Katzen verhalten & Bestrafungen ...Hilfe!!

Diskutiere Katzen verhalten & Bestrafungen ...Hilfe!! im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo .... Ich brauche unbedingt Hilfe mit meiner Katze ...Sie springt mir nachts immer ins Gesicht &sobald ich nur meinen Fuß firstunter der...
N

Ninafri

Registriert seit
16.07.2019
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo ....
Ich brauche unbedingt Hilfe mit meiner Katze
...Sie springt mir nachts immer ins Gesicht &sobald ich nur meinen Fuß
unter der Decke bewege ist sie da und versucht zu beißen und zu krallen genauso wie an der Hand....Wenn ich sie runterhebe und laut "Nein" sage guckt sich mich erst erschrocken an ..nach 1 Minute aber fängt sie wieder an ....Nachts habe ich schon Angst zu schlafen :(
Sie ist jetzt auch erst eine Woche bei uns ....

Jemand tipps dagegen?
 
16.07.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katzen verhalten & Bestrafungen ...Hilfe!! . Dort wird jeder fündig!
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.795
Reaktionen
123
Wie alt ist sie? Ist sie kastriert? Was und wieviel bekommt sie zu fressen?
Und das aller wichtigste: Lebt sie in Einzelhaft oder hat sie eine Kumpeline?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Ninafri
N

Ninafri

Registriert seit
16.07.2019
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ist 11 Wochen alt .Noch nicht kastriert. Leider nur Trockenfutter aber das den ganzen Tag über...Lebt noch alleine
 
demona

demona

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
5.245
Reaktionen
908
Und da wunderst du dich, dass sie durchknallt?

Viel zu früh von der Mutter weg - 10 Wochen sind zu früh, dann Einzelhaft für ein kleines Baby, das die Welt nicht mehr versteht. Das ist ein kleines, wildes Katzenbaby, das will und braucht eine Kumpeline - möglichst nicht 11 Wochen alt sondern über 12 Wochen aber nicht zuuu alt, ich würde sagen, maximal 14 Wochen - damit es sich auspowern kann und nicht geistig völlig eingeht. Und zwar so schnell wie möglich.

Trockenfutter ist auch nicht optimal, besser wären ein paar Marken hochwertiges Kittenfutter und davon so viel wie sie mag.

Hast du dich nicht schlau gemacht bevor du die Kleine geholt hast? Und jetzt komm mir bitte nicht mit, "Die Mama hat sich nicht mehr gekümmert", das stimmt zu 99% nicht sondern nennt sich Erziehung der Mutterkatze. Warum habt ihr sie so früh genommen? Warum nicht gleich zwei Geschwister?
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
10.713
Reaktionen
257
Ist 11 Wochen alt .Noch nicht kastriert. Leider nur Trockenfutter aber das den ganzen Tag über...Lebt noch alleine
Dann hast du ja schon die Begründung für ihr Verhalten, das Problem ist hausgemacht: zu früh getrennt und in Einzelhaltung

Dein Kitten sollte schnellstmöglichst einen annähernd gleichalten Artgenossen und Spielkameraden bekommen, ich würde gleiches Geschlecht empfehlen. Aber bitte ein gut sozialisiertes Kitten, welches 13-16 Wochen bei der Katzenmutter und den Geschwistern aufwachsen durfte und bereits zweimal geimpft ist.
 
Thema:

Katzen verhalten & Bestrafungen ...Hilfe!!

Katzen verhalten & Bestrafungen ...Hilfe!! - Ähnliche Themen

  • Umzug mit Katze

    Umzug mit Katze: Hallo erstmal! Mein lieber Nemo lebt derzeit in Freigang mit einer älteren Katze zusammen bei meinem Freund. Er ist jetzt ein 1 Jahr und 2...
  • BENÖTIGE SOFORT RATGEBER!

    BENÖTIGE SOFORT RATGEBER!: Hallo. Heute bin ich mit meiner Mutti aus dem 5 Tägigen Urlaub zurückgekehrt. Ich mache mir nun Sorgen um meinen Kater Joschi (Heilige Birma, 18)...
  • Offene Fragen über das Verhalten von Nachbars kranker Katze

    Offene Fragen über das Verhalten von Nachbars kranker Katze: Hallo Zusammen Ich muss mal etwas loswerden, damit etwas Friede in meinen Geist einkehrt… Seit 1 1/2 Jahren hatten wir sehr viel Freude an der...
  • Alte Katze agressiv bei der Zusammenführung der neuen Katze

    Alte Katze agressiv bei der Zusammenführung der neuen Katze: Hallo ihr Lieben, seit Freitag haben wir einen kleinen Neuzugang ( Main Coon, knapp 3 Monate alt ) für unsere zwei vorhandenen Katzen Lilly (...
  • Katze greift Besitzer gefährlich an

    Katze greift Besitzer gefährlich an: Ich habe ein Problem mit meiner 2 jährigem Katze Minu(2jahre) . Sie wohnt in einzelhaltung mit Balkon und gelegentlichen spazieren an der Leine im...
  • Ähnliche Themen
  • Umzug mit Katze

    Umzug mit Katze: Hallo erstmal! Mein lieber Nemo lebt derzeit in Freigang mit einer älteren Katze zusammen bei meinem Freund. Er ist jetzt ein 1 Jahr und 2...
  • BENÖTIGE SOFORT RATGEBER!

    BENÖTIGE SOFORT RATGEBER!: Hallo. Heute bin ich mit meiner Mutti aus dem 5 Tägigen Urlaub zurückgekehrt. Ich mache mir nun Sorgen um meinen Kater Joschi (Heilige Birma, 18)...
  • Offene Fragen über das Verhalten von Nachbars kranker Katze

    Offene Fragen über das Verhalten von Nachbars kranker Katze: Hallo Zusammen Ich muss mal etwas loswerden, damit etwas Friede in meinen Geist einkehrt… Seit 1 1/2 Jahren hatten wir sehr viel Freude an der...
  • Alte Katze agressiv bei der Zusammenführung der neuen Katze

    Alte Katze agressiv bei der Zusammenführung der neuen Katze: Hallo ihr Lieben, seit Freitag haben wir einen kleinen Neuzugang ( Main Coon, knapp 3 Monate alt ) für unsere zwei vorhandenen Katzen Lilly (...
  • Katze greift Besitzer gefährlich an

    Katze greift Besitzer gefährlich an: Ich habe ein Problem mit meiner 2 jährigem Katze Minu(2jahre) . Sie wohnt in einzelhaltung mit Balkon und gelegentlichen spazieren an der Leine im...