Altag/Auslastung

Diskutiere Altag/Auslastung im Hunde Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo zusammen, ich habe eine allgemeine Frage an euch :) Und zwar hab ich ein 9 Monate altes Labrador Mädchen. Ich vermute, dass sie...
L

Leahvi

Registriert seit
27.02.2019
Beiträge
47
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich habe eine allgemeine Frage an euch :)

Und zwar hab ich ein 9 Monate altes Labrador Mädchen. Ich vermute, dass sie Arbeitslinie bzw. ein Mix ist.

Nun ist es so, dass ich noch studiere und viel zuhause bin. Ich verbringe viel Zeit mit Lernen, hab dadurch aber nicht so eine feste Tagesstruktur. Unser Alltag schaut so aus, dass wir 2 Mal täglich (frühs & abends) ca. 30 Minuten um den Block gehen. Mittags fahre ich mit ihr in den Wald und lasse sie die meiste
Zeit frei laufen.
Trotzdem habe ich irgendwie das Gefühl, dass sie unausgelastet ist. Ich versuche sie auch geistig auszulasten mit Suchspielen und Training, aber läuft so lala🙄 Vielleicht bilde ich es mir auch nur ein. Zuhause gibt’s eigentlich gar keine Action, bis auf ein paar Zerrspiele zu denen ich sie einlade, aber mir ist wichtig, dass sie Ruhe lernt und nicht denkt, hier würde Dauerbeschäftigung herrschen, bloß weil ich viel zuhause bin. Hat jemand Tipps, wie ich sie zusätzlich auslasten könnte? Ich habe das Gefühl ihr würde was fehlen und bin deswegen schon am zweifeln, ob ich ihr überhaupt das bieten kann, was sie braucht🤔
Meine zweite Frage hat unter anderem auch damit zu tun. Sie ist mein erster Hund und ich merke, dass ich manchmal etwas unsicher im Umgang mit ihr bin. Wenn es zum Beispiel darum geht, was ich zwischen den Spaziergängen mit ihr machen soll, wie viel und wie genau. Das sind so Sachen, die ich einfach nicht genau weiß und die mich verunsichern. Ich muss auch dazu sagen, dass sie ein sehr temperamentvoller Hund ist und ich sie von Vorbesitzern übernommen habe, die sie überhaupt nicht geistig gefordert haben. Sie kannte nur sitz. Sie war völlig aus dem Häuschen und mit 6 Monaten auf dem Stand eines 8 Wochen alten Welpen. Ich möchte sicherer im Umgang mit ihr werden und ein guter Führer für sie sein. Denke auch, dass viele Probleme, die wir haben, auf meiner Unsicherheit beruhen.. Vielleicht kennt das jemand und war selbst schonmal in so einer Situation und kann mir was raten. Würde mich sehr freuen!
Liebe Grüße🐶
 
04.06.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Thema:

Altag/Auslastung