Femurkopfresektion beim Kater

Diskutiere Femurkopfresektion beim Kater im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hab mal ne Frage Wurde bei einer Katze/Kater von euch schon mal eine firstFemurkopfresektion durchgeführt? Wenn ja ab welchen Zeitraum ist er/sie...
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
Hab mal ne Frage
Wurde bei einer Katze/Kater von euch schon mal eine
Femurkopfresektion durchgeführt?

Wenn ja ab welchen Zeitraum ist er/sie wieder gerannt?

Unser läuft fast normal, humpelt selten aber er rennt nicht mehr bzw noch nicht.

Die OP ist jetzt 6,5 Wochen her und Montag hat er eine Kontrolle.
 
10.07.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Femurkopfresektion beim Kater . Dort wird jeder fündig!
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.671
Reaktionen
249
Nein, dazu kann ich leider nichts sagen, zum Glück hatten wir so etwas noch nicht, wünsche dem Kater gute Besserung!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pc.lieschen
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
Danke dir, hab auch nicht soviel Hoffnung jemanden zu finden, da die meisten so eine OP nicht machen lassen würden.

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
 
Shiria

Shiria

Registriert seit
28.10.2007
Beiträge
1.060
Reaktionen
34
Hallö,

Ich glaube ein Bekannter hat bei seiner Katze eine Femurkopfresektion machen lassen. Wenn noch Interesse besteht, frage ich dort gerne nach, ob er noch weiss wie lange das gedauert hat.

Liebe Grüße
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pc.lieschen
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
So ein Update,

Die OP ist knapp 3 Monate her, zwischenzeitlich so vor 4 Wochen bekam er noch an der andere Hüfte und an beiden Ellenbogen eine Goldimplantation, ja was soll ich sagen, der Goldjunge konnte nach 2 Tagen deutlich besser und flüssiger laufen.

Jetzt seit 2 Tagen fängt er endlich an auch wieder Kater Keks zu jagen und rennt ihm hinterher, das ist so toll zu sehen das er es wieder kann und wieviel Spaß ihm das macht.

Es war für ihn definitiv die richtige Entscheidung das alles machen zu lassen.

Ich bin gespannt was Mittwoch die Kardiologen zu dem alles sagt und vor allem was er jetzt wiegt, denn er hatte jetzt gut abgenommen, trotz weniger Bewegung.

Unser kleiner Flickenteppich fühlt sich jetzt endlich wieder wohler :D und brüllt uns wieder voll (das man das mal vermisst).
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.671
Reaktionen
249
Oh, dass freut mich so sehr für euch, weiter so 👍 👍 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pc.lieschen
Shiria

Shiria

Registriert seit
28.10.2007
Beiträge
1.060
Reaktionen
34
Das klingt doch super! Dann war es auf jeden Fall ein Erfolg, wenns ihm damit wiederso gut geht!

Ich kann gut nachvollziehen, dass man das brüllen dann doch vermisst :D. Mein Katertier kann auch wieder brüllen, nachdem es ihm im APril so schlecht ging und er fast keine Stimme mehr hatte. Irgendwie hats mir gefehlt - auch wenn es manchmal - grade nachts nervt, wenn er in der Gegend rumsteht und brüllt - aber jetzt kann er wieder :D.

Zwecks Erfahrungen hab ich da mal angefragt und melde mich wenn ich ne Antwort bekomme :).

Liebe Grüße,
Shiria
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pc.lieschen
Shiria

Shiria

Registriert seit
28.10.2007
Beiträge
1.060
Reaktionen
34
Hallö,

Ich habe jetzt mal nachgefragt. Also sie sollte 10 Wochen lang nicht springen & sich schonen - nach 9 Wochen ist sie über alle Absperrungen drüber & wieder überall rauf.
Und bis heute gehts ihr gut damit :).

Liebe Grüße,
Shiria
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pc.lieschen
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
Hallö,

Ich habe jetzt mal nachgefragt. Also sie sollte 10 Wochen lang nicht springen & sich schonen - nach 9 Wochen ist sie über alle Absperrungen drüber & wieder überall rauf.
Und bis heute gehts ihr gut damit :).

Liebe Grüße,
Shiria
Oh ich danke dir, uns wurde gesagt er soll alles tun wie vorher damit er alles wieder aufbaut, damit das überbrückt wird.

Wir hatten den hohen Kratzbaum allerdings abgebaut, da wir selber Angst hatten er fällt, aber der ist mittlerweile wieder aufgebaut und er geht auch überall rauf und runter.

Danke dir fürs nachfragen, man hat halt echt wenig Vergleiche.
 
Shiria

Shiria

Registriert seit
28.10.2007
Beiträge
1.060
Reaktionen
34
Hallö,

Also nach der "Ruhezeit" sollte sie sich auch normal bewegen, damit sich Muskulatur und Co wieder aufbaut. Aber die 10 Wochen sollte sie ruhig gehalten werden bzw. auf kleinerem Raum. Laufen war dann erlaubt, aber nicht springen. Nicht das sie sich dran gehalten hätte :D.
Aber gut zu hören dass es eurem damit auch wieder gut geht. Viel findet man dazu ja wirklich nicht.

Liebe Grüße
 
pc.lieschen

pc.lieschen

Registriert seit
29.10.2009
Beiträge
12.788
Reaktionen
6
Uns hatte er gesagt, er soll gleich die Muskeln haben da er ja ein sehr großer und dementsprechend schwerer Kater ist.

Ursprünglich sollten ja beide Hüften zeitgleich gemacht werden aber die erste war so schwierig und durch sein Herz, hat er dann nur Dir gemacht, es hätte einfach zu lange gedauert.

Laut Katzensitter humpelt er gar nicht mehr, naja ich werde es Dienstag sehen, wenn ich aus Kanada zurück bin.

Nein leider scheinen das viele nicht machen zu lassen bzw wenn alles gut geht äußern sich die meisten nicht dazu, man liest ja immer eher alles negative.

Deswegen wollten wir das auch alles vorher gemacht haben, damit die Sitterin keine Angst hat
 
Thema:

Femurkopfresektion beim Kater

Femurkopfresektion beim Kater - Ähnliche Themen

  • Katzenwelpe "keucht" manchmal beim Spielen

    Katzenwelpe "keucht" manchmal beim Spielen: Hallo, meine kleine Maus ist 12 Wochen alt und mir ist aufgefallen, das sie beim Spielen manchmal so eine Art "keuchen" von sich gibt. Kurze...
  • Kater knickt beim Sitzen Vorderpfote ab

    Kater knickt beim Sitzen Vorderpfote ab: Hallo zusammen, unser vier Monate alter Russisch Blau Kater knickt in sitzender Haltung die linke Vorderpfote ab. Er scheint aber keine Schmerzen...
  • Epilepsie beim kater

    Epilepsie beim kater: Hallo Ihr lieben . Ich bin neu hier im Forum . Mein Kater hat Epilepsie seit Samstag war auch beim Tierarzt da war es aber nur wegen den speichel...
  • Kater 14 J schläft nur noch, und sackt beim Laufen hinten weg

    Kater 14 J schläft nur noch, und sackt beim Laufen hinten weg: Hallo, unser Kater 14 J schläft seit heute nur noch. Hab ihn kurz auf die Pfoten gestellt, da sackt er mit den Hinterläufen weg...und sein...
  • Kätzchen-Krankheiten (Ohren kratzen & Husten beim Schnurren)

    Kätzchen-Krankheiten (Ohren kratzen & Husten beim Schnurren): Hey ihr, ich könnte mal eure Hilfe gebrauchen. :) Und zwar haben wir zwei 5-Monate alte Kätzchen bei uns, die schon einiges an Krankheiten durch...
  • Ähnliche Themen
  • Katzenwelpe "keucht" manchmal beim Spielen

    Katzenwelpe "keucht" manchmal beim Spielen: Hallo, meine kleine Maus ist 12 Wochen alt und mir ist aufgefallen, das sie beim Spielen manchmal so eine Art "keuchen" von sich gibt. Kurze...
  • Kater knickt beim Sitzen Vorderpfote ab

    Kater knickt beim Sitzen Vorderpfote ab: Hallo zusammen, unser vier Monate alter Russisch Blau Kater knickt in sitzender Haltung die linke Vorderpfote ab. Er scheint aber keine Schmerzen...
  • Epilepsie beim kater

    Epilepsie beim kater: Hallo Ihr lieben . Ich bin neu hier im Forum . Mein Kater hat Epilepsie seit Samstag war auch beim Tierarzt da war es aber nur wegen den speichel...
  • Kater 14 J schläft nur noch, und sackt beim Laufen hinten weg

    Kater 14 J schläft nur noch, und sackt beim Laufen hinten weg: Hallo, unser Kater 14 J schläft seit heute nur noch. Hab ihn kurz auf die Pfoten gestellt, da sackt er mit den Hinterläufen weg...und sein...
  • Kätzchen-Krankheiten (Ohren kratzen & Husten beim Schnurren)

    Kätzchen-Krankheiten (Ohren kratzen & Husten beim Schnurren): Hey ihr, ich könnte mal eure Hilfe gebrauchen. :) Und zwar haben wir zwei 5-Monate alte Kätzchen bei uns, die schon einiges an Krankheiten durch...