Wer bin ich?

Diskutiere Wer bin ich? im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Hallo zusammen, ich bin klein und ganz allein... Wer weiß wer ich bin und kann helfen? Eine eifrige Katze hat firstmich meiner Mama entführt...
D

Duffy-Daisy

Registriert seit
07.07.2019
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich bin klein und ganz allein...

Wer weiß wer ich bin und kann helfen?

Eine eifrige Katze hat
mich meiner Mama entführt und in ein großes Haus verschleppt.

Dort hat mich eine liebe Frau unverletzt gefunden und kümmert sich um mich. Morgen geht es zum Tierarzt.

Bisher liege ich weich gebettet auf Handtüchern und einer Wärmflasche. Ich bekomme jede Stunde lauwarmen Fencheltee und eine Bauchmassage.

Was kann die Frau noch machen um mir zu helfen?

Liebe Grüße Piepsie...
 

Anhänge

07.07.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
D

Duffy-Daisy

Registriert seit
07.07.2019
Beiträge
3
Reaktionen
0
Edit: ich habe jetzt nach 2 Std. das erste Mal Kot und Urin abgesetzt. 🙂
 
Midoriyuki

Midoriyuki

Registriert seit
13.12.2010
Beiträge
6.129
Reaktionen
410
Hey,

Ist nur ganz grob getippt, könnte aber eine Feldmaus sein.

Davon abgesehen:

Wenn die Katze dran war muss da zwingend Antibiotikum her.
Selbst kaum sichtbare Läsionen enden sonst innerhalb kürzester Zeit leider tödlich.

Gang zum Tierarzt ist also absolut richtig und im Optimalfall wird die Aufzucht durch eine Tierrettung o.ä. mit Schwerpunkt auf Wildtieren übernommen.

Wenn das nicht geht lass dich auf jeden Fall zumindest von einer solchen Fachstelle beraten.
Tierärzte sind leider nicht immer 100 % fit was Wildtieraufzucht und spätere Auswilderung betrifft.

Mit Fencheltee machst du auf jeden Fall mWn unabhängig von der Art erstmal nichts falsch.
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.713
Reaktionen
257
Hey,

Ist nur ganz grob getippt, könnte aber eine Feldmaus sein.

Davon abgesehen:

Wenn die Katze dran war muss da zwingend Antibiotikum her.
Selbst kaum sichtbare Läsionen enden sonst innerhalb kürzester Zeit leider tödlich.

Gang zum Tierarzt ist also absolut richtig und im Optimalfall wird die Aufzucht durch eine Tierrettung o.ä. mit Schwerpunkt auf Wildtieren übernommen.

Wenn das nicht geht lass dich auf jeden Fall zumindest von einer solchen Fachstelle beraten.
Tierärzte sind leider nicht immer 100 % fit was Wildtieraufzucht und spätere Auswilderung betrifft.

Mit Fencheltee machst du auf jeden Fall mWn unabhängig von der Art erstmal nichts falsch.

Da schließe ich mich an, sonst kann ich leider nichts dazu beitragen, außer Piepsie die Daumen zu drücken.
 
Thema:

Wer bin ich?

Wer bin ich? - Ähnliche Themen

  • Wer hat auf meine Terasse gemacht

    Wer hat auf meine Terasse gemacht: Hallo zusammen, wir haben einen großen Garten und immer mal wieder Besuch was ich super spannend finde. Ich weiß, dass regelmäßig Rehe, Igel...
  • Hermelin/Mauswiesel? gefunden-wer weiß eine Auffangstation???

    Hermelin/Mauswiesel? gefunden-wer weiß eine Auffangstation???: Hallo zusammen! Ich habe hier schon einige Beiträge darüber gelesen, dass die Aufzucht eines Hermelins/Mauswiesels nicht sinnvoll ist und würde es...
  • Wer kann das Tier erkennen?

    Wer kann das Tier erkennen?: Hallo, wir haben auf einem Waldgrundstück eine Wildkamera aufgestellt...bisher habe ich alle Tiere erkannt. Aber bei der heutigen Auswertung war...
  • Kobold auf dem Dachboden - oder Houdini - wer weiß?

    Kobold auf dem Dachboden - oder Houdini - wer weiß?: Hallo, ich habe seit längerer Zeit einen Mitbewohner unter dem Dach. Früher war es das typische Marder-gehoppel, was man hörte, wenn es kam und...
  • Wer war zu Besuch?

    Wer war zu Besuch?: War das ein Bergmolch, der gestern zu Besuch in meinem Garten war? (ich wohne im "Flachland" in der Nähe von Aachen...)
  • Ähnliche Themen
  • Wer hat auf meine Terasse gemacht

    Wer hat auf meine Terasse gemacht: Hallo zusammen, wir haben einen großen Garten und immer mal wieder Besuch was ich super spannend finde. Ich weiß, dass regelmäßig Rehe, Igel...
  • Hermelin/Mauswiesel? gefunden-wer weiß eine Auffangstation???

    Hermelin/Mauswiesel? gefunden-wer weiß eine Auffangstation???: Hallo zusammen! Ich habe hier schon einige Beiträge darüber gelesen, dass die Aufzucht eines Hermelins/Mauswiesels nicht sinnvoll ist und würde es...
  • Wer kann das Tier erkennen?

    Wer kann das Tier erkennen?: Hallo, wir haben auf einem Waldgrundstück eine Wildkamera aufgestellt...bisher habe ich alle Tiere erkannt. Aber bei der heutigen Auswertung war...
  • Kobold auf dem Dachboden - oder Houdini - wer weiß?

    Kobold auf dem Dachboden - oder Houdini - wer weiß?: Hallo, ich habe seit längerer Zeit einen Mitbewohner unter dem Dach. Früher war es das typische Marder-gehoppel, was man hörte, wenn es kam und...
  • Wer war zu Besuch?

    Wer war zu Besuch?: War das ein Bergmolch, der gestern zu Besuch in meinem Garten war? (ich wohne im "Flachland" in der Nähe von Aachen...)