Tierpfleger Einstellungsuntersuchung

Diskutiere Tierpfleger Einstellungsuntersuchung im Schule & Beruf Forum im Bereich Smalltalk; Guten Tag, ich denke ich bin im richtigen Forum aber weiss nicht ob ich firsthier beim richtigen Punkt bin, muss mich noch etwas rein finden...
L

LisaKrone

Dabei seit
22.07.2019
Beiträge
1
Reaktionen
0
Guten Tag,

ich denke ich bin im richtigen Forum aber weiss nicht ob ich
hier beim richtigen Punkt bin, muss mich noch etwas rein finden hier.
Und zwar würde mich interessieren ob hier jemand als Tierpfleger arbeitet und mir ganz genau sagen kann was bei der Einstellungsuntersuchung zum Tierpfleger alles gemacht wird ?

Liebe Grüße
 
22.07.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
demona

demona

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
5.371
Reaktionen
1.078
Hi,

ich habe mal Tierpfleger gelernt aber was zum Geier ist eine Einstellungsuntersuchung? Meinst du den ärztlichen Check? Macht den noch jeder? Bei uns wurde nur eine Routineuntersuchung gemacht und Blut abgenommen. Das hat aber eher was mit der Versicherung zu tun. Bei mir wurden Toxoplasmose-Antikörper gefunden - ha, logisch, bei fast 10 Jahren Katzen - aber ich musste dann einen zweiseitigen Wisch ausfüllen und durfte erst mal nicht ins Katzenrevier. Erst als das geklärt war.

Oder meinst du etwas ganz anderes? Um welchen Tierpfleger geht es überhaupt? Zoo, Tierheim oder Forschung?

LG Demona
 
Son-Gohan

Son-Gohan

Dabei seit
20.04.2014
Beiträge
1.889
Reaktionen
152
Hallo,

ich hab ebenso als Tierpflegerin gelernt, Fachrichtung Zoo, und frage mich auch, was genau du meinst?
Auch als ich mich nach der Ausbildung in einem Tierheim beworben habe und genommen wurde, gab es keinen Einstellungstest?

Schließe mich Demona daher an mit den Fragen.
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Dabei seit
09.01.2007
Beiträge
18.750
Reaktionen
68
Ich hatte mich mal beworben (völlig ohne mir Gedanken zu machen in Fachrichtung Forschung/Klinik) und da war ich auch bei einem Einstellungstest. Aber das war allgemein, hatte kaum/wenig mit dem Beruf zu tun.
 
demona

demona

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
5.371
Reaktionen
1.078
Naja, geht es um einen Test oder eine Untersuchung? Das sind schon zwei verschiedene Dinge.

Einstellungstest/Gespräch soll meistens zeigen wie realistisch die Leute an den Beruf ran gehen. Es gibt ja doch Leute, die denken, Tierpfleger streicheln den ganzen Tag Tiere. 😒 Und etwas Allgemeinbildung sollte halt auch vorhanden sein.
 
Thema:

Tierpfleger Einstellungsuntersuchung