Ein paar letzte Fragen

Diskutiere Ein paar letzte Fragen im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; So, nachdem wir endlich wieder beim Thema Tiere ankamen, ( hach :D ) entschieden wir uns fuer Meeris. Vorerst 2- ich habe mich durchaus belesen...
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.217
Reaktionen
85
So, nachdem wir endlich wieder beim Thema Tiere ankamen, ( hach :D ) entschieden wir uns fuer Meeris.
Vorerst 2- ich habe mich durchaus belesen, mehrere Wochen lang und weiss, es geht mehr usw.


Wir werden einen EB bauen mit Songmics Ende des Monats und dann wird gesucht :)
Dieser wird 2x1Meter werden.
Die Meeris selber habe ich noch nicht
gefunden, das wird eine Gefuehlssache sein (Nottier, TH oder Private Abgabe, den Gesundheitscheck mache ich vor Ort ).

Meine Fragen sind eig. Sehr simpel.
Die Ecktoilette macht man ja dahin, wo die Tiere hinmachen- werfen die die nicht durch die Gegend?
Meine Hamster waren da immer eher grob :D

Heuraufen- Gitter hab ich nicht und man solle darauf eh verzichten, weil sie darin eingeklemmt werden koennten?
Ich hatte die Idee von einem langen Blumenkasten, aber die sind aus Plastik und daher ja nicht gut.
Oder reicht das einfache wechseln 1x Tag ohne Raufe?

Als Unterlage.. ich hab erst Fleecehaltung ueberlegt, jedoch nicht weiter verfolgt.
Teichfolie soll ok sein, wie mach ich die beim Songmics fest?
Wir haben hier noch verpackte Pool Abdeckung, geht das auch?

Und ich moechte gerne auf Haeuser verzichten zwecks Rangordnungs Fluechten.
Ich weiss, dass es 2 Eingaenge sein muessen, wuerde aber stattdessen mehrere Unterstaende kaufen.
Dazu natuerlich mehrere Weidenbruecken.
Es geht darum, dass ich nicht weiss, ob sie so genug Privatsphaere haben.
Ich hatte bisher immer Hammis und die leben ja eh alleine:D

Das wars erstmal an Fragen;)
 
19.07.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Christine zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Son-Gohan

Son-Gohan

Registriert seit
20.04.2014
Beiträge
1.586
Reaktionen
79
Meerlis sind toll! Hatte selbst drei :)

Aber verabschiede dich mit der Idee eines Klos. Meerschweinchen sind anders als Kaninchen.
Meerlis pinkeln und koten normal immer dahin, wo sie gerade Lust dazu haben. Eine bestimmte Ecke haben sie normal nicht.
Also meine hatten die nicht und die im Tierheim auch nicht... :D
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.217
Reaktionen
85
Ok, dann doch kein Klo :D
Danke:)
Ich freu mich so tierisch- wir wollten ja schon laenger wieder Tiere, aber es passt jetzt erst so einigermaßen- und ich brauch das einfach... :)

(Ich hab die Befuerchtung, dass hier zukuenftig viel Gemuese mit den Tieren geteilt wird XD)
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
9.985
Reaktionen
123
Also dass mit der Klo-Ecke kannst vergessen, Meerschweinchen machen überall hin, wo sie gerade sind, vorzugsweise auch besonders gerne an ihren Liegeplätzen.

Heuraufen gehen schon, du musst nur darauf achten, dass sie gut geeignet sind für Meeris, dass sie sich nicht verletzen oder einklemmen können. Ich hatte ein Rondell mit Holzstäben, die waren eng genug, dass die Meerschweinchen da nicht reinschlupfen konnten und sie konnten von allen Seiten gut ans Futter ran oder man hängt es erhöht auf usw. du wirst hier einige Beispiele im Forum finden. Du kannst natürlich auch einfach an mehreren Stellen ins Gehege einen Heuhaufen legen, aber dabei musst du bedenken, dass da mehrmals täglich nachgefüllt werden muss, weil die Meerschweinchen sich da gerne reinlegen und sobald sie mehrmals durchgelaufen oder drin gelegen haben, wird es dann nicht mehr gefressen. Heu und frisches Wasser müssen Meerschweinchen rund um die Uhr zur Verfügung haben. Sie haben keine so aktive Verdauung sondern einen sogenannten "Stopfmagen" dass heißt, die Verdauung bleibt durch den ständigen Nachschub im Gang.

Ich würde ihnen schon 1-2 große Häuschen mit mindestens 2 Eingängen zur Verfügung stellen, gerade in der Eingewöhnungsphase und wenn es auch nur wenige Tiere sind, haben sie ein erhöhtes Schutzbedürfnis und ziehen sich gerne in Häuschen zurück.

Ich würde mit 3 Tieren beginnen, ein kastriertes Böckchen und 2 Weibchen, die Haremshaltung ist am artgerechtesten und die klappt auch am besten. Bei einer so kleinen Gruppen sollten die Altersunterschiede dann nicht zu groß sein.

2-3 mal am Tag sollten sie dann frisches Grün, Gemüse und/oder etwas Obst bekommen.

Am besten liest du dich auch hier mal ein, da steht auch eine ausführliche Beschreibung, was man alles füttern kann: Meerschweinchen INFO Ist immer noch eine der besten Seite zur Meerschweinchenhaltung, die ich kenne.

Ich hatte anfangs auch immer 3 Tiere, aber am glücklichsten und zutraulichsten waren meine Meerlis als es dann ungeplant 7 Tiere wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.217
Reaktionen
85
Hi :)
Ich kenne wie gesagt dieses 3 plus bzw sagt eine der Seiten, unter 4 geht garnicht.
Dann welche zwei Weiber ist ok. Boecke brauchen zu zweit viel mehr Platz, es ist alles dabei.
Also haben wir gesagt, wir lassen es auf uns zukommen- wenns passt, isses so.

Was fuer eine Heuraufe hast du??

Dann werde ich Haeuser mit Unterstaenden mischen:)

Danke!
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
9.985
Reaktionen
123
Es ist auf jeden Fall besser wenn ein kastriertes Böckchen dabei ist, verringert das Risiko von Eierstockzysten bei den Weibchen und das Gruppengefüge ist meist harmonischer.

Anfängern in der Meerschweinchenhaltung würde ich auf jeden Fall von einer Bockgruppe abraten egal ob kastrierte oder potente Böcke.

Ich habe ja umständehalber leider keine Meerschweinchen mehr aber ich hatte wie gesagt einen runden Zylinder aus Holz. (So etwas in der Art: Elmato 12809 Heuraufe, Heutrommel Mega: Amazon.de: Haustier)
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.217
Reaktionen
85
Das sieht gut aus danke!

Ich suche grade die ganzen THs in Mittelhessen ab (so Raum Kassel, eher Nord, aber ok, Frankenberg, Frankfurt) und find echt nix, nur haufenweise Kaninchen.
In den Kleinanzeigen nur gezüchtete, das möchte ich aber auch nicht- ich schaetze, das dauert n wenig :D
Ende der Woche gehts erstmal Zubehör kaufen, mein Kleener macht schon immer das quik Geraeusch und zeigt auf den Gehegeplatz... nu müssen wir dann nur noch die richtigen finden:D ( wozu sie auch etwas(!) juenger sein sollten)
 
S

Simpat

Moderator
Registriert seit
06.03.2010
Beiträge
9.985
Reaktionen
123
Ich möchte es nur zur Info erwähnen, du bist dir aber schon bewusst, dass Meerschweinchen keine Kuscheltiere sind sondern Beobachtungstiere? Die wenigsten Meerschweinchen wollen angefasst und gestreichelt werden. Sie werden wenn man sie entsprechend hält und sie sich sicher fühlen recht zutraulich und lassen sich gut aus der Hand füttern, aber angefasst und gestreichelt oder gar getragen wollen sie nicht werden.
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.217
Reaktionen
85
Nein.. es dind Beobachtungstiere wie Hamster usw.. ich hab sie auch nicht fuer die Kids sondern egoistischerweise fuer mich ;)
 
Hundefreundin12

Hundefreundin12

Registriert seit
12.12.2014
Beiträge
3.217
Reaktionen
85
Kindern kann man by the way den Umgang mit Tieren sehr gut beibringen, die sind heller als so mancher glaubt.
Soll kein Angriff sein- lediglich eine Klarstellung.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Luna & Artemis
Thema:

Ein paar letzte Fragen

Ein paar letzte Fragen - Ähnliche Themen

  • Neuer, größerer, schöner Eigenbau-ein paar Fragen(:

    Neuer, größerer, schöner Eigenbau-ein paar Fragen(:: Huhu ihr Lieben, Nun ist die Planung meines Eigenbaus abgeschlossen und mein Opa baut schon wie wild^^. Da es im Baumarkt keine noch größeren...
  • Ein paar Fragen zu den Meeris :)

    Ein paar Fragen zu den Meeris :): Soooo.. da ich mir in ca. 2 Wochen 2 Meerschweinchen hole (1 Weibchen & 1 Männchen), habe ich mal ein paar Fragen, da sie die ersten Meeris sind...
  • Laufende Kosten für ein paar Meerschweinchen

    Laufende Kosten für ein paar Meerschweinchen: Hallo, ich möchte mir gerne ein Haustier nach Hause holen. Ich hab mich gefragt, was ich haben möchte und über das Ausschlussprinzip bin ich bei...
  • Neu und ein paar Fragen

    Neu und ein paar Fragen: Hallo ihr, ich bin neu hier und suche mir grad überall Informationen zusammen, um entscheiden zu können, ob Meerschweinchen etwas für uns sind...
  • Skizze meine neuen Käfigs! Brauche noch ein paar Tipps.

    Skizze meine neuen Käfigs! Brauche noch ein paar Tipps.: So hab mir fest vorgenommen aus 3 Meerschweinchen demnächst 4 werden zu lassen :). Würde gerne zwei Gruppen bilden mit je einem Bock und einem...
  • Skizze meine neuen Käfigs! Brauche noch ein paar Tipps. - Ähnliche Themen

  • Neuer, größerer, schöner Eigenbau-ein paar Fragen(:

    Neuer, größerer, schöner Eigenbau-ein paar Fragen(:: Huhu ihr Lieben, Nun ist die Planung meines Eigenbaus abgeschlossen und mein Opa baut schon wie wild^^. Da es im Baumarkt keine noch größeren...
  • Ein paar Fragen zu den Meeris :)

    Ein paar Fragen zu den Meeris :): Soooo.. da ich mir in ca. 2 Wochen 2 Meerschweinchen hole (1 Weibchen & 1 Männchen), habe ich mal ein paar Fragen, da sie die ersten Meeris sind...
  • Laufende Kosten für ein paar Meerschweinchen

    Laufende Kosten für ein paar Meerschweinchen: Hallo, ich möchte mir gerne ein Haustier nach Hause holen. Ich hab mich gefragt, was ich haben möchte und über das Ausschlussprinzip bin ich bei...
  • Neu und ein paar Fragen

    Neu und ein paar Fragen: Hallo ihr, ich bin neu hier und suche mir grad überall Informationen zusammen, um entscheiden zu können, ob Meerschweinchen etwas für uns sind...
  • Skizze meine neuen Käfigs! Brauche noch ein paar Tipps.

    Skizze meine neuen Käfigs! Brauche noch ein paar Tipps.: So hab mir fest vorgenommen aus 3 Meerschweinchen demnächst 4 werden zu lassen :). Würde gerne zwei Gruppen bilden mit je einem Bock und einem...