Giardien

Diskutiere Giardien im Hunde Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo, Ich habe eine 6 Monate alte Hündin, womit ich letzte Woche aufgrund von Durchfall beim Tierarzt war. Dort wurde festgestellt das sie...
V

Vanny06

Registriert seit
18.06.2019
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

Ich habe eine 6 Monate alte Hündin, womit ich letzte Woche aufgrund von Durchfall beim Tierarzt war. Dort wurde festgestellt das sie Giardien hat.
Der Tierarzt hat mir Panacur gegeben,
welches ich ihr 5 Tage geben soll, dann 5 Tage Pause und dann wieder 5 Tage geben soll.
Sie ist die ganze Zeit fit gewesen und hatte nach der ersten Gabe von Panacur auch keinen Durchfall mehr.
Nun befinden wir uns am zweiten Tag der Pause und ihr Kot hat normale Konsistenz.
Ist dies ein Anzeichen dafür, dass Panacur geholfen hat?? Und kann ich zum Beispiel am Hundekot erkennen, ob sie noch Giardien ausscheidet??

Ich bin ziemlich neu auf dem Gebiet und hoffe, dass mir jemand helfen kann.
 
18.06.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Giardien . Dort wird jeder fündig!
Shiria

Shiria

Registriert seit
28.10.2007
Beiträge
505
Reaktionen
18
Hallo,

Wenn der Kot normale Konsistenz hat, ist davon auszugehen, dass das Panacur geholfen hat. Die zweite Gabe muss trotzdem erfolgen um die Giardien auch wirklich zu beseitigen. Nicht dass sie sich wieder vermehren/erneut ausbrechen.
Am Kot selbst lässt sich ohne Hilfsmittel nicht feststellen´, ob noch Giardien ausgeschieden werden.

Liebe Grüße,
Shiria
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.238
Reaktionen
69
Hallo.

Leider kann man nicht erkennen, ob sie noch Giardien ausscheidet oder nicht. Das ist eben das tückische daran. Es gibt Hunde, die hatten nue Durchfall und nur durch Zufall wurden Giardien festgestellt.
Du musst das auf jedenfall mit einer erneuten Kotprobe testen lassen.
 
V

Vanny06

Registriert seit
18.06.2019
Beiträge
2
Reaktionen
0
Danke für die schnellen Antworten :)

@Shiria Die zweite Gabe Panacur werde ich ihr aufjedenfall verabreichen...

@Son-Gohan wann kann man den frühestens die erneute Kotprobe machen??
Im Internet schreiben einige das es schon nach 3-7 Tagen nach Behandlungsende funktioniert, aber ist der Test dann wirklich sicher??

Gruß :)
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.238
Reaktionen
69
Wir im Tierheim nehmen meist so nach 10 Tagen erneut eine Probe von drei Tagen. Das Problem ist eben, wenn man zu früh Kotproben nimmt, dass die "toten" Giardien beim Test als positiv angezeigt werden, weil diese ggf noch ausgeschieden werden.
 
Thema:

Giardien