Unsere Woopy hechelt oft: Stress?

Diskutiere Unsere Woopy hechelt oft: Stress? im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo in die Runde, wir haben seit wohl zwei Wochen festgestellt, dass unsere Woopy auffällig hechelt. Um erst einmal das Gröbste auszuschließen...
Die Tufuti's

Die Tufuti's

Registriert seit
25.07.2019
Beiträge
5
Reaktionen
2
Hallo in die Runde,
wir haben seit wohl zwei Wochen festgestellt, dass unsere Woopy auffällig hechelt. Um erst einmal das Gröbste auszuschließen, haben wir sie dem TA vorgestellt. Blutwerte 1a, keine auffälligen Herz- oder Lungentöne.

Auffällig hechelt - das versuche ich mal kurz, besser zu beschreiben, da wir vermuten, dass es vielleicht eher psychischer Natur sein könnte.
Natürlich haben wir die aktuelle Hitze berücksichtigt und die arme Maus leidet genauso
oder schlimmer als wir darunter. Sie trägt auch schon Kühlhalsbänder und schleckt mindestens einmal am Tag einen Kong mit Joghurt aus dem Eisfach.

Was uns auffiel war eher eine Art Stress-Hecheln und wir vermuten, dass Sie - aufgrund der Tatsache, dass wir sie wegen der Hitze nicht so auslasten können/wollen, wie sie es sonst gewohnt ist - vielleicht unterfordert ist.
Bewegt sich in unserem Haus nichts bis kaum etwas, liegt sie und döst. Aber sobald wir uns rühren (und wenn es nur ein kurzer Positionswechsel z. B. auf dem Schreibtischstuhl im Büro ist und sie diese Geräusche hört), fährt sie auf Volllast hoch und kommt angeschossen - dabei hechelt sie wie in einer Art Erwartungsstress (sorry, kann das gerade nicht anders beschreiben...), was sich auch nicht ohne Weiteres runterfahren lässt. Nur mit Geduld kann man sie dann wieder in Platz bringen und beruhigen.
Wir haben nun schon alle erdenklichen Ersatzaktivitäten ausprobiert (wegen der Hitze): Futtersuchspiele, leichte Zerrspiele im Planschbecken oder ähnliches, aber ihr Metier ist einfach Tollen bis in den Drehzahlbegrenzer.
Vielleicht hat von Euch in dieser HInsicht ja jemand Erfahrung mit der Hundepsyche und einen guten Tipp an uns, wie wir Woopy ein wenig Entspannung bereiten können.
Vielen Dank schon einmal im Voraus.

Viele Grüße
Manfred
 
28.07.2019
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
S

Schweinemama

Registriert seit
17.05.2013
Beiträge
2.010
Reaktionen
79
Übelkeit ist ausgeschlossen. Ohne viel Bewegung kommt es zu verdauungsproblemen, hartleibigkeit, das hecheln Tritt dann auf, wenn es akut wehtut, kennt man auch als Mensch wenn die Darmschlingen richtig hacken und durch Engpässe gedrückt werden.
kühlhalsbänder oder eisschlecken, manche Hunderassen neigen zu HalsEntzündungen, Angina, das täte auch weh, sollte man im Blutbild sehen.
 
Die Tufuti's

Die Tufuti's

Registriert seit
25.07.2019
Beiträge
5
Reaktionen
2
Prima, vielen Dank. Sonst noch vielleicht jemand eine Idee?
 
Thema:

Unsere Woopy hechelt oft: Stress?

Unsere Woopy hechelt oft: Stress? - Ähnliche Themen

  • Wir haben unseren Hund verkauft

    Wir haben unseren Hund verkauft: Hallo , Ich benötige eure Hilfe Wir mussten unseren Hund leider aus fam.Gründen verkaufen. Wir haben eine für uns gut scheinende Familie...
  • Schwindel und Schlaganfall-Erscheinungen bei unserer Hündin

    Schwindel und Schlaganfall-Erscheinungen bei unserer Hündin: Hallo zusammen, wir haben eine 12 Jährige Magyar Vizsla Hündin (Sina) die uns seit nun mehr als einer Woche sehr große Sorgen bereitet. Für Ihre...
  • unsere Lea kann jeden Tag schlechter laufen....Arthrose?

    unsere Lea kann jeden Tag schlechter laufen....Arthrose?: Hallo zusammen, ich habe mich zum ersten mal in so einem Forum angemeldet, weil ich denke, es sind sicher auch Leidensgenossen hier, mit denen ich...
  • Hilfe was fuer Tiere sind da auf unserem Hund?

    Hilfe was fuer Tiere sind da auf unserem Hund?: Hallo an Alle, Habe es versucht selbst herauszufinden, mit HIlfe von Google, aber leider nichts gefunden. Am ehersten noch, dass es vielleicht...
  • wo kann man eventuell unterstützung bekommen für eine op für unseren hund ?

    wo kann man eventuell unterstützung bekommen für eine op für unseren hund ?: huhu , vielleicht kann mir hier jemand einen rat geben wo ich hilfe für unseren hund für eine op zu bekommen ( TUMOR) an der zitze
  • Ähnliche Themen
  • Wir haben unseren Hund verkauft

    Wir haben unseren Hund verkauft: Hallo , Ich benötige eure Hilfe Wir mussten unseren Hund leider aus fam.Gründen verkaufen. Wir haben eine für uns gut scheinende Familie...
  • Schwindel und Schlaganfall-Erscheinungen bei unserer Hündin

    Schwindel und Schlaganfall-Erscheinungen bei unserer Hündin: Hallo zusammen, wir haben eine 12 Jährige Magyar Vizsla Hündin (Sina) die uns seit nun mehr als einer Woche sehr große Sorgen bereitet. Für Ihre...
  • unsere Lea kann jeden Tag schlechter laufen....Arthrose?

    unsere Lea kann jeden Tag schlechter laufen....Arthrose?: Hallo zusammen, ich habe mich zum ersten mal in so einem Forum angemeldet, weil ich denke, es sind sicher auch Leidensgenossen hier, mit denen ich...
  • Hilfe was fuer Tiere sind da auf unserem Hund?

    Hilfe was fuer Tiere sind da auf unserem Hund?: Hallo an Alle, Habe es versucht selbst herauszufinden, mit HIlfe von Google, aber leider nichts gefunden. Am ehersten noch, dass es vielleicht...
  • wo kann man eventuell unterstützung bekommen für eine op für unseren hund ?

    wo kann man eventuell unterstützung bekommen für eine op für unseren hund ?: huhu , vielleicht kann mir hier jemand einen rat geben wo ich hilfe für unseren hund für eine op zu bekommen ( TUMOR) an der zitze