Häsin plötzlich aggressiv gegenüber Männchen

Diskutiere Häsin plötzlich aggressiv gegenüber Männchen im Kaninchen Forum Forum im Bereich Kleintiere; Hallo, ich habe zur Zeit ein großes Problem mit meinen Kaninchen und ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich habe von einem Bekannten zwei...
S

susi123

Registriert seit
20.06.2010
Beiträge
22
Reaktionen
0
Hallo, ich habe zur Zeit ein großes Problem mit meinen Kaninchen und ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
Ich habe von einem Bekannten zwei Kaninchen bekommen, ein Weibchen und ein Männchen. Die sind jetzt mittlerweile ca drei Monate alt und
sind Geschwister, heißt, sie waren von Anfang an zusammen. Bis gestern haben sie sich auch echt super verstanden, es gab überhaupt keine Probleme. Gestern war allerdings das Männchen beim Tierarzt und wurde kastriert. Als er wieder zuhause war, ist die Häsin auf einmal aggressiv geworden, hat ihn gejagt und gebissen und daraufhin mussten wir sie erstmal trennen. Heute früh habe ich versucht sie wieder zusammen zu lassen, aber das ganze Spiel ging wieder von vorne los. Jetzt sind sie momentan in zwei getrennten Räumen, da ich Angst habe, dass seine Wunde verletzt wird, da sie ja noch relativ frisch ist. Jetzt weiß ich überhaupt nicht was ich tun soll, das ist doch keine dauerhafte Lösung sie zu trennen?
 
02.03.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Häsin plötzlich aggressiv gegenüber Männchen . Dort wird jeder fündig!
A

Anileg251103

Registriert seit
19.01.2019
Beiträge
28
Reaktionen
1
Hallo, ich habe zur Zeit ein großes Problem mit meinen Kaninchen und ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt.
Ich habe von einem Bekannten zwei Kaninchen bekommen, ein Weibchen und ein Männchen. Die sind jetzt mittlerweile ca drei Monate alt und sind Geschwister, heißt, sie waren von Anfang an zusammen. Bis gestern haben sie sich auch echt super verstanden, es gab überhaupt keine Probleme. Gestern war allerdings das Männchen beim Tierarzt und wurde kastriert. Als er wieder zuhause war, ist die Häsin auf einmal aggressiv geworden, hat ihn gejagt und gebissen und daraufhin mussten wir sie erstmal trennen. Heute früh habe ich versucht sie wieder zusammen zu lassen, aber das ganze Spiel ging wieder von vorne los. Jetzt sind sie momentan in zwei getrennten Räumen, da ich Angst habe, dass seine Wunde verletzt wird, da sie ja noch relativ frisch ist. Jetzt weiß ich überhaupt nicht was ich tun soll, das ist doch keine dauerhafte Lösung sie zu trennen?
Guten Tag,
Das ist ganz normal je nach dem wie heftig sie sich streiten, da bei den ninchen die hormone ja auch einsetzen wenn sie älter werden. Da das männchen nach der Kastration geschwächt war, hat das Weibchen das natürlich bemerkt und erstmal gleich versucht die Rangordnung zu klären/verändern. Ich würde warten bis der kleine Mann wieder ganz gesund ist und sie wieder zusammen setzen, das sie sich dann kurz kloppen ist normal unsere riesen Rasselbande macht es auch öfters mal, vorallem wenn der eine etwas falsch gemacht hat, da er der Rang niedrigste ist. Also ich habe es in der Zeit noch nicht erlebt bei uns, das sich die Kaninchen nie nach einer Zeit vertragen haben, bis jetzt konnte wir jedes noch so verstörtes Kaninchen vergesellschaften, was sich dann in der Gruppe verändert hat. Da einer eine psychische Störung hat, da er ausgesetzt wurde etc. Und so weiter und seid dem er in der großen Gruppe ist sich ganz verändert hat und zwar ins positive. Also viel Erfolg
Mfg Angelina😇
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: susi123
S

susi123

Registriert seit
20.06.2010
Beiträge
22
Reaktionen
0
Guten Tag,
Das ist ganz normal je nach dem wie heftig sie sich streiten, da bei den ninchen die hormone ja auch einsetzen wenn sie älter werden. Da das männchen nach der Kastration geschwächt war, hat das Weibchen das natürlich bemerkt und erstmal gleich versucht die Rangordnung zu klären/verändern. Ich würde warten bis der kleine Mann wieder ganz gesund ist und sie wieder zusammen setzen, das sie sich dann kurz kloppen ist normal unsere riesen Rasselbande macht es auch öfters mal, vorallem wenn der eine etwas falsch gemacht hat, da er der Rang niedrigste ist. Also ich habe es in der Zeit noch nicht erlebt bei uns, das sich die Kaninchen nie nach einer Zeit vertragen haben, bis jetzt konnte wir jedes noch so verstörtes Kaninchen vergesellschaften, was sich dann in der Gruppe verändert hat. Da einer eine psychische Störung hat, da er ausgesetzt wurde etc. Und so weiter und seid dem er in der großen Gruppe ist sich ganz verändert hat und zwar ins positive. Also viel Erfolg
Mfg Angelina😇
Okay, vielen lieben Dank für die Antwort, dann werde ich das so mal probieren!
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.578
Reaktionen
76
Wie alt sind die denn? Wie kommt es, dass ein unkastrierter Bock bei einer Häsin sitzt?
Trenne ihn bitte für 6 Wochen! Er kann immernoch decken, oder willst du das bewusst?
 
S

susi123

Registriert seit
20.06.2010
Beiträge
22
Reaktionen
0
Wie alt sind die denn? Wie kommt es, dass ein unkastrierter Bock bei einer Häsin sitzt?
Trenne ihn bitte für 6 Wochen! Er kann immernoch decken, oder willst du das bewusst?
Die Tierärztin meinte, dass eigentlich nichts passieren kann, da er noch sehr jung ist und die Geschlechtsreife höchstwahrscheinlich noch nicht eingetreten ist. Zu 100% kann sie es aber nicht garantieren. Wir haben ihn dazugesetzt damit sie nicht alleine sind, aber zur Zeit funktioniert das ja sowieso nicht.
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.578
Reaktionen
76
Wie alt ist er?
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.578
Reaktionen
76
  • Gefällt mir
Reaktionen: susi123
Thema:

Häsin plötzlich aggressiv gegenüber Männchen

Häsin plötzlich aggressiv gegenüber Männchen - Ähnliche Themen

  • Zwergkaninchen mit chronischem Schnupfen stirbt plötzlich

    Zwergkaninchen mit chronischem Schnupfen stirbt plötzlich: Hallo, Heute Mittag ist traurigerweise eines unserer Zwergkaninchen gestorben. Balou war gerade einmal 4 Jahre alt und hatte chronischen...
  • Zwergkaninchen mit chronischem Schnupfen stirbt plötzlich - Ähnliche Themen

  • Zwergkaninchen mit chronischem Schnupfen stirbt plötzlich

    Zwergkaninchen mit chronischem Schnupfen stirbt plötzlich: Hallo, Heute Mittag ist traurigerweise eines unserer Zwergkaninchen gestorben. Balou war gerade einmal 4 Jahre alt und hatte chronischen...