Abschied

Diskutiere Abschied im Regenbogenbrücke Forum im Bereich Tier Ecke; Alle began vor ungefähr 7 Jahren. Meine damals Freundin war in einer wichtigen Klausur durchgefallen und war emotional am Ende. Da hat sie endlich...
S

sitisiti

Registriert seit
09.03.2019
Beiträge
1
Reaktionen
0
Alle began vor ungefähr 7 Jahren. Meine damals Freundin war in einer wichtigen Klausur durchgefallen und war emotional am Ende. Da hat sie endlich mal meine mehrfache Bitte nachgekommen und wir sind zusammen ein Vogel kaufen gegangen.

Als Wir im Laden waren wussten wir schon nach einer Minute welchen Vogel wir haben wollten. Zwischen all den Vogel mit teilweise prachtvollen Farben haben wir uns für das hässlichste Tier entscheiden. Nicht aus Mitleid, sondern weil sie am lebendigsten und liebevollsten war. Irgendwie hat sie mit uns gesprochen. Als hätte sie da gesagt, kauft mich kauft mich, ich möchte zu euch…

Wir wussten überhaupt nicht, was wir da kaufen, welche Vogelart, wie ist die Haltung, welches Futter… Nur der Name war schon lange davor bestimmt. Sie war unsere Siti.

Ich erinnere mich, wie sich meine Frau auf einmal komplett geändert hat. Wie die durchgefallene Klausur in
Vergessenheit geraten war. Sie wollte die Wohnung nicht mehr verlassen, um es nicht zu verpassen, Siti zuzuschauen, beim Spielen, beim Futtern, beim Fliegen. Ich erinnere mich, wie wir von ihrer Stimme und Gesang am nächsten morgen überrascht wurden. Wie hübsch unsere Siti singen konnte.

Wir hatten ein Rosellasittich gekauft, wie wir später festgestellt haben. Damit sie nicht alleine bleibt haben wir noch ein Prachtrosella dazugeholt. Siti war aber was anderes. Meine Frau und ich haben sie all die Jahren geliebt. Nicht gemocht, sondern geliebt. Sie waren beide unsere Kinder, doch Siti war noch mehr als das.

Bis Meine Frau vor zwei Jahren Schwanger wurde und wir letztes Jahr unser Kind bekommen haben. Da musste Siti aus dem Zimmer ausziehen. Ich habe für den beiden ein Voliere aus Glas im Wohnzimmer gebaut, wo sie natürlich auch frei fliegen konnten. So richtig um die beiden gekümmert habe ich mich aber nicht mehr. Wir waren so beschäftigt mit der Schwangerschaft und Geburtsvorbereitung und danach das Baby, dass es keine Zeit für die beiden blieb. Ich hatte trotzdem immer ein Auge auf den beiden Sittiche, und habe ab und zu mal den beiden gefuttert, es war aber nicht mehr wie vorhin.

Vor paar Wochen sind meine Frau und meinen Sohn im Urlaub geflogen und ich hatte endlich mal mehr Zeit für Siti. Jeden Tag nach der Arbeit haben ich den beiden vom Hand gefuttert und mit denen gesprochen.

Vorgestern kam ich wie jeden anderen Tag nach der Arbeit nach Hause und habe dann den leblosen Körper von Siti auf dem Boden entdeckt.

Ich konnte es erstmal nichts realisieren. Mir war nie durch den Kopf gegangen, dass auch mal Siti uns verlassen konnte. Sie war ein Teil der Wohnung. Sie darf mich nicht verlassen. Sie darf es nicht, sie darf es nicht. Da bin ich in tränen ausgebrochen, tränen ist zu wenig gesagt, ich sag heulend auf dem Boden, während ich Siti in der Hand hielt, ihren leblosen Körper…

Ich habe nicht herausgefunden, woran sie gestorben ist. Es war und ist mir auch völlig egal. Sie ist nicht mehr da. Das ist alles was zählt.

Ich bin kein Forum Mensch, schreibe selten Beiträge, ich glaube das ist eine Art Abschied zu nehmen. Nennt mich naiv oder schwach. Ist mir egal. Das bin ich.

Meine liebste Siti, ich hoffe du bist jetzt frei, kannst überall hinfliegen, was bestimmt immer deinen Wunsch war. Kannst in Freiheit spielen und von einem Baum zum anderen springen, Und… das du mir vergibst, für all die Zeiten, die ich für dich nicht da war. Lass mich einmal von dir träumen und wissen, dass es dir gut geht


202810
 
09.03.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Thema:

Abschied

Abschied - Ähnliche Themen

  • Abschied von Mohrle

    Abschied von Mohrle: Hallo, leider musste ich heute morgen meine geliebte Mohrle einschläfern lassen. Ich habe sie in meinem Garten vergraben und ich werde noch ein...
  • Der schwere Abschied von Fernanda

    Der schwere Abschied von Fernanda: Gestern Abend am 18. April 2017 haben wir unsere über alles geliebte Fernanda schwersten Herzens gehen lassen müssen. Unsere kleine Fernanda mit...
  • Abschied von zwei tollen Wegbegleitern

    Abschied von zwei tollen Wegbegleitern: Vor einigen Tagen musste ich von zwei Tieren Abschied nehmen. Charlie kannte ich nur 2,5 Jahre aber er war ein wunderschöner Hasenmann der immer...
  • abschied nehmen:'(...

    abschied nehmen:'(...: hallo ihr lieben, ich bin neu hier und habe mich hier angemeldet, weil ich gehofft habe etwas Trost zu finden... mein Malteser Timo ist letzte...
  • Abschied von Lulu

    Abschied von Lulu: Lulu, war Eine meiner ersten Wellensittich Hennen.Sie ist nur ein jahr alt geworden.Heute Mittag bin ich in mein zimmer gegangen um mich...
  • Ähnliche Themen
  • Abschied von Mohrle

    Abschied von Mohrle: Hallo, leider musste ich heute morgen meine geliebte Mohrle einschläfern lassen. Ich habe sie in meinem Garten vergraben und ich werde noch ein...
  • Der schwere Abschied von Fernanda

    Der schwere Abschied von Fernanda: Gestern Abend am 18. April 2017 haben wir unsere über alles geliebte Fernanda schwersten Herzens gehen lassen müssen. Unsere kleine Fernanda mit...
  • Abschied von zwei tollen Wegbegleitern

    Abschied von zwei tollen Wegbegleitern: Vor einigen Tagen musste ich von zwei Tieren Abschied nehmen. Charlie kannte ich nur 2,5 Jahre aber er war ein wunderschöner Hasenmann der immer...
  • abschied nehmen:'(...

    abschied nehmen:'(...: hallo ihr lieben, ich bin neu hier und habe mich hier angemeldet, weil ich gehofft habe etwas Trost zu finden... mein Malteser Timo ist letzte...
  • Abschied von Lulu

    Abschied von Lulu: Lulu, war Eine meiner ersten Wellensittich Hennen.Sie ist nur ein jahr alt geworden.Heute Mittag bin ich in mein zimmer gegangen um mich...