Entzündung der Analdrüse bei Kitten

Diskutiere Entzündung der Analdrüse bei Kitten im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, habe mal eine Frage an euch. Am Samstag bekommen wir zwei neue Kitten. 12 Wochen alt. firstNun schreibt mir die Besitzerin bei der sie...
T

TinaKlein

Registriert seit
04.06.2019
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,

habe mal eine Frage an euch. Am Samstag bekommen wir zwei neue Kitten. 12 Wochen alt.
Nun schreibt mir die Besitzerin bei der sie noch sind dass die Kleine eine Entzündung am After hat. Wäre nicht schlimm, sie schmiert es ein und Kitten hätten das wohl öfter... Kennt jemand das Problem? Im Internet finde ich nichts wirklich. Nur dass eine Analdrüsenentzündung kein Spaß ist.,..
Danke schonmal
 
05.06.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Entzündung der Analdrüse bei Kitten . Dort wird jeder fündig!
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.662
Reaktionen
247
Ich kenne dass eigentlich nicht bei Kitten, höchstens sie haben starken Durchfall, da wäre ich hellhörig. Sind die Kitten denn bei der Abgabe schon entwurmt und geimpft?
 
T

TinaKlein

Registriert seit
04.06.2019
Beiträge
5
Reaktionen
0
Mmhhh ich konnte eben bei Kitten auch nichts darüber finden.... Sie hätte wohl Durchfall von einem bestimmten Futter bekommen und deshalb hätte es sich entzunden.... Entwurmt sind sie. Geimpft nicht. Ist ein Kauf von Privat....
Komisch. Ich bin ja gespannt was das Mädle Samstag für einen Eindruck macht wenn wir sie holen
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.773
Reaktionen
120
Bitte kauf dir die Kitten nicht von privat. Das hört sich stark nach Vermehrer an. Nicht geimpft? Sehr gefährlich!
Dann muss sie aber extrem starken Durchfall haben, damit sich was entzündet...so schnell geht das nicht.
Klingt leider alles sehr unseriös! Und hole die Kitten nicht, wenn sie krank sind! Die sollen erst komplett gesund sein, auch wenn es nochmal 2 Wochen länger dauert.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.662
Reaktionen
247
Ich kann da auch nur abraten, dass ist nicht normal und von einmal kurz Durchfall wegen dem Futter, haben die keine entzündeten After, es sei denn der Auslöser sind z.B. Giardien oder Kokzidien etwas in der Art. Man soll auch keine ungeimpften Kitten aufnehmen, weil die können dann schon krank sein, wenn sie bei dir einziehen oder es kommt zum Ausbruch von Krankheiten durch den Stress vom Umzug und der Trennung von der Katzenmutter, schließlich kommen sie im neuen Zuhause mit jeder Menge fremder Keime, Viren und Bakterien in Kontakt und ihr Immunsystem ist noch vollkommen unausgereift. Auch ist die Impfung eine ganz schöne Belastung für den Organismus eines Kitten, dass stecken die in der gewohnten Umgebung und in Obhut der Katzenmutter viel besser weg.

Verantwortungsvolle Kittenaufzucht und -abgabe sieht anders aus. Man gibt keine kranken Tiere ab und auch keine ungeimpften Kitten. Da hat vermutlich jemand mal wieder willkürlich Kitten in die Welt gesetzt und spart jetzt an den Tierarztkosten auf Kosten der Gesundheit der Kitten. Waren die denn mit dem Durchfall beim Tierarzt?

Und was heißt Kauf? Wofür will die denn auch noch Geld, wenn sie ungeimpfte, kranke Kitten abgibt?

So etwas sollte man nicht unterstützen, um die Jahreszeit sind die Tierheime und Pflegestellen voll mit Kitten. Bitte hole dir deine Kätzchen aus einer seriöseren Quelle.
 
T

TinaKlein

Registriert seit
04.06.2019
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ja da habt ihr Recht... Oh mann, sowas ist wirklich verantwortungslos :-(
Danke für eure Meinungen und Unterstützung
 
Thema:

Entzündung der Analdrüse bei Kitten

Entzündung der Analdrüse bei Kitten - Ähnliche Themen

  • Entzündung am Mund.

    Entzündung am Mund.: Hallo Leute, unser Kater hat seit gestern Abend irgendwie was. Er hält den Mund die ganze zeit ein wenig auf. Hat aber gestern Abend noch...
  • Zahnfleisch Entzündung Gingivitis/Paradontitis

    Zahnfleisch Entzündung Gingivitis/Paradontitis: Hallo zusammen :) Also ich stehe vor einer recht schweren Entscheidung! Meine Faye ( 8 ) hat eine ziemliche dolle Zahnfleisch Entzündung. Es ist...
  • Magenschleimhaut Entzündung

    Magenschleimhaut Entzündung: Hallo ich bin neu hier Ich hätte mal eine Frage und vllt kann mir jemand hier weiter helfen Ich habe mir vor ungefähr 2 Woche eine Katze zugelegt...
  • Tumor-Entzündung, Operieren-nicht operieren ?! Hilfe

    Tumor-Entzündung, Operieren-nicht operieren ?! Hilfe: Hallo liebe Tierfreunde Ich musste gestern ganz überraschend zur Tierklinik mit meiner alten Katzendame :( Sie hat sich hinter ihren Ohr eine...
  • Entzündung an Kralle und Fieber trotz Antibiotika - kennt das wer?

    Entzündung an Kralle und Fieber trotz Antibiotika - kennt das wer?: Hallo Zusammen, unser Filou (Ragdoll) hat sich vor 1,5 Wochen eine kleine Wunde am "Zehenballen" zugelegt. Eigentlich nichts großes. Nach ein...
  • Ähnliche Themen
  • Entzündung am Mund.

    Entzündung am Mund.: Hallo Leute, unser Kater hat seit gestern Abend irgendwie was. Er hält den Mund die ganze zeit ein wenig auf. Hat aber gestern Abend noch...
  • Zahnfleisch Entzündung Gingivitis/Paradontitis

    Zahnfleisch Entzündung Gingivitis/Paradontitis: Hallo zusammen :) Also ich stehe vor einer recht schweren Entscheidung! Meine Faye ( 8 ) hat eine ziemliche dolle Zahnfleisch Entzündung. Es ist...
  • Magenschleimhaut Entzündung

    Magenschleimhaut Entzündung: Hallo ich bin neu hier Ich hätte mal eine Frage und vllt kann mir jemand hier weiter helfen Ich habe mir vor ungefähr 2 Woche eine Katze zugelegt...
  • Tumor-Entzündung, Operieren-nicht operieren ?! Hilfe

    Tumor-Entzündung, Operieren-nicht operieren ?! Hilfe: Hallo liebe Tierfreunde Ich musste gestern ganz überraschend zur Tierklinik mit meiner alten Katzendame :( Sie hat sich hinter ihren Ohr eine...
  • Entzündung an Kralle und Fieber trotz Antibiotika - kennt das wer?

    Entzündung an Kralle und Fieber trotz Antibiotika - kennt das wer?: Hallo Zusammen, unser Filou (Ragdoll) hat sich vor 1,5 Wochen eine kleine Wunde am "Zehenballen" zugelegt. Eigentlich nichts großes. Nach ein...