Hausmaus - brauche Hilfe

Diskutiere Hausmaus - brauche Hilfe im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo Liebes Tierforum, ich habe eine kleine Hausmaus auf der Straße gefunden. Sie war klein genug um auf einem zwei Euro stück gut Platz zu...
W

Warriston

Registriert seit
29.04.2019
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Liebes Tierforum,

ich habe eine kleine Hausmaus auf der Straße gefunden.
Sie war klein genug um auf einem zwei Euro stück gut Platz zu finden, lag platt, Kalt und lethargisch auf dem Boden. Aber sie hat noch gelebt.
Ich konnte nicht anders als sie wieder aufzupeppeln. inzwischen war sie beim Tierarzt und ist frei von Krankheiten.

Ich habe
mit Tierschutzbünden, Ärzten und Zoohandlungen etc. telefoniert.
Der Konsensus war folgender:

(1) Wenn ich das kleine viech auf die Straße setzte stirbt es, weil es zu Jung ist.
(2) Wenn ich das kleine Viech aufziehe bis es erwachsen ist und dann auf die Straße setze stirbt es, weil es sich vermutlich zu sehr an den domnestizierten Zustand gewöhnt hat.
(3) Wenn ich das kleine Viech behalte wird es - so sagt man mir - ein einsames Leben haben, weil es als "Wildtier" nicht vergesellschaftbar ist.

Mein Ziel ist dem Tier das beste und artgerechteste Leben zu ermöglichen. Zu spät, ich habe es ins Herz geschlossen.
Wenn ich sehe wie es fröhlich durch mein Zimmer tigert, selbsständig meine Hand aufsucht und darin einschläft, dann bin ich sicher das die "Rettung" dem "sterben lassen" gegnüber die bessere Enscheidung war.

Meine Frage an das Forum ist folgende:
Was würdet ihr mir zwischen (1), (2) und (3) raten? Habt ihr Tipps?
Kleines Bild von der nämlichen:

20190428_204223 (1).jpg

kurz zu mir: ich habe einen djungarischen Zwerghamster und bin Biologe.

Viele Grüße und Hoffe auf Antwort! :)

Warri
 
29.04.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hausmaus - brauche Hilfe . Dort wird jeder fündig!
Roli2190

Roli2190

Registriert seit
09.09.2017
Beiträge
243
Reaktionen
5
Hallo!
Gibt es beim Fundort bzw. in der Nähe vielleicht noch mehr von den Babymäusen?
Da ein Wurf ja so ziemlich immer aus mehreren Jungtieren besteht wäre es denkbar, dass es wo die eine Maus herkommt noch mehr davon gibt. Falls ja, hätte sie so vielleicht die Chance Gesellschaft zu bekommen, etwas anderes fällt mir gerade leider nicht ein.
Es gibt hier allerdings einige User, die sehr erfahren im Umgang mit Mäusen sind, auch wenn man von einer Farbmaus nicht 1:1 auf eine wildlebende Maus schließen kann.
Aber ein dickes Lob dass du dich der Maus angenommen hast, viele hätten sie bestimmt einfach liegen lassen.
 
A

A-Fritz

Registriert seit
11.07.2016
Beiträge
1.085
Reaktionen
83
Hallo,
ich denke, als Biologe solltest Du eigentlich selber eine Entscheidung treffen können .

Was ich aber nicht glaube ist:

Wenn Du das kleine Viech behältst , wird es - so sagt man mir - ein einsames Leben haben, weil es als "Wildtier" nicht vergesellschaftbar ist.

Ich denke, Du möchtest wohl diese Maus gerne behalten, was ich auch gut nachempfinden kann.

Aber warum soll man Deine Maus nicht Vergesellschaften können ,
egal ob dieses nun in Deiner Obhut geschieht , oder irgend wo in einer sicheren Umgebung ?

Mäuse haben eine große Vermehrungsrate , dieses wäre wohl ein Problem,
wenn bei Dir im Haus mehrere Mäuse frei leben würden ?

In der Freiheit, wäre die Maus natürlich allen Gefahren ausgeliefert ,
das ist aber das normale Schicksal jeder Maus .

Fritz.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.650
Reaktionen
201
Hey

Wenn das wirklich eine Hausmaus ist, ist die sehr gut mit Farbmäusen zu vergesellschaften. Das ist ja quasieine Art.
Wichtig: Männchen müssen zwingend kastriert werden. Gerade die Wilden sind sonst dermassen aggressiv zu anderen Männchen, dass sie sich unerwartet über Nacht totbeissen.
 
W

Warriston

Registriert seit
29.04.2019
Beiträge
3
Reaktionen
0
Danke an jeden einzelnen für eure Antworten ! :)

Ich habe dem kleinen Mäuschen (Name: Purzel) jetzt einen Käfig mit vielen Rückzugsmöglichkeiten gekauft und dort drin ist sie erstmal zu Hause (Es sei denn, sie möchte Auslauf, aber den eindruck habe ich gerade noch gar nicht).
Sie isst und trinkt mittlerweile selbstsändig und ist sehr scheu.

Wenn sie scheu und "wild" bleibt, könnte ich sie in einigen Wochen, wenn sie groß genug ist, wieder aussetzen.

Lieber aber würde ich Nienors Eindruck folgen:


Hey

Wenn das wirklich eine Hausmaus ist, ist die sehr gut mit Farbmäusen zu vergesellschaften.
Dazu bräuchte ich natürlich jemanden der bereit ist mein Mäuschen zu seinen/ihren zu lassen oder zu mir zu geben. Auf Reiner versuchsbasis, man kann ja nicht garantieren das die Vergesellschaftung funktioniert.

Ich versuche jetzt Purzel zu vergesellschaften, die Tipps auf dieser Seite klingen für mich gut:
(Vergesellschaftung )

Wenn also jemand eine Empfehlung geben kann oder selbst interessiert ist, sehr gerne!

VG
Warri
 
W

Wechselmaus

Registriert seit
23.03.2019
Beiträge
67
Reaktionen
7
Ich lasse solche Mäuse da wo sie sind oder lege sie zur Seite damit sie nicht überfahren werden. Entweder findet sie Mutter sie dann wieder oder sie werden gefressen. So ist die Natur nun mal.
 
Dorle25

Dorle25

Registriert seit
23.03.2019
Beiträge
37
Reaktionen
2
Hallo,

ich glaube auch, dass sie in der Natur keine Chance mehr hat. Das sieht mir sehr nach einer Hausmaus aus. Wenn sie sich bei dir gut eingelebt hat,
würde ich sie wahrscheinlich auch behalten wollen, besser als draußen gefressen zu werden.

Lieben Gruß

Dorle
 
Puffelchen73

Puffelchen73

Registriert seit
09.11.2018
Beiträge
113
Reaktionen
4
In einer anderen Mäusegruppe ist eine Körnchengeberin, die auch in der gleichen Situation war.
Sie hat das Mäuslein, das so aussieht wie deines, erfolgreich mit 3 Farbmäusen vergesselschafte und postet jetzt immer Bilder von der Truppe. Die Piepser sind ein Herz und eine Seele.
Ich glaube das klappt auch bei dir. 🙂
 
W

Warriston

Registriert seit
29.04.2019
Beiträge
3
Reaktionen
0
In einer anderen Mäusegruppe ist eine Körnchengeberin, die auch in der gleichen Situation war.
Sie hat das Mäuslein, das so aussieht wie deines, erfolgreich mit 3 Farbmäusen vergesselschafte und postet jetzt immer Bilder von der Truppe. Die Piepser sind ein Herz und eine Seele.
Ich glaube das klappt auch bei dir. 🙂

Das klingt ja wundervoll!

ich mache mich gleich mal auf die suche nach dieser Person. Wenn du tipps zum finden dieser Person hast, immer gerne!

viele Grüße

Warri
 
Puffelchen73

Puffelchen73

Registriert seit
09.11.2018
Beiträge
113
Reaktionen
4
Das klingt ja wundervoll!

ich mache mich gleich mal auf die suche nach dieser Person. Wenn du tipps zum finden dieser Person hast, immer gerne!

viele Grüße

Warri
Entschuldige, war bis jetzt nicht mehr im Forum.
Geh mal nach Facebook und melde dich in der Gruppe "Farbmäuse und andere Nagetiere" an. Die Person heißt Illy Habbla und postet unter "Franziska & friends".
Franzi ist die kleine Maus.🙂
 
Thema:

Hausmaus - brauche Hilfe

Hausmaus - brauche Hilfe - Ähnliche Themen

  • Brauche DRINGEND! hilfe!

    Brauche DRINGEND! hilfe!: Also wir wohnen im Altbau und ich habe jetzt mit einer Lebendfalle zwei Hausmäuse gefangen. (ich streue kein Gift, 1. wegen meinem Hund und 2...
  • Suche weibl. Hausmaus (Berlin)

    Suche weibl. Hausmaus (Berlin): Wohne im EG, habe durch einen begrünten Innenhof, eine weibl Hausmaus bei mir wohnend. Ich hätte gerne eine weitere weibl. Hausmaus, aus dem...
  • Maus evtl. einsam?

    Maus evtl. einsam?: Ich wohne im EG zum begrünten Innenhof. Eine kleine süsse Maus, hat bei mir ein zu Hause, unter dem Schrank gefunden. Ab und zu, sehe ich diese...
  • Hausmaus (?) gefangen..

    Hausmaus (?) gefangen..: Hallo zusammen. Wir leben in einem sehr alten Haus mitten in einem Dorf... In der Nacht habe ich ab und zu ein Kratzgeräusch vernommen und hatte...
  • Hausmaus (im Garten) gefunden?? Hilfe! Um was für eine Maus handelt es sich??

    Hausmaus (im Garten) gefunden?? Hilfe! Um was für eine Maus handelt es sich??: Hey Leute! Grade hatte mich meine Mama rausgerufen, dass ich mal kommen soll, sie haben eine Maus gesehen. Sie hatten sie auch ein mal gefangen...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche DRINGEND! hilfe!

    Brauche DRINGEND! hilfe!: Also wir wohnen im Altbau und ich habe jetzt mit einer Lebendfalle zwei Hausmäuse gefangen. (ich streue kein Gift, 1. wegen meinem Hund und 2...
  • Suche weibl. Hausmaus (Berlin)

    Suche weibl. Hausmaus (Berlin): Wohne im EG, habe durch einen begrünten Innenhof, eine weibl Hausmaus bei mir wohnend. Ich hätte gerne eine weitere weibl. Hausmaus, aus dem...
  • Maus evtl. einsam?

    Maus evtl. einsam?: Ich wohne im EG zum begrünten Innenhof. Eine kleine süsse Maus, hat bei mir ein zu Hause, unter dem Schrank gefunden. Ab und zu, sehe ich diese...
  • Hausmaus (?) gefangen..

    Hausmaus (?) gefangen..: Hallo zusammen. Wir leben in einem sehr alten Haus mitten in einem Dorf... In der Nacht habe ich ab und zu ein Kratzgeräusch vernommen und hatte...
  • Hausmaus (im Garten) gefunden?? Hilfe! Um was für eine Maus handelt es sich??

    Hausmaus (im Garten) gefunden?? Hilfe! Um was für eine Maus handelt es sich??: Hey Leute! Grade hatte mich meine Mama rausgerufen, dass ich mal kommen soll, sie haben eine Maus gesehen. Sie hatten sie auch ein mal gefangen...