EPO Therapie - hat jm Erfahrung?

Diskutiere EPO Therapie - hat jm Erfahrung? im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Mein Kater soll jetzt eine EPO Therapie bekommen. firstHat jemand Erfahrung damit? Bin mir nicht sicher ob ich es machen soll. Er hat durch eine...
Coci13

Coci13

Registriert seit
26.05.2019
Beiträge
14
Reaktionen
1
Mein Kater soll jetzt eine EPO Therapie bekommen.
Hat jemand Erfahrung damit?
Bin mir nicht sicher ob ich es machen soll. Er hat durch eine CNI jetzt wohl eine Blutanämie..
 
02.07.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Notfälle bei Katzen geworfen? Wissen schafft Vorsprung... und das ist bei der Behandlung von Notfällen von Vorteil. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
omfgjen

omfgjen

Registriert seit
26.07.2013
Beiträge
1.072
Reaktionen
6
Warum bist du dir denn unsicher?
Erythropoetin ist erstmal ein natürliches Hormon das hauptsächlich von der Niere gebildet wird. Durch die Funktionseinschränkung infolge der CNI wird es nicht mehr ausreichend gebildet und es kommt zur Anämie. Also würde ich es der Katze zuführen.
Andere Möglichkeit wäre du wartest so lange bis die Katze weitere Organschäden bekommt und stirbt oder dann auf eine Blutspende angewiesen wird.
EPO-Therapie ist auch im Humanbereich üblich bei Nierenschäden, Dialyse oder ähnlichem
 
Coci13

Coci13

Registriert seit
26.05.2019
Beiträge
14
Reaktionen
1
Der Tierarzt sagte aber da im Moment noch Hormone aus der Humanmedizin genutzt werden besteht die Möglichkeit, dass er eine Allergische Reaktion bekommt und der Körper daraufhin garkein Blut mehr bilden kann.
 
omfgjen

omfgjen

Registriert seit
26.07.2013
Beiträge
1.072
Reaktionen
6
Wie weit ist denn die Anämie fortgeschritten? Hast du Blutwerte? Dann müsste der TA nämlich eigentlich entscheiden "So jetzt müssen wir das Risiko eingehen" oder es geht noch weiter aussitzen
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.112
Reaktionen
399
Das ist eine Umwidmung von Humanmedikamenten, weil es das zB für Tiere noch nicht mit Zulassung gibt, der Wirkstoff ist aber der gleiche.

Die Zulassungsverfahren sind schlicht teuer und mit viel Aufwand verbunden und lohnen sich nicht immer für die Hersteller.

Die Konsequenzen hat omfgjen dir ja schon genannt, wenn die CNI unbehandelt bleibt.das RsIiko von Nebenwirkungen kann man leider nicht wegzaubern, das gilt aber für jedes klinisch nachgewiesen wirksame Medikament.
 
Thema:

EPO Therapie - hat jm Erfahrung?

EPO Therapie - hat jm Erfahrung? - Ähnliche Themen

  • Dauerdurchfall, heftige Entzündung, Therapie hilft nur wenig

    Dauerdurchfall, heftige Entzündung, Therapie hilft nur wenig: Hallo zusammen, am 18.11.2013 habe ich Tayra (Maine-Coon, geb. 10.06.2013 - 4kg) von einer Züchterin bekommen. Tayra kam bereits mit Durchfall...
  • Ähnliche Themen
  • Dauerdurchfall, heftige Entzündung, Therapie hilft nur wenig

    Dauerdurchfall, heftige Entzündung, Therapie hilft nur wenig: Hallo zusammen, am 18.11.2013 habe ich Tayra (Maine-Coon, geb. 10.06.2013 - 4kg) von einer Züchterin bekommen. Tayra kam bereits mit Durchfall...