung einbauen die das Terrarium etwas niedriger macht? Oder kann ich möglicherweise ein großes Rindestück quer in das Terrarium stellen um der Spinne so lauffläche zu bieten, in der Hoffnung sie läuft die scheiben nicht hoch?

Liebe Grüße
 
12.02.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ratgeber für Vogelspinnen von Peter geschaut? Er hat dort viel Wissenswertes über die Lebensweise, Pflege und Zucht von Vogelspinnen geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Jacky83

Jacky83

12.12.2018
82
Du meinst die höhe von vorne oder? Viel höher kannst da ja nicht gehen und ich glaub nicht das da ein Stück Rinde groß was rausreisst. Ich denke nicht das da was passiert wenn sie mal runterstürzt. Unsere ist auch schon ein paar mal abgestürzt sogar mit prallen Abdomen. Das einzige was da wirklich nur hilft ist wie du sagstes das Terra abtrennen.
 

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen