Pool gefährlich für Hunde?

  • Autor des Themas Karlito
  • Erstellungsdatum
K

Karlito

14.04.2019
1
Hallo Tierfreunde!

Gibt es vielleicht unter euch welche die einen Pool im Garten und Hunde haben?
Wir möchten uns nämlich gerne einen Pool für unseren Garten zulegen
und diesen dann
in den Boden einlassen. Das heißt unsere Hunde hätten dann quasi freien Zugang zum
Wasser. Allerdings reichert man ja eigentlich das Wasser mir Chlor an und diesbezüglich
habe ich auf ****** gelesen, dass dies gefährlich für die Hunde sein kann, u.a.
da sie es nicht trinken sollten. Sollte ich also lieber immer stets dabei sein, wenn die Hunde
im Garten sind? Welche Lösung habt ihr dafür?

Schöne Grüße
Karlito

*editiert - bitte keine Links zu Werbelinks* LG Luna & Artemis
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
14.04.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?

Neueste Beiträge

Ähnliche Themen