Katzen zusammenführung blutig

Diskutiere Katzen zusammenführung blutig im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo ihr lieben! Ich habe vor ein paar Tagen einen 8 monatigen tauben Kater adoptiert, da ich meiner drei Jährigen Katze etwas gutes tun...
Sav&Thor

Sav&Thor

Registriert seit
28.03.2019
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben!

Ich habe vor ein paar Tagen einen 8 monatigen tauben Kater adoptiert, da ich meiner drei Jährigen Katze etwas gutes tun wollte.

Nun ist es aber so das meine Katze sichtlich nicht gut auf den kleinen Kerl zu sprechen ist! Normal ist sie super verschmust, zumindest bei Menschen die sie kennt! Sie ist sehr schreckhaft aber mit Hunden die sie ignorieren kommt sie wunderbar zurecht. Dies geht sogar soweit das sie mit ihnen schmust.

Ich habe Savannah
im September aus einer Haushaltsauflösung, dort hat sie auch mit einem Kater zusammengelebt und laut infos war sie sogar schon einmal Mutter. Ich habe sie vor kurzem Kastrieren lassen, ihr verhalten hat sich dadurch nicht verändert.

Thor habe ich ebenfalls von privat, er ist nicht kastriert, super aufgeweckt, liebt Menschen und ist überhaupt nicht scheu oder ängstlich. Jedoch ist er nicht wirklich verspielt, er liegt lieber auf seinem Kratzbaum oder auf meinem Schoß und schmust.

Beides sind Maine Coons

Als die beiden das erste mal aufeinander getroffen sind, ging das geschreihe von ihr los. Sobald er ihr näher kam ging dann auch das prügeln los, hierbei von beiden seiten! Sie verkriecht sich immer unter dem Bett oder der Chouch, voraufhinner ihr hinterher jagt und es da dann mit dem kämpfen weiter geht (während sie unter der chouch steckt).

Ich hatte mich informiert und weiß das es durchaus normal ist das die beiden sich zanken. Er geht auch zeitweise auf abstand (ca 5-15min) aber dann geht er wieder zu der stelle wo sie unter der chouch liegt und dann geht der Kampf weiter.

Heute war es sogar so schlimm das Thor an der Pfote geblutet hat, woraufhin ich die beiden wieder getrennt habe. Ich habe mir den Felywell friends stecker gekauft, weil ich von meinem Umfeld den Tipp bekommen habe.

Meine Frage, kann ich noch etwas tun? Ist es ein problem das Thor taub ist? Beide sind schließlich das andere geschlecht gewöhnt...
 
28.03.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.114
Reaktionen
41
Lass doch bitte ihn ganz fix kastrieren! Am besten gestern statt morgen. Warum ist er das nicht schon längst? Das könnte schon sehr zum Frieden beitragen.

Wie hast du die Zusammenführung denn gemacht? Einfach zusammen gelassen?
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
7.612
Reaktionen
57
Hallo herzlich willkommen hier im Forum 🙂

Wann genau wurde Savannah kastriert? Es dauert gute 6-8 Wochen bis die Hormone weitgehend abgebaut sind. Auf jeden Fall sollte der Kater sobald wie möglich kastriert werden. Es kommt oft zu Spannungen zwischen potenten Tieren aber auch zwischen Kastraten und potenten Tieren.

Vermutlich wäre eine langsame Zusammenführung besser gewesen, weil es mit einem tauben Tier schon mal Kommunikationsprobleme geben kann. Er hört ja ihr fauchen und knurren nicht und sie ist dann aufgebracht, weil er ihre Warnungen ignoriert und auch das Geschreie von ihr nicht hört.

Stell dir einfach vor es klingelt an der Tür und dann kommt jemand Fremdes rein und sagt: Ich wohne jetzt hier. Würdest du dann auch gleich sagen, Hallo herzlich willkommen, hier ist meine Coach, mein Kühlschrank, mein Klo, mein Bett, teile ich alles gerne mit dir?

Damit sich die Aggressionen nicht aufstauen oder gar verstärken, bitte nicht immer wieder zusammenlassen und wieder trennen. Lass sie jetzt erst einmal strikt getrennt und in ein paar Tagen sollte dann eine Gittertür angebracht werden. Dann fängst du mit beiden an zu Clickern und verlegst das Training mit der Zeit immer näher zu der Gittertür und erst wenn beide ganz entspannt bleiben, auch wenn die andere Katze ganz nah bei der Tür ist, dann dürfen sie wieder zusammen. Während der Trennung sollte der Kater dann auch gleich kastriert werden.
 
Sav&Thor

Sav&Thor

Registriert seit
28.03.2019
Beiträge
3
Reaktionen
0
Lass doch bitte ihn ganz fix kastrieren! Am besten gestern statt morgen. Warum ist er das nicht schon längst? Das könnte schon sehr zum Frieden beitragen.

Wie hast du die Zusammenführung denn gemacht? Einfach zusammen gelassen?
Ich hab ihn so bekommen, die vor Besitzerin hat gemeint er würde nicht Makieren und deswegen hat sie es nicht gemacht. Aber ich habe nächste Woche schon einen Kastrationstermin!

Ich habe ihn erst in ein seperaten Raum gelassen, habe gelesen das soll man tun. Nach 24std habe ich die Tür aufgemacht, der Rest ist geschichte! :(
 
Sav&Thor

Sav&Thor

Registriert seit
28.03.2019
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo herzlich willkommen hier im Forum 🙂

Wann genau wurde Savannah kastriert? Es dauert gute 6-8 Wochen bis die Hormone weitgehend abgebaut sind. Auf jeden Fall sollte der Kater sobald wie möglich kastriert werden. Es kommt oft zu Spannungen zwischen potenten Tieren aber auch zwischen Kastraten und potenten Tieren.

Vermutlich wäre eine langsame Zusammenführung besser gewesen, weil es mit einem tauben Tier schon mal Kommunikationsprobleme geben kann. Er hört ja ihr fauchen und knurren nicht und sie ist dann aufgebracht, weil er ihre Warnungen ignoriert und auch das Geschreie von ihr nicht hört.

Stell dir einfach vor es klingelt an der Tür und dann kommt jemand Fremdes rein und sagt: Ich wohne jetzt hier. Würdest du dann auch gleich sagen, Hallo herzlich willkommen, hier ist meine Coach, mein Kühlschrank, mein Klo, mein Bett, teile ich alles gerne mit dir?

Damit sich die Aggressionen nicht aufstauen oder gar verstärken, bitte nicht immer wieder zusammenlassen und wieder trennen. Lass sie jetzt erst einmal strikt getrennt und in ein paar Tagen sollte dann eine Gittertür angebracht werden. Dann fängst du mit beiden an zu Clickern und verlegst das Training mit der Zeit immer näher zu der Gittertür und erst wenn beide ganz entspannt bleiben, auch wenn die andere Katze ganz nah bei der Tür ist, dann dürfen sie wieder zusammen. Während der Trennung sollte der Kater dann auch gleich kastriert werden.
Okay, ersteinmal Danke!

Ich habe wie gesagt nächste Woche schon einen Termin für Ihn! Sie wurde vor 4 Wochen kastriert.

Ich werde das mit der langsamen Zusammenführung probieren, vielen Dank!
 
Thema:

Katzen zusammenführung blutig

Katzen zusammenführung blutig - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Katzenzusammenführung

    Hilfe bei Katzenzusammenführung: Also, ich habe zu diesem Thema einiges finden können, allerdings habe ich die Sorge, dass es eventuell zu spät sein könnte, die Methoden...
  • Gleich alt, neue Katze knurrt und faucht alte an.

    Gleich alt, neue Katze knurrt und faucht alte an.: Hallo ihr Lieben, ich bin neu in dem Forum weil ich jetzt schon verzweifelt bin. Wir haben uns im April einen kleinen Kater geholt, 10 Wochen...
  • Katze + Kater vergesellschaften (kitten)

    Katze + Kater vergesellschaften (kitten): Hallo liebe Katzen Freunde ! Vielleicht könnt ihr das ewige Thema ja schon nicht mehr lesen / hören , ich habe mich bereits durch die Beiträge...
  • Spiel oder Kampf ?

    Spiel oder Kampf ?: Hallo zusammen, Ich habe seit ca 2 Wochen ein 11 Wochen alten Kater (Salem), er hat sich auch prompt bei mir wohl gefühlt und zeigte keinerlei...
  • Katzenzusammenführung: eine Katze versteckt sich dauerhaft

    Katzenzusammenführung: eine Katze versteckt sich dauerhaft: Guten Morgen liebes Forum! Ich brauche dringend eure Hilfe. Mein Freund und ich sind gerade umgezogen und gleichzeitig hat es sich ergeben, dass...
  • Katzenzusammenführung: eine Katze versteckt sich dauerhaft - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Katzenzusammenführung

    Hilfe bei Katzenzusammenführung: Also, ich habe zu diesem Thema einiges finden können, allerdings habe ich die Sorge, dass es eventuell zu spät sein könnte, die Methoden...
  • Gleich alt, neue Katze knurrt und faucht alte an.

    Gleich alt, neue Katze knurrt und faucht alte an.: Hallo ihr Lieben, ich bin neu in dem Forum weil ich jetzt schon verzweifelt bin. Wir haben uns im April einen kleinen Kater geholt, 10 Wochen...
  • Katze + Kater vergesellschaften (kitten)

    Katze + Kater vergesellschaften (kitten): Hallo liebe Katzen Freunde ! Vielleicht könnt ihr das ewige Thema ja schon nicht mehr lesen / hören , ich habe mich bereits durch die Beiträge...
  • Spiel oder Kampf ?

    Spiel oder Kampf ?: Hallo zusammen, Ich habe seit ca 2 Wochen ein 11 Wochen alten Kater (Salem), er hat sich auch prompt bei mir wohl gefühlt und zeigte keinerlei...
  • Katzenzusammenführung: eine Katze versteckt sich dauerhaft

    Katzenzusammenführung: eine Katze versteckt sich dauerhaft: Guten Morgen liebes Forum! Ich brauche dringend eure Hilfe. Mein Freund und ich sind gerade umgezogen und gleichzeitig hat es sich ergeben, dass...