Hündin rammelt

Diskutiere Hündin rammelt im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr lieben, Wir haben am Sonntag eine kleine Hündin aus Rumänien bekommen 😍 Sie ist ein echter Traum und lernt sehr schnell ist firstaber...
julia21

julia21

Registriert seit
10.07.2008
Beiträge
90
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,

Wir haben am Sonntag eine kleine Hündin aus Rumänien bekommen 😍
Sie ist ein echter Traum und lernt sehr schnell ist
aber auch noch ziemlich ängstlich mit allem was außerhalb der Wohnung ist und ganz besonders mit anderen Hunden. Seit gestern fängt sie an ihr Kuscheltier 🧸 zu rammeln. Jetzt die Frage was bedeutet es ? Weil dominant ist sie in meinen Augen nicht. Und soll man sowas unterbinden oder sie lassen solang es beim Kuscheltier bleibt ?

Ps. Sie ist ca. 3 1/2 Monate alt.

Grüße
 
13.04.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
S

Schweinemama

Registriert seit
17.05.2013
Beiträge
2.010
Reaktionen
79
Das ist schlichtweg Stressabbau. Ich würde es ihr ganz einfach lassen und sie immer mal wieder versuchen durch Leckerlis oder Aufmerksamkeit von dieser Tätigkeit wegzuholen.

Denke nicht dass das mit "Geschlechtsreife" oder "sexuellem" zu tun hat. Lass ihr einfach Zeit, um dir anzusehen was sie zulässt und was nicht. HUnde müssen nicht funktionieren wie im Lehrbuch, die einen wollen die Nähe des Menschen, die anderen fürchten sich vor dieser Nähe, die einen kuscheln am liebsten am Sofa, die anderen liegen vor der Haustür immer am Sprung zum davonlaufen. Manchmal liegt in der Ruhe die Kraft und je weniger du sie angreifst und beachtest umso wohler wird sie sich wahrscheinlich fühlen. Gib ihr die Möglichkeit zu dir zu kommen - aber überschütte sie nicht mit Aufmerksamkeiten, Zuwendungen nur weil sie gerade so suess und klein ist. Wenn sie zu dir kommt und Streicheleien aushält so lange sie will - ist es gut.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: julia21
julia21

julia21

Registriert seit
10.07.2008
Beiträge
90
Reaktionen
0
Das ist schlichtweg Stressabbau. Ich würde es ihr ganz einfach lassen und sie immer mal wieder versuchen durch Leckerlis oder Aufmerksamkeit von dieser Tätigkeit wegzuholen.

Denke nicht dass das mit "Geschlechtsreife" oder "sexuellem" zu tun hat. Lass ihr einfach Zeit, um dir anzusehen was sie zulässt und was nicht. HUnde müssen nicht funktionieren wie im Lehrbuch, die einen wollen die Nähe des Menschen, die anderen fürchten sich vor dieser Nähe, die einen kuscheln am liebsten am Sofa, die anderen liegen vor der Haustür immer am Sprung zum davonlaufen. Manchmal liegt in der Ruhe die Kraft und je weniger du sie angreifst und beachtest umso wohler wird sie sich wahrscheinlich fühlen. Gib ihr die Möglichkeit zu dir zu kommen - aber überschütte sie nicht mit Aufmerksamkeiten, Zuwendungen nur weil sie gerade so suess und klein ist. Wenn sie zu dir kommt und Streicheleien aushält so lange sie will - ist es gut.
Vielen Dank 🙏🏻 🙂
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.110
Reaktionen
399
Wenn Hunde Stressverhalten zeigen sollte man durchaus mal schauen wo der Stressfaktor liegt.

Insbesonder, wenn sie so jung ist dürfte es da einige Punkt geben, die sie stressen.
Wie hat sie vorher gelebt?
Wie viel macht ihr tagsüber mit ihr? Dauer der Spaziergänge usw.usf.?

Wie reagiert ihr, wenn sie ängstlich ist o.ä.?

Man muss Hunde nicht vor absolut jedem Stressfaktor schützen, Stress ist ja auch durchaus entwicklungsfördernd, aber generell sollte man schon schauen, dass sich insbesondere das Rammeln nicht dauerhaft als einziges Stressabbauverhalten festigt.

Also grundsätzlich normales Verhalten, genauer hinschauen schadet aber nicht ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast84631
Thema:

Hündin rammelt

Hündin rammelt - Ähnliche Themen

  • Hündin rammelt bein an

    Hündin rammelt bein an: Meine 1.5 Jährige Hündin rammelt seit einigen Wochen mein Bein an. Wenn sie will steht sie vor mich knurrt und bellt, a er eher wie bei einer...
  • Hündin rammelt Bein

    Hündin rammelt Bein: Hallo, unsere 7 Jährige Labradormix Hündin springt mein Bein an rammelt es und will mir dabei in den Arm beisen bzw ohne Jacke hätte sie mich...
  • meine hündin rammelt mich an

    meine hündin rammelt mich an: Hallo, seit einem Jahr lebt unser schwarz Altdeutsche Hündin Lilly bei uns. Sie ist sehr aufgeregt und verspielt. Und meine Mutti ist ihre...
  • Hündin rammelt Häsin?!

    Hündin rammelt Häsin?!: Hey, ich hab da mal ne Frage.. wir haben eine Schäferhündin (2 Jahre alt) und eine Häsin (wird 3 Jahre).. Immer wenn ich, oder jemand anderes...
  • Hündin rammelt

    Hündin rammelt: Hallo, schon wieder. Es geht wieder um meine Jack_Russel-Münsterländer-Mix Hündin Lisa. Sie ist jetzt ein Jahr und zwei Monate. Seit drei monaten...
  • Ähnliche Themen
  • Hündin rammelt bein an

    Hündin rammelt bein an: Meine 1.5 Jährige Hündin rammelt seit einigen Wochen mein Bein an. Wenn sie will steht sie vor mich knurrt und bellt, a er eher wie bei einer...
  • Hündin rammelt Bein

    Hündin rammelt Bein: Hallo, unsere 7 Jährige Labradormix Hündin springt mein Bein an rammelt es und will mir dabei in den Arm beisen bzw ohne Jacke hätte sie mich...
  • meine hündin rammelt mich an

    meine hündin rammelt mich an: Hallo, seit einem Jahr lebt unser schwarz Altdeutsche Hündin Lilly bei uns. Sie ist sehr aufgeregt und verspielt. Und meine Mutti ist ihre...
  • Hündin rammelt Häsin?!

    Hündin rammelt Häsin?!: Hey, ich hab da mal ne Frage.. wir haben eine Schäferhündin (2 Jahre alt) und eine Häsin (wird 3 Jahre).. Immer wenn ich, oder jemand anderes...
  • Hündin rammelt

    Hündin rammelt: Hallo, schon wieder. Es geht wieder um meine Jack_Russel-Münsterländer-Mix Hündin Lisa. Sie ist jetzt ein Jahr und zwei Monate. Seit drei monaten...