Geeignete Echsegesucht !!!

Diskutiere Geeignete Echsegesucht !!! im Echsen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo @all! Klar weis ich das warscheinlich schon mehrere Leute hier die richtige Echse für sich suchen! Wäre aber trotzdem nett wenn ihr mit...
emilythestrange

emilythestrange

Registriert seit
15.06.2007
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo @all!
Klar weis ich das warscheinlich schon mehrere Leute hier die richtige Echse für sich suchen! Wäre aber trotzdem nett wenn ihr mit euren Tipps zur seite stehen würdet!:eek::eek::eek:
Folgenes ich suche für
ein warscheinlich Holzterrarium(beschichtet hoffeich)
eine Echse. Sie muss nicht ausserordentlich aktiv sein aber ich würde sie schon gerne mal aus dem terrarium nehmen können.:eusa_think:
Bartagamen find ich von der größe intressant aber ehrlich gesagt nicht sehr schön(stacheln) .:lol:
Leopardenechsen sagen mir auch net wirklich zu! gibt es überhaupt Echsen die man auch mal rausnehmen kann und die dem profil bartagmanen ohne stacheln entsprechen grins:uups:!!!!

LIeben gruss und schon mal danke für die antworteten!!!:D:D:D

emilythestrange
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

Also noch ne info dazu,habe mir ein trerrarium ausgesucht welches diemasse
80+50+50 noch nicht gekauft aber liebäufel damit . aberbevorich keinpassendes tier habe wartei ch natürlich !!!

Liebengruss
 
Zuletzt bearbeitet:
15.06.2007
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Manfred zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
G

glurak-ex

Registriert seit
15.09.2006
Beiträge
69
Reaktionen
0
Das mit dem rausnehmen ist eh nicht so gut weil dann durch plötzliche Temperatuschwankung probleme wie Lungenentzündung usw. auftreten können.

Wichtig wäre noch zu wissen wie groß das Terrarium sein soll und ob die Echse Tag oder Nachtaktiv sein soll.:eusa_think:
Dann wäre noch ein angabe über die Größe die dir gefällt gut da es riesige Echsen und auch sehr kleine gibt.
Wenn du was Tagaktives suchst kann ich dir die Gattung ,,Phelsuma´´ empfehlen das sing Geckos von denen einige mehr als 30 cm erreichen z.b. Phelsuma madgascariensis grandis (zu deutsh Großer Madagskar Taggecko)
Auf www.ig-phelsuma.de findet man eine sher schöne übersicht und auch viele Anfängerinfos.

Außerdem solltest du dir im klaren sein das Terraristik ein sehr teures Hobby ist man muss die Stromkosten für Lampen Futterkosten die immerwieder anfallen und die einmalige anschaffung eines Terrarium das ist je nach größe entsprechend Teuer.
 
emilythestrange

emilythestrange

Registriert seit
15.06.2007
Beiträge
16
Reaktionen
0
Das mit dem rausnehmen ist eh nicht so gut weil dann durch plötzliche Temperatuschwankung probleme wie Lungenentzündung usw. auftreten können.

Wichtig wäre noch zu wissen wie groß das Terrarium sein soll und ob die Echse Tag oder Nachtaktiv sein soll.:eusa_think:
Dann wäre noch ein angabe über die Größe die dir gefällt gut da es riesige Echsen und auch sehr kleine gibt.
Wenn du was Tagaktives suchst kann ich dir die Gattung ,,Phelsuma´´ empfehlen das sing Geckos von denen einige mehr als 30 cm erreichen z.b. Phelsuma madgascariensis grandis (zu deutsh Großer Madagskar Taggecko)
Auf www.ig-phelsuma.de findet man eine sher schöne übersicht und auch viele Anfängerinfos.

Außerdem solltest du dir im klaren sein das Terraristik ein sehr teures Hobby ist man muss die Stromkosten für Lampen Futterkosten die immerwieder anfallen und die einmalige anschaffung eines Terrarium das ist je nach größe entsprechend Teuer.

Hallo ja ich habe mich auch schon nach goldgeckos G. ulikovskii umgesehen ,leider finde ich noch keine wirkliche größenangabe zu aqarium! reichen da 80x50x50 oderist dasviel zu klein! derKostenaufwand ist mir schon klar ich besitze schon ein grosses wasserschildkrötenaquarium und kenne das :)

leider gibtes wenigeinet seitendiewirklichganz klare und spezifische anworten geben!
welche lampen brauchen sie zum beispiel und/ vieleicht feuchtigkeitsanlagen/heitzung!!! Denn intressant bei deranschaffung finde ich vor allem die laufenden kosten die bleiben d.h stromvorallem gg

Nja ich muss mich noch ne menge informieren , wennihr infos überden goldgecko habt G. ulikovskii nehmeichdiegerne entgegen oderauch weiteretierideen dievieleicht nicht ganz so flink sind sondern was ruhiger und ab 15cm(ohne schwanz) sollten sie schon sein !!!

Ganz lieben gruss und danke emily the strange
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
3.733
Reaktionen
2
Hi!

Wenn du was zum Rausnehmen suchst, dann sind Reptilien sicherlich das Falsche für dich ;)
Diese Tiere sind Wildtiere und haben meistens sehr viel Stress, wenn sie herausgeholt werden (Augen zumachen ist kein Anzeichen, dass es ihnen gefällt, sondern, dass sie unter höchstem Stress stehen!!).

und ab 15cm(ohne schwanz) sollten sie schon sein !!!
Da wirst du mit dem 80x50x50-Terrarium nicht weit kommen... denk dann mal eher an einen Meter Länge bei Baumbewohnern und mehr noch bei Bodenbewohnern.
Kommt natürlich auch auf die Art an.


ciao
André
 
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.420
Reaktionen
0
Hey

Ich schließe mich Draco an.

Du gehst an die ganze Sache falsch heran. Die Frage ist nicht welches Tier für dich geeignet ist, sondern für welches Tier du geeignet bist.
Du solltest dich ersteinmal über grundlegende Dinge der Terraristik informieren und Basisfachwissen aufbauen. Danach kannst du für dich selbst entscheiden, welches Tier dir gefällt und welche Ansprüche du erfüllen kannst. Erst dann folgt das Terrarium und danach alles Weitere. Und erst wenn diese Fragen geklärt sind, können wir dir grundlegenden Fragen bzgl. den laufenden Stromkosten o.ä. beantworten.

Ich möchte dir nicht die Motivation nehmen, ganz im Gegenteil, jedoch gehört zu der Terraristik auch eine Menge Verantwortungsbewusstsein und wenn du dieses besitzt, überdenkst du dir alles nocheinmal und fängst ganz von vorne an ;)

lg
Martin
 
emilythestrange

emilythestrange

Registriert seit
15.06.2007
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hey

Ich schließe mich Draco an.

Du gehst an die ganze Sache falsch heran. Die Frage ist nicht welches Tier für dich geeignet ist, sondern für welches Tier du geeignet bist.
Du solltest dich ersteinmal über grundlegende Dinge der Terraristik informieren und Basisfachwissen aufbauen. Danach kannst du für dich selbst entscheiden, welches Tier dir gefällt und welche Ansprüche du erfüllen kannst. Erst dann folgt das Terrarium und danach alles Weitere. Und erst wenn diese Fragen geklärt sind, können wir dir grundlegenden Fragen bzgl. den laufenden Stromkosten o.ä. beantworten.

Ich möchte dir nicht die Motivation nehmen, ganz im Gegenteil, jedoch gehört zu der Terraristik auch eine Menge Verantwortungsbewusstsein und wenn du dieses besitzt, überdenkst du dir alles nocheinmal und fängst ganz von vorne an ;)

lg
Martin

ja dahabt ihr sicherlich recht mache mir viele gedanken zu dem thema undbin froh das ihr noch ma so ehlich geantwortet habt .
mal sehen was draus wird ;) 9
ich bedanke mich erst mal so wiet für die mühe :D

lg emily
 
Maske X

Maske X

Registriert seit
03.04.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
guck dir mal Cordylus tropidosternum an. Die Brauchen ein Terrarium mit den Maßen 100x50x50.

PS: Du weißst das Aquarien nicht für Echsen geeignet sind, oder?

MfG Maske
 
Maske X

Maske X

Registriert seit
03.04.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
Achso. Du hattest oben nämlich mal geschrieben das zu keine Größenangaben zum Aquarium findest. Oder wenn die kleine Geckos gefallen schu mal nach Paroedura picta (sehr warscheinlich meine nächste anschaffung)

MfG Maske
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
2.184
Reaktionen
0
Hi!

halsbandleguane würde ich empfehlen !!!
 
emilythestrange

emilythestrange

Registriert seit
15.06.2007
Beiträge
16
Reaktionen
0
Achso. Du hattest oben nämlich mal geschrieben das zu keine Größenangaben zum Aquarium findest. Oder wenn die kleine Geckos gefallen schu mal nach Paroedura picta (sehr warscheinlich meine nächste anschaffung)

MfG Maske
uhiii also diese Paroedura picta fins ich sehr intressant
gibt es da ne seite im inet wo man sich über die genauen haltebedingungen informieren kann , finde kaum etwas zu dem gecko!

LG emily

und was mich grade am meisten beschäftigt kann man weibchen auch alleineoder zu meheren weibchen halten !
würde 1. ungernzüchtenund zweitens sollen die mänchen ja ziemlich paarungsgeilsein
 
Zuletzt bearbeitet:
Maske X

Maske X

Registriert seit
03.04.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
http://grosskopfgecko.leopardgecko.at/
Wobei ich denen ein größeres Terra als auf der Seite geben würde. Meins wird 60x60x30 (LxTxH). Ich weiß ist ne komische höhe aber ich sag dazu nur Sche*ß Dachschräge.

Edit: Ich denke eine reine Weibchen haltung ist in ordnung. Weibchen leben aber nicht so lange wie männchen.
Ich werde mir 1.3 holen. Kann sich das männchen an drei weibchen "austoben"

MfG Maske
 
Zuletzt bearbeitet:
emilythestrange

emilythestrange

Registriert seit
15.06.2007
Beiträge
16
Reaktionen
0
http://grosskopfgecko.leopardgecko.at/
Wobei ich denen ein größeres Terra als auf der Seite geben würde. Meins wird 60x60x30 (LxTxH). Ich weiß ist ne komische höhe aber ich sag dazu nur Sche*ß Dachschräge.

Edit: Ich denke eine reine Weibchen haltung ist in ordnung. Weibchen leben aber nicht so lange wie männchen.
Ich werde mir 1.3 holen. Kann sich das männchen an drei weibchen "austoben"

MfG Maske
danke dir,dieseitehilft mir um einiges weiter , fehlenzwar noch klitzekleine feinheiten wiez.b uv bestrahlung brauchen die das? Kriegen die weibchen ohne männchen unbefruchtete eier?
Aber fühle mich schon viel besser informiert , ich durchwühle mal weiter das inet nach denfeinheiten :)

vielendank ;)
 
Maske X

Maske X

Registriert seit
03.04.2007
Beiträge
131
Reaktionen
0
Es gibt über die ein Buch. Ist glaube ich auch auf der Seite vermerkt. Uv-B bestrhlung ist nicht notwendig, da sie Nachtaktiv sind.

MfG Maske
 
emilythestrange

emilythestrange

Registriert seit
15.06.2007
Beiträge
16
Reaktionen
0

Gibt es jemanden hier der 2 oder mehere weibchen alleinehält!
Der da Erfahrung mit hat! Infachliteratur ist immer nur von 1.3 oder ähnlichem die rede! Weis das jemand genau das man auch weibchen der großkopfgeckos alleine halten kann????

Lg Emily
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

Hallo ihr weis jemand wie man ein thema wieder löscht!?

würde gerne ein neues aufmachen , den ich hab mich fürdie tierrichtung entschieden.
Nun habe ich auch ein terrarium, mit den massen 80x50x50
Meine Frage nun eine wieviel watt lampe brauche ich um die optimalen wärmeverhältnisse zu erreichen,es handelt sich um ein nachtaktives-tier?!!

also es soll so ca 28 grad erzeugen reicht da schon eine 20w lampe?
und brauche ich unbedingt eine night glow ?

LG emily
.
.
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
.

würde gerne ein neues aufmachen , den ich hab mich für die tier-richtung entschieden.


LG emily

Also ab heute suche ich Stenodactylus!!! Kennt jemand einen züchter oder will welche abgeben ! Entweder 0,2 oder 1,1 !!!

Um jede antwort dankbar!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Geeignete Echsegesucht !!!

Geeignete Echsegesucht !!! - Ähnliche Themen

  • Welche Reptilien sind für mich geeignet?

    Welche Reptilien sind für mich geeignet?: Ich bin dabei mein 120 liter (80x35x40) Aquarium in ein terrarium um zu bauen. Ich nehme die vordere scheibe raus und setze sue oben drauf damit...
  • Welche dieser 3 ARten ist am besten für Anfänger geeignet?

    Welche dieser 3 ARten ist am besten für Anfänger geeignet?: Hallo, ich (17) wollte mir eine Echse zulegen und wollte fragen welche Art am besten für Anfänger geeignet ist. Malachit Stachelleguan Bartagame...
  • Welches Tier ist für mich geeignet???

    Welches Tier ist für mich geeignet???: Hallo liebe Tierfreunde, undzwar möchte ich mir Geckos zulegen. 1. Was brauche ich dafür? 2. Welche sind am geeignetsten? 3. Wie alt und groß wird...
  • welche echsen art ist für anfänger geeignet???

    welche echsen art ist für anfänger geeignet???: hi möchte mir echsen heim tun hab leider noch keine ahnung obs ein dschungel- oder wüstennewohner sein soll. was meint ihr?, welche sorte ist...
  • welche echsen art ist für anfänger geeignet??? - Ähnliche Themen

  • Welche Reptilien sind für mich geeignet?

    Welche Reptilien sind für mich geeignet?: Ich bin dabei mein 120 liter (80x35x40) Aquarium in ein terrarium um zu bauen. Ich nehme die vordere scheibe raus und setze sue oben drauf damit...
  • Welche dieser 3 ARten ist am besten für Anfänger geeignet?

    Welche dieser 3 ARten ist am besten für Anfänger geeignet?: Hallo, ich (17) wollte mir eine Echse zulegen und wollte fragen welche Art am besten für Anfänger geeignet ist. Malachit Stachelleguan Bartagame...
  • Welches Tier ist für mich geeignet???

    Welches Tier ist für mich geeignet???: Hallo liebe Tierfreunde, undzwar möchte ich mir Geckos zulegen. 1. Was brauche ich dafür? 2. Welche sind am geeignetsten? 3. Wie alt und groß wird...
  • welche echsen art ist für anfänger geeignet???

    welche echsen art ist für anfänger geeignet???: hi möchte mir echsen heim tun hab leider noch keine ahnung obs ein dschungel- oder wüstennewohner sein soll. was meint ihr?, welche sorte ist...